Kerstin Hack 365 Namen Gottes

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „365 Namen Gottes“ von Kerstin Hack

Jedes Kapitel der Bibel zeigt uns: Gott ist unnachahmlich vielschichtig und vielseitig, und er hat ganz viele verschiedene Facetten und Namen. Hunderte von Namen, die seinen Charakter beschreiben, sein Vaterherz, sein Wesen. Dieser Kalender gibt täglich einen frischen Impuls, Gott neu zu sehen. Inspirierende Bilder und biblische Texte, die die verschiedenen Namen Gottes erwähnen oder beschreiben, laden uns auf eine spannende Entdeckungsreise ein. Jedes Jahr neu.

365 Kalenderseiten inspirieren mit schönen Fotos und nennen jeweils die Bibelstelle, die den Namen Gottes erwähnt.

Stöbern in Romane

Ein mögliches Leben

Die Geschichte liest sich spannend. Charakterisierung und sprachliche Gestaltung überzeugen. Ein sehr interessantes Buch.

Greedyreader

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein berührender und zugleich humorvoller Roman

milkysilvermoon

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Eine Geschichte über die Macht der Musik, aber auch über Freundschaft und Zusammenhalt.

cyrana

Die goldene Stadt

Keineswegs makellos. Weitschweifig. Verliert sich in irrelevanten Details, dazu kleine Logikfehler, manchmal direkt schwülstig.

wandablue

Die Herzen der Männer

Butlers neuer Roman ist für mich zwar kein Meisterwerk, aber dennoch durchaus empfehlenswert.

Greedyreader

Leere Herzen

Gewohnt toll, einzigartig und zuweilen bissig, jedoch ein für mich etwas unbefriedigender Schluss - irveliest.wordpress.com

Irve

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "365 Namen Gottes" von Kerstin Hack

    365 Namen Gottes

    maahandmeeh

    16. February 2013 um 17:52

    Dieser Kalender spricht mich mit seinem Namen und Titelbild sofort an. Zwölf Klingelknöpfe mit verschiedensten Namen, einer davon mit der Anschrift „Ich bin“. Den muss ich haben. Schliesslich finde ich es wunderbar, dass Gott unter uns wohnen will und möchte gerne täglich über seinen Charakter nachdenken und ihn besser kennen lernen. Aufgestellt am stillen Örtchen freue ich mich nun täglich über die unterschiedlichen Bilder – übrigens in ausgezeichneter Qualität – und die Bibelverse, die mich zum nachdenken anregen. Eine Kurzandacht für die nun wirklich jeder die Zeit findet, gerade an besagtem Ort. Der fett gedruckte Titel bleibt mir tagsüber im Gedächtnis und regt mich an, mich an genau diesen Gott zu wenden: An den Beschützer, den Vater, den Unsichtbaren, den Ehrfurchtgebietenden... Und egal mit welchem Namen ich Gott anspreche, er antwortet und wir bleiben im Gespräch, Tag für Tag.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks