Kerstin Hornung

(62)

Lovelybooks Bewertung

  • 78 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 9 Leser
  • 42 Rezensionen
(43)
(13)
(5)
(1)
(0)

Lebenslauf von Kerstin Hornung

Geboren in Kronstadt, aufgewachsen mit den Geschichten der Urgroßmutter, entdeckte sie schnell ihre Leidenschaft für das geschriebene Wort. Schon als Jugendliche schrieb sie einige Romane, die sie fein säuberlich in ihrer Schublade versteckte. Doch als der erste Satz der Trilogie "Der geheime Schlüssel" geschrieben war, wusste sie, dass dieses Buch nicht in einer Schublade landen würde.

Bekannteste Bücher

Ein Lied aus Tränen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Nähe der Nornen

Bei diesen Partnern bestellen:

Hinter verborgenen Pfaden

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Stadt der Könige

Bei diesen Partnern bestellen:

Edorei und die Tochter des Zauberers

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Kerstin Hornung
  • Leser gesucht

    Kerstin-H

    Kerstin-H

    Am 10 Dezember erscheint mein Neuer Roman "Seelenpirsch". Hierfür möchte ich vorab einige eBooks im epup-Format verlosen. Voraussetzung, um an der Verlosung teilzunehmen, ist, dass man Zeit hat, die etwa 300 Seiten bis zum 10 Dezember zu lesen und bereit ist eine Rezension zu schreiben. Meldet euch bis zum 6 Dezember bei mir und schreibt mir, was euch am meisten angesprochen hat. "Seelenpirsch" ist ein New Adult/ Liebesroman und darum geht es: ---Die Zeit hält für eine Nacht den Atem an, als Bianka und Mark sich wiedersehen und ...

    Mehr
    • 22
  • Edorei und die Tochter des Zauberers

    Edorei und die Tochter des Zauberers
    Jajena

    Jajena

    25. January 2015 um 00:46 Rezension zu "Edorei und die Tochter des Zauberers" von Kerstin Hornung

    Du verschließt dein Herz aus Angst davor verletzt zu werden, aber denkst nicht daran dass irgendwann jemand kommen wird der den richtigen Schlüssel dafür bereits bei sich trägt. „Edorei und die Tochter des Zauberers“ ist eine kurze und schnelle Geschichte, die es aber dennoch schafft einem das Herz zu erwärmen. Die Autorin lässt die Grenzen zwischen der unseren und einer anderen Welt, einfach mal, durchlässig werden. Sie erzählt von Ängsten, Liebe und einem schweren Fluch. Ihr wollt mehr wissen? Dann lest selbst. Cover: Das ...

    Mehr
  • Süß und witzig- Edorei und die Tochter des Zauberers

    Edorei und die Tochter des Zauberers
    KimSabrina

    KimSabrina

    22. August 2014 um 23:06 Rezension zu "Edorei und die Tochter des Zauberers" von Kerstin Hornung

    >> Wir können nicht verschwinden, Herrin. Nicht ohne den Nieswurz." Schimmerten da Tränen in seinen Augen? Wenn der jetzt aus diesen großen Kulleraugen zu weinen begann... "Wieso?", hörte sich Zoe mitfühlend fragen. " Wegen dem Zaubertrank", antwortete nun der Winzling,  der hinter dem Vorhang gestanden hatte..... << Zum Inhalt: Zoe hat den totalen Alltagstress. Sie ist Krankenschwester und ständig verpetzen ihre Nachbarn sie beim Vermieter. Plötzlich bekommt sie Besuch von Kräuterwichte die sie bitten ihnen zu helfen. Mit dem ...

    Mehr
  • Wenn Liebe zuviel werden kann

    Ein Lied aus Tränen
    schafswolke

    schafswolke

    Rezension zu "Ein Lied aus Tränen" von Kerstin Hornung

    Dorothea und Eric sind ein Traumpaar. Gefunden haben sie sich durch die klassische Musik, denn Eric war Dorotheas Klavierlehrer. Nur ihr gemeinsamer Kinderwunsch ist bisher unerfüllt geblieben und nach mehreren Fehlgeburten beschließt Dorothea auf Kinder zu verzichten. Obwohl Dorothea eine sehr begabte Klavierspielerin ist kann sie sich nicht mehr wie früher an der Musik erfreuen, sehr zum Kummer ihres Mannes. Als Dorothea dann auch wieder den Kontakt zu alten Freunden aus ihrer Heimat Rumänien aufnimmt, ist Eric davon gar nicht ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Ein Lied aus Tränen: Roman" von Kerstin Hornung

    Ein Lied aus Tränen
    Kerstin-H

    Kerstin-H

    zu Buchtitel "Ein Lied aus Tränen" von Kerstin Hornung

    Ein Sommer, der Erics schlimmste Enttäuschung brachte. Ein Sommer, der Dorotheas Leben von Grund auf veränderte. Ein Sommer, der diese verdrängten Erinnerungen verhängnisvoll verknüpft. Wer hat Lust auf eine spannende Leserunde zu einem „feelings“ eBook der Verlagsgruppe Droemer Knaur, in dem es um Liebe, Musik und die Macht der Vergangenheit geht? Dorothea ist seit fünfzehn Jahren mit Eric, ihrem ehemaligen Klavierlehrer und Mentor, verheiratet. Als sie nach der siebten Fehlgeburt ihren Kinderwunsch aufgibt, ist Eric ...

    Mehr
    • 211
    Kerstin-H

    Kerstin-H

    12. August 2014 um 17:32
  • Liebe bis zur Selbstaufgabe

    Ein Lied aus Tränen
    Gela_HK

    Gela_HK

    Rezension zu "Ein Lied aus Tränen" von Kerstin Hornung

    Dorothea, eine begnadete Klavierspielerin, hat nach sieben Fehlgeburten, das Spielen aufgegeben. Doch auch die bisher verdrängte Vergangenheit lastet auf ihr. Dank dem Internet findet sie alte Freunde aus Kindertagen wieder. Je mehr Dorothea sich mit der Vergangenheit auseinandersetzt, desto mehr gerät ihr von ihrem Ehemann gelenktes bisheriges Leben aus den Fugen. Kerstin Hornung hat einen emotional bewegenden Roman geschaffen. Der Schreibstil ist leicht und flüssig. Besonders die Interpretation von Empfindungen, die durch das ...

    Mehr
    • 2
  • Ein Lied aus Tränen

    Ein Lied aus Tränen
    jackdeck

    jackdeck

    02. August 2014 um 14:58 Rezension zu "Ein Lied aus Tränen" von Kerstin Hornung

    Ein Lied aus Tränen…ein Buch ganz anders als ich es erwartet habe. Ich dachte das ist eine romantische Geschichte für zwischendurch, ganz nett für den Sommer. Doch es hallt nach, beeindruckende Charaktere die man so gar nicht in eine Schublade einordnen kann. Eine hinreißende , emotionale Handlung die mich sehr nachdenklich zurückließ. Die Handlung beginnt und ich lerne Dorothea kennen. Sie kommt gerade aus dem Krankenhaus, nach einer weiteren Fehlgeburt kommt sie mit ihrem Mann Eric daheim an. Doch wie lebt man weiterkommt in ...

    Mehr
  • Eine berührende, emotionale und tiefgründige Geschichte

    Ein Lied aus Tränen
    pandora

    pandora

    02. August 2014 um 10:45 Rezension zu "Ein Lied aus Tränen" von Kerstin Hornung

    „Ein Lied aus Tränen „ ist das neuste Werk der Autorin Kerstin Hornung. Nach einem Ausflug in eine fantastische Welt, erzählt sie dieses Mal eine tief emotionale und melancholische Geschichte Mitten aus dem Leben. Kerstin Hornung erzählt eine ganz andere Liebesgeschichte. Eine Geschichte in der Liebe zur Qual wird, da die Eifersucht die Oberhand gewinnt und den Partner nur noch erdrückt und verletzt. Dorothea ist eine in sich verschlossene Frau. Seit sie mit 15, nach einem Schicksalsschlag, aus ihrer Heimat Rumänien nach ...

    Mehr
  • Ein Lied aus Tränen

    Ein Lied aus Tränen
    Minnie

    Minnie

    31. July 2014 um 11:37 Rezension zu "Ein Lied aus Tränen" von Kerstin Hornung

    Dorothea ist 15 als sie nach einem familiären Schicksalsschlag nach Deutschland kommt, aufgewachsen ist sie in Rumänien. In ihrer neuen Heimat  nimmt sie Klavierunterricht bei Eric Hoffmann, damals ahnt sie noch nicht das aus ihrem Lehrer ihr zukünftiger Ehemann wird. Dorothea muss in letzter Zeit immer an Früher denken, sie beginnt sich wieder mit ihren damaligen Freunden zutreffen, da sie auch mittlerweile in Bayern leben, was ihrem Mann Eric überhaupt nicht passt, er versucht sie von ihrem früherem Leben in Rumänien zu lösen ...

    Mehr
  • Buchempfehlungen im Bereich Dystopie und Fantasy für Jungen gesucht

    Daniliesing

    Daniliesing

    Hallo, ich suche ein paar Buchtipps für einen jungen, wirklich sehr fleißigen Leser. Er ist 13 Jahre alt und hat in letzter Zeit z.B. folgende Bücher bzw. natürlich immer die kompletten Reihen verschlungen: "Die Bestimmung" "Panem" "Eragon" "Artemis Fowl" Selbst sind mir z.B. noch die Bücher von James Dashner (Die Auserwählten), Michael Grant (Gone), Patrick Ness (New World), Neal Shusterman (Vollendet) und Jonathan Stroud (Bartimäus) eingefallen. Habt ihr noch Tipps, welche Bücher ich einem Jungen in dem Alter empfehlen / ...

    Mehr
    • 11
  • weitere