Neuer Beitrag

Kerstin-H

vor 5 Jahren

Hallo liebe Leser,

hiermit möchte ich euch zu der Leserunde meines Debütromans „Hinter verborgenen Pfaden“ einladen. Es ist der erste Band der Fantasy Trilogie Der geheime Schlüssel und bei neobooks/Droemer-Knaur als eBook erschienen.

Bevor wir starten, möchte ich erzählen, worum es geht:
Philip ist ein einfacher Junge aus Waldoria, einer Stadt in unmittelbarer Nähe des Alten Waldes.
Als sein Vater an einem Samstagnachmittag von der Jagd zurückkehrt, liegen statt der erhofften Beute, eine kranke Elbin und ihr Neugeborenes auf seinem Handwagen.
Wie die meisten Menschen kennt Philip Elben nur aus Geschichten und ist dementsprechend überrascht, vor allem weil der König fast zeitgleich die Elben zu Feinden erklärt und auf ihre Ergreifung ein Kopfgeld ausgesetzt.
Philip verliebt sich Hals über Kopf in die schöne Elbin. Um ihr Leben zu retten, beschließt er die verborgene Elbenstadt im Wald zu suchen und erhält dabei unerwartet Hilfe von seinem Lehrer Theophil, der mehr als jeder andere über dieses geheimnisumwobene Volk zu wissen scheint. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg in den Wald, ohne zu ahnen, in welche Gefahren sie sich begeben. …

Wie üblich, gibt es einige Freiexemplare zu gewinnen, doch dafür möchte ich von euch bis zum 18.01.13 wissen: Wärt ihr bereit, eine Reise mit einem ungewissen Ziel auf euch zu nehmen, wenn ihr damit jemandem vielleicht helfen könntet?

Ich bin gespannt, wie viele wahre Helden ich hier zählen kann, und wer sich anschließend mit Philip auf seine abenteuerliche Reise begibt.

Liebe Grüße
Kerstin Hornung

PS. Damit ihr euch vorab einen besseren Überblick über das Land Ardelan, in dem diese Geschichte spielt, machen könnt, empfehle ich einen Blick auf die Karte zu werfen, die bei Facebook unter Kerstin Hornung – Autorin hinterlegt ist.

Autor: Kerstin Hornung
Buch: Hinter verborgenen Pfaden

pandora

vor 5 Jahren

Bewerbung

Ein Buch mit so einem wunderschönen Cover muss man einfach näher betrachten. Und was man beim näheren betrachten sieht und liest schreit fast danach auch gelesen zu werden. Die Geschichte klingt sehr gut und auch die Karte find ich wunderschön dargestellt. Man bekommt einen guten Eindruck von der Welt. Dies alles führt dazu hier mitzumache .

Würde ich mich auf eine geheimnisvolle Reise begeben um eventuell ein Leben zu retten? Definitiv J. Wieso? Zum einen weil jedes Leben gerettet werden sollt, so lange es möglich ist. Zum Anderen hat ein bißche Abenteuer noch nie geschadet und das Land der Elben kennenzulernen ist doch was. So eine Chance bekommt sicher nicht jeder.

romy_esche

vor 5 Jahren

Bewerbung

Hallo,

die Inhaltsangabe hat mich neugierig gemacht und so versuche ich einfach mal mein Glück.

Würde ich eine Reise mit einem ungewissen Ziel auf mich nehmen? Hm, schwer zu sagen. Normalerweise bin ich immer bereit zu helfen und es köme wahrscheinlich darauf an, wem ich helfen könnte. Bei einer total fremden Person hab ich schon meine Zweifel, ob ich es machen würde. Nicht aus Angst oder ähnlichem, sondern einfach, weil unser heutiges Leben auch so schon kompliziert genug ist.
Für einen Freund würde die Antwort allerdings wahrscheinlich anders aussehen. Für Leute, die mir wichtig sind nehme ich auch viele Unanehmlichkeiten in Kauf. Also wahrscheinlich auch eine ungewisse Reise ins Nirgendwo ^^

LG Romy

Beiträge danach
119 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Kerstin-H

vor 5 Jahren

Lesereindrücke Kapitel 17- 20
@romy_esche

Das geht mir ähnlich - Ich beantrage ein extra Leseleben.

romy_esche

vor 5 Jahren

Lesereindrücke Kapitel 17- 20
@Kerstin-H

Ich habe schon mal versucht, zwei Jahre bezahlten Leseurlaub zu bekommen. Die haben mich angeguckt wie das erste Auto :P

Meduza

vor 5 Jahren

Gesamteindruck
Beitrag einblenden

Wundervolles Buch! Da ich es jetzt im Urlaub gelesen habe kann ich leider nichts mehr zu den einzelnen Abschnitten schreiben. Zugegeben, ich habe es in den ersten Urlaubstagen verschlungen, es war wie eine "Reise in der Reise" und ich liebe es.
Faszinierende Charaktere, mitreißende Handlung, eine schön beschriebene Welt bzw. Welten und auch der Humor kommt nicht zu kurz. Eine Fantasy-Geschichte der klassischen Art, die jedoch gleichzeitig so modern und frisch zu lesen ist, dass es einfach nur ein Genuss ist.
Vielen Dank für die Urlaubs-Verschönerung. Bin schon sehr gespannt auf Band 2!
Rezensionen folgen noch!

Kerstin-H

vor 5 Jahren

Gesamteindruck
@Meduza

Ich freu mich, dass mein Buch deinen Urlaub bereichert hat und bin natürlich schon total gespannt auf die Rezension. Schon allein dein Beitrag hier hat mir mein Arbeitswochenende versüßt :-)

Meduza

vor 5 Jahren

Gesamteindruck

Hier meine Rezension, veröffentlicht hier und bei Amazon:

http://www.lovelybooks.de/autor/Kerstin-Hornung/Neobooks-Hinter-verborgenen-Pfaden-Der-geheime-Schl%C3%BCssel-I-1012247450-w/rezension-1028075382/

http://www.amazon.de/review/R2R89WHZABE1VY/ref=cm_cr_pr_perm?ie=UTF8&ASIN=B009PW1NIW&linkCode=&nodeID=&tag=

Gummibaum

vor 4 Jahren

Zusammenfassung
Beitrag einblenden

Erst dachte ich ja "Hmm Fantasy.... ob das was ist...." aber ich bin echt begeistert von diesem Buch eine so schöne und liebevolle erzählte Geschichte von Phillip dem Sohn eines Schmiedes der ganz ungewollt in ein Abenteuer gerät.

Der Roman fängt mit Jar´jana und ihrem gerade erst geborenem Kind an, sie ist geschwächt von der Geburt und liegt Ohnmächtig im Wald. Da wird sie von Feodor Gordinian, ein Schmied der im Wald auf Wilderei ist, gefunden er nimmt sie ihrer an und nimmt sie mit. Seine Frau ist Hebamme und wird Jar´jana schon helfen denkt sich Feodor der Schmied.
Und da sind wird auch schon bei Philip dem Sohn vom Schmied der Hauptfigur um den sich alles dreht und wir begleiten ihn auf seinem Abenteuer. Anfangs lebt er unbeschwert bei seinen Eltern kümmert sich als Ältester Sohn um seine Geschwister und wird dann stück für stück immer weiter in das Abenteuer seines Lebens verstrickt.

Es stellt sich heraus das Jar´jana und ihr Kind Lume´tai vom Volke der Elben sind die den Menschen nur noch aus alten Geschichten und Erzählungen bekannt sind und viele halten die Elben für hirngespinste die es nicht gibt. Philip und Theophil (Philips Lehrer) ziehen aus um in das Land der Elben zu gelangen, um die Verwandten der Elbin zu benachrichtigen.
Doch das stellt sich als ausgesprochen schwierig heraus denn niemand kennt einen zugang zum reich der Elben. Zur gleichen Zeit ist der König im Lande dem irrglauben verfallen die Elben würden nach seinem land Trachten, und hat deshalb zugelassen das wieder Zauberer mit ihren Gnomen ins Land kommen, damit die Zauberer den Weg zum Land der Elben finden.

Philip und Theophil suchen im Wald nach einem Weg zur Elben Welt da stoßen sie auf den König und sein Gefolge da wird Theophil tödlich verletzt von einem Pfeil. Philip kann fliehen und so beginnt das große Abenteuer seines Lebens........ er begegnet auf seiner Reise Fari´jaro einem Elben der in die Welt der Menschen gekommen ist und nach Verbündeten sucht, in Philip hat er seinen ersten Verbündeten gefunden. Auf ihrer Reise treffen sie auf Walter sie befreien ihn und er zieht fortan mit Philip weiter zu Agnus dem Baron im Wildmoortal sie erhoffen sich von ihm Hilfe........ aber ich will nicht zuviel Erzählen, Lest selbst ihr werdet es nicht bereuen.

Eine so liebevoll geschriebene Abenteuerreise über Philip Sohn eines Schmiedes der Auszog die Elben zu finden. Unbedingt Lesen, mich hat diese Buch sofort in seinen Ban gezogen und nicht mehr losgelassen, Ich bin gespannt auf Band 2.

Fandl

vor 4 Jahren

Lesereindrücke

Hallo zusammen! Ich bin katbianas Schwester!
1
Ich bin absolut begeistert von diesem Buch! Es ist wahnsinnig spannend geschrieben und ich will es gar nicht mehr aus der Hand geben! Von Beginn an hat mich das Buch sofort gefesselt! Wie im echten Leben kennen die Menschen Elben und Zauberer nur aus Märchen doch plötzlich treten diese Fabelwesen in ihr Leben und stellen ihre Welt auf den Kopf :-)
Liebe Grüße

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks