Kerstin Kropac

 4,6 Sterne bei 16 Bewertungen

Lebenslauf von Kerstin Kropac

Weil Kerstin Kropac als Kind gegen alles allergisch war, was Fell trug, hatten ihre ersten Haustiere Glupschaugen, Schuppen und kunterbunte Flossen. Sie brachte Stunden damit zu, sich für ihre fischigen Freunde die wildesten Abenteuer auszudenken. Später als Erwachsene erzählte sie ihrem meerbegeisterten Sohn diese Geschichten. Dabei kam sie auf die Idee: Die kann man doch auch gleich aufschreiben! Und das macht sie am liebsten in dem kuscheligen Haus, in dem sie mit ihrer Familie lebt - mit Blick auf den kleinen Teich und ganz viele abenteuerlustige Fische ...

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Die Seepferdchen-Bande - Das Leuchten von Atlantis (ISBN: 9783505144608)

Die Seepferdchen-Bande - Das Leuchten von Atlantis

Erscheint am 21.09.2021 als Hardcover bei Schneiderbuch.

Alle Bücher von Kerstin Kropac

Cover des Buches Geflüchtet (ISBN: 9783401603292)

Geflüchtet

 (4)
Erschienen am 16.02.2018
Cover des Buches Lauter Kröten und kein Kuss in Sicht (ISBN: 9783401601762)

Lauter Kröten und kein Kuss in Sicht

 (2)
Erschienen am 13.01.2016
Cover des Buches Erdbeereis ist auch keine Lösung (ISBN: 9783401602608)

Erdbeereis ist auch keine Lösung

 (1)
Erschienen am 13.01.2017
Cover des Buches Ich habe einen Traum (ISBN: 9783453603929)

Ich habe einen Traum

 (1)
Erschienen am 14.08.2017
Cover des Buches Lauter Kröten und kein Kuss in Sicht (ISBN: 9783401509822)

Lauter Kröten und kein Kuss in Sicht

 (0)
Erschienen am 12.01.2018
Cover des Buches Adlon (ISBN: 9783453218093)

Adlon

 (0)
Erscheint am 27.09.2021

Neue Rezensionen zu Kerstin Kropac

Cover des Buches Die Seepferdchen-Bande. Gomi tanzt aus der Reihe (ISBN: 9783505144257)lisas_kleiner_buecherwalds avatar

Rezension zu "Die Seepferdchen-Bande. Gomi tanzt aus der Reihe" von Kerstin Kropac

Ich bin sehr gespannt auf den Folgeband, der im September dieses Jahres erscheint.
lisas_kleiner_buecherwaldvor 10 Tagen

Das Buch hält nicht nur eine abenteuerliche Geschichte über die Seepferdchen bereit, sondern liefert durch die gute Recherche der Autorin auch zahlreiche wissenswerte Information über die Meeresbewohner. Durch die Kapitellänge eignet sich das Buch auch hervorragend zum Vorlesen und gemeinsamen Abtauchen. Durch die große Schrift und die gewählten Wörter können sich aber auch Erstleser daran versuchen. Die Seepferdchen weisen alle sehr unterschiedliche Charakterzüge auf und ermutigen den Leser/Zuhörer dazu, auch mal aus der Reihe zu tanzen und sich etwas zu trauen. Auch die Bedeutung von Freundschaft wurde hervorragend eingeflochten.

Überzeugen kann das Buch auch durch die hochwertige Aufmachung. Das Cover ist mit Glitzereffekten versehen, die schön funkeln. 

 Ich bin sehr gespannt auf den Folgeband, der im September dieses Jahres erscheint. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Seepferdchen-Bande. Gomi tanzt aus der Reihe (ISBN: 9783505144257)MamiAusLiebes avatar

Rezension zu "Die Seepferdchen-Bande. Gomi tanzt aus der Reihe" von Kerstin Kropac

Ein Unterwasserabenteuer beginnt!
MamiAusLiebevor einem Monat

"Die Seepferdchen Bande - Gomi tanzt aus der Reihe" ist ein Kinderbuch von Kerstin Kropac und 2021 beim Schneiderbuch Verlag erschienen.

Was können eigentlich Seepferdchen? Einzig tanzen liegt den Tieren, doch das ist nichts für Gomi. Also beschließt Gomi mit zwei anderen Tanzmuffeln loszuziehen um Neptun zu finden. Neptun ist der Meeresgott, der es möglich machen kann, dass sie zu Rennseepferdchen werden und seine Kutsche ziehen können. Doch gibt es ihn überhaupt und wenn ja wo beginnt man die Suche? Und das im Zeitlupentempo! Ein Abentuer voller Gefahren und neuer Freunde wartet auf die drei!


Meine Meinung:

Ersteinmal fand ich die Idee Seepferdchen als Hauptcharaktere zu haben ganz toll. Sie sind süß, bunt und passen super zu einer Unterwassergeschichte. Mit ihrer freundlichen Art und dem Drang Abenteuer zu erleben fällt es ihnen leicht Freundschaften zu schließen und die lesenden Kinder zu begeistern. Dabei ist jedes der Seepferdchen ganz individuell. Eines sucht nach neuen Erlebnissen, das andere liebt Essen und das Dritte ist sehr klug. Da findet jedes Kind seinen Favoriten.


Ein wenig schleppend weiß die Geschichte jedoch trotzdem zu begeistern und hat das Potential eine Buchreihe zu werden. Ganz besonders haben meinen Kindern die vielen tollen, bunten Bilder gefallen. So farbenfroh stellt man sich das Leben unter dem Wasser vor und durch die Begegnungen mit den verschiedenen Meeresbewohnern kommt Spaß auf.


Das Buch eignet sich besonders zum Vorlesen und hat eine Altersempfehlung ab 5 Jahren.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Seepferdchen-Bande. Gomi tanzt aus der Reihe (ISBN: 9783505144257)zeilenmaedchen_s avatar

Rezension zu "Die Seepferdchen-Bande. Gomi tanzt aus der Reihe" von Kerstin Kropac

So farbenfroh wie das Meer!
zeilenmaedchen_vor einem Monat

Es ist okay wenn man mal aus der Reihe tanzt. Denn nicht jedes Kind hat die selben Interessen und Anforderungen. Wichtig ist dann nur, dass man den Kindern ihren Freiraum lässt und sie nicht drängt. Das merkt auch Gomi, die Tanzen überhaupt nicht mag und viel lieber einen coolen Sport machen würde. Jedoch ist sie dafür viel zu langsam. Aber gibt es nicht den Meeresgott Neptun, dessen Kutsche von schnellen Seepferdchen gezogen wird? Zusammen mit ihren Freundinnen Plicki und Schnebbi macht sich Gomi auf den Weg um Neptun zu finden. Auf diesen lernen sie neue Freunde kennen und kommen das ein oder andere mal in Gefahr.

Zu Beginn fand ich es sehr schön, dass durch den Erzähler nicht nur die Location, mithilfe von bildhaften kindgerechten Erklärungen erklärt wurde, sondern auch das Gomi, die Hauptprotagonistin, mit vorgestellt wurde. So hatte das Seepferdchen seinen eigenen Part und das macht das Buch für Kinder gleich viel interessanter und ansprechender.

Das Cover hat mir sofort gefallen und ist durch die ganzen kleinen Applikationen aufgehübscht. So bekommt das Buch einen ganz eigenen Charakter. 

Die Illustrationen sind einfach wunderschön und bis ins kleinste Detail gezeichnet. Dadurch gibt es auf den Seiten, vor allem auf den Doppelseiten, noch so viel mehr zu entdecken. Des Weiteren wurden viele verschiedene Farben, wie sie auch im Meer zu finden sind, für die Bilder verwendet. 

Der Spannungsaufbau im Buch ist sehr gelungen und selbst ich, mit meinen 20 Jahren, habe mit Gomi und ihren Freundinnen mitgefiebert. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 39 Bibliotheken

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks