Kerstin Lange Stillleben Blutrot

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stillleben Blutrot“ von Kerstin Lange

Was haben ein verstorbener Neusser Maler,eine fallengelassene Geliebte, ein Kunstsammler, ein Frührentner, ein Galerist, eine angehende Kunststudentin und ein Journalist gemeinsam? Sie alle hatten mit der Frauenleiche Kontakt, die wie ein Stillleben drapiert im Neusser Hafen gefunden wird. Die Kommissare Wurm und Obermeier tappen im Dunklen. Als die zweite Leiche an der Rennbahn auftaucht, ist die Verwirrung riesig. Es gibt wenig Beweise, viele Spekulationen. Konstantin Degen recherchiert in der Kunstszene und ahnt nicht, wie nahe er dem Mörder kommt. Als die Kunststudentin Lena Assmann spurlos verschwindet, überschlagen sich die Ereignisse.

Stöbern in Krimi & Thriller

In ewiger Schuld

Spannung pur

MellieJo

Portugiesische Rache

Eine schöne Reihe, die sich wunderbar als Reisebegleiter für euren Sommerurlaub eignet und auch die Gelegenheitsleser schnell mitreißen wird

Anka2010

Der Mann zwischen den Wänden

Toller Erzählstil. Jedoch verliert sich das Erzählte in einem atmosphärisch dichtem Meer aus Absurditäten, für die mir die Fantasie fehlt.

Ro_Ke

Totalausfall

Furioser Pageturner! Absolut lesenswert, großartig. Chapeau!

DreamingBooks

Die Verlassene

eine spannende Idee, phasenweise etwas langatmig

Kaffeetasse

Böse Seelen

Solider Thriller, konnte mich aber nicht richtig mitreißen.

JuLe_81

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen