Kerstin Lieff Alles Liebe in Gedanken

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles Liebe in Gedanken“ von Kerstin Lieff

Berlin im April 1945. Tagsüber bombardieren die Russen, nachts die Amerikaner oder die Briten. Die Zivilbevölkerung ist nirgends mehr sicher, die Bomben durchdringen sogar die Kellerbunker. Mittendrin die 19jährige Margarete, die als Rot-Kreuz-Schwester arbeitet. Ihr kleines Hospital muss Tausende von Kriegsverletzten versorgen. Das Leid ist unfassbar, alle arbeiten bis zur Erschöpfung. Was Grete durchhalten lässt, ist allein der Gedanke an ihren geliebten Franzl, der als Soldat in Dänemark ist, und dem sie jeden Tag schreibt. Auch wenn ihn diese Briefe niemals erreichen werden. Schließlich macht sich Grete auf die Flucht nach Schweden - Viele Jahre später findet ihre Tochter die Original-Briefe in einer Truhe. Sie erzählen eine bewegende Lebensgeschichte inmitten eines grausamen Kriegs.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen