Kerstin Möller AntArktis

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „AntArktis“ von Kerstin Möller

Von der landschaftlichen Erhabenheit und der außergewöhnlichen und weithin ungestörten Tierwelt der arktischen und antarktischen Polarregionen fasziniert, bereiste Kerstin Möller diese eisigen Landstriche seit 2008 immer wieder. Mit ihrer Kamera hielt sie in beeindruckender Weise die Besonderheit der dortigen Landschaften und die Begegnung mit deren Fauna und Flora fest. Mit ihrem Bild-Textband AntArktis – Eiswelt-Perspektiven gelingt es ihr, die Großartigkeit und Einzigartigkeit dieser Welten einzufangen, die wie kaum andere durch die Klimaveränderungen betroffen sind. Ihre Reisen führten sie in der Arktis von Alaska über die europäischen Teile der arktischen Polarregion (Grönland, Island, Spitzbergen / Norwegen, Schwedisch-Lappland) und das Franz-Josef-Land bis zum Nordpol, in der Antarktis von den Falkland-Inseln über Süd-Georgien bis zum antarktischen Festlandssockel. Kerstin Möllers beeindruckende Fotografien von auf den Meeren schwimmenden vielgestaltigen Eisformationen und Gletschern und der dortigen Tier- und Pflanzenwelten spiegeln die grandiose Stimmung und die besondere Ästhetik dieser Regionen wider, die nicht zuletzt durch die ganz spezifischen polaren Lichtverhältnisse hervorgerufen werden.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen