Kerstin McNichol Lügenherz

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lügenherz“ von Kerstin McNichol

Liebe, Intrige und Mord sind immer Garanten für einen guten Thriller. Obwohl diese Element Lügenherz ausmachen, ist es kein fiktiver Krimi, sondern eine wahre Geschichte. Selbstkritisch erzählt die Autorin ihre eigene Beziehungsgeschichte und hinterfragt, wann sie hätte merken müssen, dass nicht nur alles Lüge war, sondern es auch noch tödlich enden würde. Die Anzeichen dafür waren früh genug da ... oder etwa nicht? Entscheiden Sie selbst, ob Sie sein wahres Gesicht schon wesentlich früher erkannt und sich so aus den Gefahrenbereich gebracht hätten. Kerstin war vor Liebe blind, so dass es ihr erst viel zu spät gelang, ihn für das zu sehen, was er wirklich war.

Stöbern in Biografie

Max

Ein spannendes Leben mit Aufs und Abs. So stelle ich mir ein wildes Künstlerleben vor, toll!

Bibliomania

Slawa und seine Frauen

Autobiographisches Debüt. Nett zu lesen, aber wenige Highlights einer deutsch-ukrainischen Familienzusammenführung.

AnTheia

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen