Neuer Beitrag

KerstinMichelsen

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ganz neu, knusperfrisch und ein kleines bisschen blutig!

Heute möchte ich euch einen Roman vorstellen, mit dem ich mich wieder einmal in ein neues Genre gewagt habe:

Alicia - Gefährtin der Nacht


Meine Protagonistin ist Isabel, gegannt Isa, die dem mysteriösen Laurean begegnet. Er ist so anders als alle Männer, die sie bisher gekannt hat!
Als Isa schließlich hinter das Geheimnis seiner Herkunft kommt, folgt sie Laurean dennoch in seine Welt, obwohl dies bedeutet, dass sie alles hinter sich lassen muss...

Für diese Leserunde vergebe ich 10 eBooks, die Teilnehmer werden in der Reihenfolge ihrer Anmeldungen angenommen.

Bitte teilt mir mit, ob ihr mobi, epub oder PDF benötigt!

Falls Ihr Fragen habt, zum Buch oder zu meiner Person - jederzeit gern!

Ich freue mich auf eine interessante Leserunde!

Eure
Kerstin Michelsen

**************************************************
Es tut mir sehr leid, aber wir sind schon komplett, also bitte für diese Leserunde nicht mehr bewerben!
**************************************************

Autor: Kerstin Michelsen
Buch: Alicia - Gefährtin der Nacht

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

ich möchte unbedingt mitlesen!!! Der Klapptext zum Buch hört sich sehr vielversprechend an!!

Ich würde das Ebook im mobi Format benötigen :-)

Shunya

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Oh, da würde ich auch gerne mitlesen! :D
Die Story klingt interessant, spannend und mir gefällt das Cover!

Ich bräuchte dann mobi. =)

Beiträge danach
144 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Bücherwurm

vor 4 Jahren

3. Leseabschnitt: Kapitel 8 bis Epilog
Beitrag einblenden

Zum 3. Abschnitt hatte ich mir folgendes notiert: Sehr kurzweilig und spannend, ich hab den Eindruck, die geschichte wird im Zeitraffer erzählt. Dafür, dass die Gesellschaft der Salizaren so komplex aufgebaut ist, ist wenig darüber erzählt worden. Ich hatte erst Angst, dass ich etwas vergesse, bzw. nicht verstehe, war aber letztendlich nciht soooo wichtig. Ich hab den Eindruck, da wäre viel mehr Erzählstoff dringewesen, auch grade, wei der sohn aufwuchs etc.. Aber: so wurde es nie auch nur eine Zeile langweilig, der Schluß hat mir dann wieder sehr gut gefallen. Alles wieder offen, es geht also weiter? Ich bin gespannt!

Bücherwurm

vor 4 Jahren

Plauderecke
Beitrag einblenden

Ups, wieder spät .... also: Ich fand diese Geschichte besser geschrieben als das andere e book, wobei mir allerdings das Thema im ersten besser gefiel, damit meine ich es interessiert mich mehr. Das kann aber auch daran liegen, dass diese Vampirwelle, die ich ja auch begeistert mitgemacht habe, für mich doch etwas abgeflaut ist. Es gibt wenig Vampirbücher (auch wenn die Salizaren sich von den Vampiren abgrenzen sind doch absolute Parallelen), die noch irgendwie was Neues bringen, also mich überraschen können. Am anfang habe ich sogar gedacht, Du springst auf den Zug von Ward auf, da gibt es ja auch unendlich viele ähnliche Bücher inzwischen.
Das Thema "Medium" finde ich nicht so ausgelutscht und für mich ganz persönlich spannender. Aber vermutlich auch schwerer und anspruchsvoller zu schreiben?!? (Da ich keine Autorin bin, kann ich das immer schwer abschätzen).
Kurzum: Toll geschrieben, mal komplett was anderes, ich staune über Deine Fantasie und Vielseitigkeit und bin gespannt, was als nächstes kommt ;-)
Danke, dass ich mitlesen durfte!

Bücherwurm

vor 4 Jahren

Rezensionen

So, hier auch der Rezi link von mir
http://www.lovelybooks.de/autor/Kerstin-Michelsen/Alicia-Gef%C3%A4hrtin-der-Nacht-1058927510-w/rezension/1063860946/
Er wird noch verteilt im Netz ... DANKE!

KerstinMichelsen

vor 4 Jahren

3. Leseabschnitt: Kapitel 8 bis Epilog
Beitrag einblenden
@Bücherwurm

Das mit dem weiteren Erzählstoff ist ein guter Gedanke, du hast Recht, da hätte ich noch die eine oder andere Ebene mehr einbauen können!

KerstinMichelsen

vor 4 Jahren

Plauderecke
Beitrag einblenden
@Bücherwurm

Nein, ich danke dir ganz herzlich fürs Mitmachen und für deine ausführlichen Beiträge! Und ich freue mich sehr über dein Lob!

Ja, was als nächstes kommt... das ist mal wieder ein Roman mit einer ganz anderen Thematik. Eine sehr alte Frau, ein junger Student - Nachbarn, die als Fremde aufeinander treffen. Unwahrscheinlich also, dass die beiden sich etwas zu sagen hätten... Oder vielleicht doch? Mehr wird nicht verraten :-)

Übrigens: Wer ist Ward? An dieser Stelle verrate ich mal mein finsteres Geheimnis: Ich habe in meinem ganzen Leben noch kein Vampirbuch gelesen... Na ja, man kennt natürlich Dracula irgendwie, so als Story, aber die ganzen modernen Vampirromane sind komplett an mir vorbei gegangen. "Alicia" ist also die ultimative die Herausforderung an meine Phantasie gewesen :-)

Das hat mir großen Spaß gemacht, so frei zu fabulieren und ich habe vielleicht den Hauch einer Ahnung davon bekommen wie es sein könnte, richtige Fantasy zu schreiben, mit erfundenen Wesen und Welten. Mal sehen... :-)

Bücherwurm

vor 4 Jahren

Plauderecke
@KerstinMichelsen

Ah, das klingt ja sehr spannend!!!! Ich liebe solche Bücher .... was liebe ich eigentlich nicht? lach Lass uns bitte wissen, wie der Titel des neuen Buches ist, das will ich auch lesen ;-)
Lach, Du erstaunst mich immer wieder! Schreibst Medim-Bücher ohne die Filme und Bücher zu kennen (echt, Mia Dolan - Die Gabe hat mich damals wirklich beeindruckt), schreibst Vampirromane einfach so ... und keiner merkts!
Naja, Dracula ist ein Klassiker, der hat mir den heutigen Vampirromanen kaum was gemein, aber der Anfang von Deinem Buch hat mich extrem an die Black Dagger Reihe von J.R. Ward, das ist diese riesige Serie mit OMG 18, 19 oder 20 (???) Büchern, die ständig auf der Spiegel Bestsellerliste stehen, lach, eigentlich unfassbar, weil viel wirklicher Inhalt ist da nicht.
Ich habe die ersten 2 Bände gelesen, wollte sehr kritisch rangehen, bin dem -ja was eigentlich???- Charme (nicht wirklich), Inhalt (lach, welchen denn???), ? auch erlegen.
Jedenfalls hast Du nicht viel verpasst, ich habe da auch nur wenig Lieblingsbücher (Anna Strong von J.C. Stein)
Also dafür, dass es der erste Ausflug in die Fantasy war, Hut ab! Da bin ich gespannt, was noch kommt ;-)

KerstinMichelsen

vor 4 Jahren

Plauderecke
Beitrag einblenden
@Bücherwurm

Ja, und wie gespannt ich erst mal bin!Für mich ist jedes Buch wie eine Reise in unbekannte Gefilde.

Und keine Sorge - ich eröffne dann bald schon eine neue Leserunde :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks