Kerstin Pflieger

(440)

Lovelybooks Bewertung

  • 692 Bibliotheken
  • 22 Follower
  • 11 Leser
  • 151 Rezensionen
(133)
(191)
(86)
(21)
(9)

Lebenslauf von Kerstin Pflieger

Kerstin Pflieger wurde 1980 in eine Surferfamilie hineingeboren. Durch Reisen an die Küsten Europas, Afrikas und Asiens lernte sie unterschiedliche Kulturen und Denkweisen kennen. Nach dem Abitur studierte sie Biologie in Heidelberg und arbeitet unter anderem für ein Institut zur biologischen Stechmückenbekämpfung. Kerstin Pflieger lebt mit ihren Hunden im Landkreis Heilbronn.

Bekannteste Bücher

Rübezahl und Sineline

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Krähenturm

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Alchemie der Unsterblichkeit

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Kerstin Pflieger
  • Sternenseelen - Solange die Nacht uns trennt

    Sternenseelen - Solange die Nacht uns trennt

    Firestar

    23. August 2016 um 21:02 Rezension zu "Sternenseelen - Solange die Nacht uns trennt" von Kerstin Pflieger

    Handlung: Wird ihre Liebe bestehen können, auch wenn die Sterne sie nicht füreinander bestimmt haben? Lilly ist so glücklich wie nie zuvor. Obwohl Raphael eine Sternenseele ist und erst nachts sein wahres Wesen zeigt, hat sie sich in ihn verliebt. Doch plötzlich taucht eine Sternenbestie in der Stadt auf und greift Lilly an. Lilly stirbt und wird selbst zur Sternenseele. Sie erfährt, dass ihr in ihrem neuen Leben nicht Raphael, sondern der mysteriöse Mikael als Seelenverwandter bestimmt ist. Zudem treibt die Sternenbestie ...

    Mehr
  • Sternenseelen - Wenn die Nacht beginnt

    Sternenseelen - Wenn die Nacht beginnt

    Firestar

    23. August 2016 um 20:55 Rezension zu "Sternenseelen - Wenn die Nacht beginnt" von Kerstin Pflieger

    Handlung: Wenn die Nacht beginnt, erwacht sein wahres Ich, und sie erkennt in ihm ihre große Liebe ...Weil Lillys Mutter mit ihrem neuen Freund zusammenziehen wollte, sitzt Lilly jetzt in der Provinz fest – weit weg von ihren Freunden. Aber es gibt einen Lichtblick: ihr Mitschüler Raphael, der es Lilly gleich angetan hat, obwohl er sie vor ein Rätsel stellt. Über Tag ist er abweisend, doch sobald es Nacht wird, verführerisch charmant. Als ihr Stiefbruder dann in einen Autounfall verwickelt wird, zeigt sich Raphaels wahres Ich, ...

    Mehr
  • Sehr gelungen!

    Sternenseelen - Wenn die Nacht beginnt

    Verena20

    21. May 2016 um 19:21 Rezension zu "Sternenseelen - Wenn die Nacht beginnt" von Kerstin Pflieger

    Eine tolle Story, die mich vom Anfang an gefesselt hat.Die Liebe, die sich zwischen Lilly und Raphael bildet, ist schön zu verfolgen. Auch bei diesem Buch wird es nicht langweilig, es 4-5 mal zu lesen. Außerdem finde ich es sehr gut, dass man bei dem Lesen auch etwas "Astronomie" lernt. Ich persönlich habe überraschender Weise viel über die Sterne gelernt, alle durch dieses Buch.Ich kann es auf jedenfall weiter empfehlen!

  • Solange die Nacht uns trennt

    Sternenseelen - Solange die Nacht uns trennt

    Claudia-Marina

    17. May 2016 um 13:03 Rezension zu "Sternenseelen - Solange die Nacht uns trennt" von Kerstin Pflieger

    Ich gestehe: Ich habe mir sehr viel Zeit gelassen, um die Fortsetzung von Wenn die Nacht beginnt zu lesen. Fast schon ein wenig zu viel Zeit, denn am Anfang musste ich mich doch erst wieder einlesen. In die Story, die Situation, die Charaktere. Lilly ist nun also Raphaels Freundin. So richtig. Obwohl er als Sternenseele nur nachts seine Gefühle für sie zeigen kann und sie tagsüber meistens ignoriert. Die beiden sind trotzdem glücklich miteinander. Bis eine Sternenbestie auftaucht - und Lilly tötet. Aber die Geschichte wäre ...

    Mehr
  • Eine tolle Fortsetzung um Icherio Ceihn

    Der Krähenturm

    KayvanTee

    27. April 2016 um 21:15 Rezension zu "Der Krähenturm" von Kerstin Pflieger

    Karlsruhe 1771, der junge Gelehrte Icherios Ceihn nimmt einen neuen Auftrag des Ordens der Rosenkreuzer an. Freyberg der Leiter dieses Ordens, schickt Icherio nach Heidelberg. Neben des Studiums der Medizin, das ihm dort zur Verfügung steht, soll er das dort ansässige Magistratum und dessen Oberhaupt im Auge behalten, in dem er auch kurzerhand einquartiert wird. Denn Freyberg vermutet dass dort nicht alles so normal verläuft. Als in Heidelberg Morde geschehen und Icherio das Tagebuch seines ermordeten Freundes Vallentin in die ...

    Mehr
  • Spannend, schaurig, fesselnd, Mystery!

    Die Alchemie der Unsterblichkeit

    KayvanTee

    17. March 2016 um 23:12 Rezension zu "Die Alchemie der Unsterblichkeit" von Kerstin Pflieger

    "Wenn Sie lebend ankommen wollen, tun Sie, was ich sage"Karlsruhe, 4. Septembris Anno Domini 1771. Der junge Gelehrte Icherios Ceihn bekommt einen Auftrag von einer Kanzlei die ihn in den tiefen Schwarzwald führt. Er soll die Morde in dem kleinen Dorf Dornfelde aufklären. Dort angekommen muss er fest stellen, dass er es nicht nur mit dem Mörder sondern auch Werwölfen, Vampiren, Irrlichtern und Worgen zu tun hat. Icherio muss schnell handeln den der Mörder mordet weiter und auch sein eigenes Leben ist bedroht.Ein wirklich toller ...

    Mehr
  • Ich Liebe es!!!!

    Sternenseelen - Solange die Nacht uns trennt

    beautyfashionbuecher

    15. March 2016 um 12:13 Rezension zu "Sternenseelen - Solange die Nacht uns trennt" von Kerstin Pflieger

    Zweiter Band einer Reihe!!! Inhalt: Lilly ist so glücklich wie nie zuvor. Obwohl Raphael eine Sternensseele ist und erst nachts sein wahres Wesen zeigt, hat sie sich in ihn verliebt. Doch plötzlich taucht eine Sternenbestie in der Stadt auf und greift Lilly an. Lilly stirbt und wird selbst zur Sternensseele. Sie erfährt, dass ihr in ihrem neuen Leben nicht Raphael, sondern der mysteriöse Michael als Seelenverwandter bestimmt ist. Zudem treibt die Seelenbestie weiterhin ihr Unwesen. Wird Lilly ihre Liebe zu Raphael durch diese ...

    Mehr
  • Einfach hinreißend

    Sternenseelen - Wenn die Nacht beginnt

    beautyfashionbuecher

    15. March 2016 um 12:12 Rezension zu "Sternenseelen - Wenn die Nacht beginnt" von Kerstin Pflieger

    Inhalt: Weil Lilly's Mutter mit ihrem neuen Freund zusammenziehen wollte, sitzt Lilly jetzt in der Provinz fest - weit weg von ihren Freunden. Aber es gibt einen Lichtblick: ihr Mitschüler Raphael, der es Lilly gleich angetan hat, obwohl er sie vor ein Rätsel stellt. Über Tag ist er abweisend, doch sobald es Nacht wird, verführerisch charmant. Als ihr Stiefbruder dann in einen Autounfall verwickelt wird, zeigt sich Raphael wahres Ich, und Lilly entdeckt sein unglaubliches Geheimnis... Fazit: Sie ist natürlich total ...

    Mehr
  • Jugendroman nach Schema F

    Sternenseelen - Wenn die Nacht beginnt

    Kleine1984

    13. March 2016 um 13:15 Rezension zu "Sternenseelen - Wenn die Nacht beginnt" von Kerstin Pflieger

    Auch wenn es hier nicht um Vampire und Werwölfe geht, sondern um eine neue Art phantastischer Wesen, wird einem vieles Bekannt vorkommen. Es geht um den Kampf zwischen Gut und Böse, um ein Mädchen, das sich unsterblich in einen Jungen verliebt. Natürlich ist der Junge kein Mensch, sondern ein unsterbliches Wesen und hat auch übernatürliche Kräfte. Das Mädchen ist natürlich total eigensinnig und hartnäckig und deckt schließlich das Geheimnis auf. Na, kommt euch das auch bekannt vor? - Die deutsche Version von Twilight lässt ...

    Mehr
  • Wenn die Nacht beginnt

    Sternenseelen - Wenn die Nacht beginnt

    Claudia-Marina

    09. January 2016 um 16:48 Rezension zu "Sternenseelen - Wenn die Nacht beginnt" von Kerstin Pflieger

    Lilly sitzt fest. Mitten in der Provinz. Ihre Mutter ist frisch verliebt und Hals über Kopf mit Lilly zu ihrem neuem Freund und dessen Sohn Samuel gezogen. Alles ist neu für Lilly, das plötzliche Familienleben, die neue Schule – ein todschickes Privatinternat, die Umgebung, die neuen Mitschüler. Der einzige Lichtblick ist da Raphael, dem Lilly auf merkwürdige Art verfällt – auch wenn dieser sich äußerst merkwürdig ihr gegenüber verhält. Mal ist er aufmerksam und flirtet mit ihr, um dann wieder kalt und abweisend zu sein. Was ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks