Kerstin Röhrich , Markus Helmich Ruhrgebiet für Verliebte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ruhrgebiet für Verliebte“ von Kerstin Röhrich

Das Buch mit Wolke-7-Garantie Jetzt klappt es noch besser mit der großen Liebe: Kerstin Röhrich und Markus Helmich haben für ihr neues Buch die schönsten Plätze für alle liebeshungrigen und verliebten Ruhris gesucht und zusammengetragen. Für jeden Geschmack und jedes Beziehungsstadium bis zur Hochzeit ist etwas dabei. Angefangen beim Kennenlernen: Studien belegen, dass ein großer Teil der Paare sich beim Ausgehen erstmals getroffen hat. Wer auf der Suche ist, sollte in der Heimlichen Liebe in Essen vorbeischauen, oder im Café Solo in Dortmund. Gute Chancen bieten auch Events wie die Cranger Kirmes oder das Sunset Picknick auf der Halde Hoheward. Sind die Schmetterlinge dann im Bauch, wartet eine ganze Reihe weiterer ungewöhnlicher Ziele für die weiteren Phasen des Zusammenseins: Soll es für das erste, zweite, dritte Date lieber Kultur sein oder Action, Romantik oder Sightseeing? Welches sind die perfekten Orte für den Antrag? In welchem Ambiente wird die Hochzeitsfeier unvergesslich? Es ist erstaunlich, wie viele Orte für die Liebe es im Ruhrgebiet gibt, die die Herzen von frisch und immer noch Verliebten höher schlagen lassen. Zahlreiche Revier-Prominente verraten ihre persönlichen RomantikTipps: Hennes Bender, Kai Magnus Sting, Christian Stratmann, Helmut Sanftenschneider, Manni Breuckmann, Heinrich Wächter – der auch ein ein romantisches Menü für zwei beigesteuert hat –, Duo Diagonal, Lotte Minck und Stefan Vogt. Der Gesichterleser Dirk W. Eilert hilft dabei, die Mimik des Traumpartners zu entschlüsseln.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen