Kerstin Rachfahl

(67)

Lovelybooks Bewertung

  • 119 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 1 Leser
  • 23 Rezensionen
(39)
(24)
(3)
(0)
(1)
Kerstin Rachfahl

Lebenslauf von Kerstin Rachfahl

1969 in Stuttgart geboren, lebte ich mit meiner Familie an vielen schönen Stellen in Deutschland. Meine Wahlheimat ist Hallenberg, die kleinste Stadt im Sauerland mit viel Geschichte, wunderschönen historischen Fachwerkhäusern und ein beliebtes Urlaubsziel. Die Bücher, die ich schreibe sind kein Mainstream. Hinter jeder Geschichte steckt ein Gedanke, eine Idee, ein Thema, das mich in meinem Leben beschäftigt. Für mich ist es keine Frage, ob ich ein Buch schreiben möchte, sondern ein Muss, ein tiefes inneres Bedürfnis. Ich führe mit meinem Mann seit 25 Jahren erfolgreich ein Unternehmen in der IT-Branche und es gab kein Grund für mich mit dem Schreiben von Büchern anzufangen. Weshalb Schreibe ich dann? Weil mich die Leidenschaft für das Erzählen von Geschichten antreibt. Ich suchte in Büchern vergeblich nach Frauen mit denen ich mich identifizieren konnte. Egal ob sie kraftvolle, stille, leidenschaftliche, ängstliche, zornige oder geduldsame Heldinnen sind, für mich war es nur wichtig, dass sie sich den Hausforderungen ihres Lebens stellen, ohne das ein Mann sie retten muss. Ich fand nur wenige, also begann ich selbst zu schreiben. Die Liebe ist mir in all ihren verschiedenen Nuance in jedem Buch wichtig. Ich brauche Happy Ends - Dramen hat das normale Leben genug zu bieten. Ich wünsche dir viel Spaß beim Entdecken meiner Bücher.

Bekannteste Bücher

Duke Vertrau mir

Bei diesen Partnern bestellen:

Hanna: Sammelband

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Netz der NSA

Bei diesen Partnern bestellen:

Licht und Dunkelheit - Theona

Bei diesen Partnern bestellen:

Licht und Dunkelheit - Vivien

Bei diesen Partnern bestellen:

Aus dem Schatten

Bei diesen Partnern bestellen:

Sonate ins Glück - Sam und Emily

Bei diesen Partnern bestellen:

Licht und Dunkelheit - Levarda

Bei diesen Partnern bestellen:

Hannas Entscheidung

Bei diesen Partnern bestellen:

Hannas Wahrheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Duke - Ein weiter Weg zurück

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Kerstin Rachfahl
  • Leserunde zu "Hoffnung für alle - Die Bibel"

    Hoffnung für alle - Die Bibel

    Seelensplitter

    zu Buchtitel "Hoffnung für alle - Die Bibel"

    Hallo ihr Lieben,  Unsere christliche Challenge geht mal wieder los, in der Hoffnung das ihr dieses mal mehr Spaß an der Sache habt :).Gesamt gibt es 34 Aufgaben. Und wer 30 Aufgaben schafft bis zum Ende des Jahres 2018 hat die Chance auf einen Büchergutschein von 30 Euro. Das alles übernimmt aber arwen10, ich bin nur die Ausführende.Ich stelle euch einmal die Möglichkeit, das ihr über die Themen im Unterpunkt sprechen und austauschen dürft, andererseits möchte ich euch bitten, die Links zu euren Rezensionen in diesem Formular ...

    Mehr
    • 187
    • 31. December 2018 um 23:59
  • Du sollst Vater und Mutter ehren

    Hannas Wahrheit

    StefanieFreigericht

    Rezension zu "Hannas Wahrheit" von Kerstin Rachfahl

    „Dem Tod ins Auge blickend, ließ Hanna den Finger auf dem Auslöser, der in Bruchteilen von Sekunden ein Bild nach dem anderen machte. Sie hörte Schüsse und wartete darauf, dass die Kugel in ihren Körper eindrang, doch stattdessen…“ S. 11f.Fotografin Hanna, 28, ist wie schon oft auf Reisen mit ihrem väterlichen Kollegen Harald Winter, der die Reportagen für National Geographic schreibt, die zusammen mit ihren einfühlsamen Fotos erscheinen. Dieses Mal geht es um Umweltschäden durch Erdölförderung im Nigerdelta; sie sind in Nigeria ...

    Mehr
    • 2
  • Du sollst nicht lügen

    Hannas Entscheidung

    StefanieFreigericht

    21. September 2017 um 18:54 Rezension zu "Hannas Entscheidung" von Kerstin Rachfahl

    Dieses Buch ist der zweite Teil nach „Hannas Wahrheit“ – und eigentlich kann man das eine nicht ohne das andere lesen, gleich vorab, ich zumindest wollte es auch gar nicht. Ich mag ja nicht diese Bücher, die mit einem Cliffhanger enden, was der Vorgänger auch nicht tut; es wird nur schlicht nicht vollständig aufgelöst, einige Täter hatten sich der Verfolgung entzogen. Achtung, mein folgender Text könnte Spoiler enthalten zum ersten Band (zum Beispiel schon allein dazu, wer weiterlebt…bei Hanna sollte das klar sein). Aufgrund der ...

    Mehr
    • 2
  • Der Indie Summer 2017 – heute mit Kerstin Rachfahl!

    Hannas Wahrheit

    m_exclamationpoint

    zu Buchtitel "Hannas Wahrheit" von Kerstin Rachfahl

    Der große Indie Summer 2017 Diesen September entdecken wir auf LovelyBooks neue Autoren! 30 Tage lang stellen wir euch jeden Tag unabhängige Autoren vor. Aufgepasst, bei diesen Autoren besteht großes literarisches Suchtpotenzial! Egal, ob ihr mehr zu ihren Büchern, ihren Erfahrungen oder ihrem Traumurlaub wissen möchtet, hier habt ihr die Möglichkeit, die Indie Summer Autoren von der ganz persönlichen Seite kennen zu lernen. Als weiteres Highlight des Indie Summers habt ihr jeden Tag die Chance Bücher des jeweiligen Autors zu ...

    Mehr
    • 195
  • Phantasievoll, tragisch und mitreißend! Ein Roman der unter die Haut geht.

    Licht und Dunkelheit - Levarda

    Keltica

    25. August 2017 um 11:30 Rezension zu "Licht und Dunkelheit - Levarda" von Kerstin Rachfahl

    Licht und Dunkelheit LevardaInhalt:Als Levarda die Entscheidung triff, ihre Cousine Lady Smira zu deren Hochzeit mit dem hohen Lord zu begleiten, ist ihr bewusst, dass es den Tod für sie beide bedeuten kann. Niemand weiß, dass sie einer alten Frau ein Versprechen gab und dafür ist sie bereit ihr Leben zu opfern. Levarda ist Mintranerin, in ihrem Volk nehmen die Frauen denselben Stellenwert in der Gesellschaft ein, wie Männer. Das Wissen, die Weisheit, die Rechtschaffenheit und die Taten bestimmen, wer für fünf Jahre das Volk ...

    Mehr
    • 2
  • Levarda ist einfach ein klasse Buch^^

    Licht und Dunkelheit - Levarda

    YeLena

    21. June 2017 um 09:56 Rezension zu "Licht und Dunkelheit - Levarda" von Kerstin Rachfahl

    So ihr lieben Leser^^ Ich hatte Levarda schon einige Zeit auf meinem Stapel ,zu lesender Bücher :)Ich habe es endlich angefangen und bin sauer auf mich gewesen,dass ich solange dieses tolle Buch hab stehen lassen.Als ich angefangen habe zu lesen war ich sofort in einer anderen Welt.Es hat mich so sehr gepackt ,dass ich es an einem Tag fertig hatte.Natürlich habe ich in der Nacht auch gelesen,weil ich wissen wollte ,wie es endet.Es ist spannend ,aufregend,nerven aufreibend teilweise,weil ich manchmal ein paar Charaktere gerne an ...

    Mehr
  • und weiter geht's

    Hannas Entscheidung

    abuelita

    14. May 2017 um 17:51 Rezension zu "Hannas Entscheidung" von Kerstin Rachfahl

    Mit einer neuen Identität geht es weiter mit Hanna. Alles hat sie nicht gesagt und ist deshalb auch im Zweifel mit sich selber. Als ihre Identität auffliegt, geht es rund…..Keine Frage, es war spannend, aber diese vielen religiösen Themen waren mir persönlich einfach zu viel. Und manches fand ich schwer einleuchtend – da will Hanna eine Bekannte nicht in Gefahr bringen und schlägt sich lieber selber durch – auf einen einen Seite. Auf der anderen Seite hat sie nicht die geringsten Skrupel, die hochschwangere Lisa, Schwester von ...

    Mehr
  • ich fand es spannend....

    Hannas Wahrheit

    abuelita

    14. May 2017 um 17:38 Rezension zu "Hannas Wahrheit" von Kerstin Rachfahl

    Dieses Buch – ohne große Erwartungen begonnen – hat mich trotz einiger Schwächen und Mängel immerhin so gefesselt, dass ich mir dann auch gleich den Folgeband gekauft habe.Zum Inhalt brauche ich wohl kaum etwas zu sagen; der Klappentext (und die vielen anderen Rezensionen) erläutern das bereits ausführlich.Ich fand die Geschichte an sich sehr spannend und gut aufbereitet. Und noch mehr habe ich Sympathie für die Protagonisten empfunden, deren Handlungen zwar manchmal schwer zu verstehen sind, aber sich nach und nach von selbst ...

    Mehr
  • "...Wer kontrolliert den Staat?..." - brisant!

    Im Netz der NSA

    mabuerele

    28. March 2017 um 21:17 Rezension zu "Im Netz der NSA" von Kerstin Rachfahl

    „...Ich bin überzeugt, dass eine öffentliche Diskussion notwendig ist, damit offensichtlich wird, was einige Geheimorganisationen ohne staatliche Rechtfertigung im stillen Kämmerchen treiben...“ Wir schreiben das Jahr 2008. Tamara, Jess und Kamal haben sich einen Traum erfüllt. Sie haben den Nanga Parbat bestiegen. Danach will Kamal noch einen Freund besuchen. Die Freunde begleiten ihnen. Sie landen in einem islamischen Dorf. Ohnmächtig muss Tamara zusehen, wie Kamal vor ihren Augen erschossen wird. Sie kümmert sich um die ...

    Mehr
    • 5
  • Packende Story ;-)

    Im Netz der NSA

    Ivonne_Gerhard

    27. March 2017 um 11:38 Rezension zu "Im Netz der NSA" von Kerstin Rachfahl

    Im Netz der NSA ,... Die Geschichte ist spannend und durchdacht geschrieben,.. Der Stil ist locker und das Buch lässt sich leicht lesen,.. Auch wenn es um einige Teile mit IT geht, kann man es auch ohne große Kenntnisse davon lesen und verstehen,.. Es war eine tolle, fesselnde Story,.. In der wir die pfiffige Tamara auf ihrem Weg und ihr Leben begleiten,.. Eine Runde Geschichte,. Spannend bis zum Schluss,.. Interessante Aspekte und Hintergründe,.. Mir hat es richtig gefallen, es war auch zwischendurch sehr humorvoll ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks