Neuer Beitrag

krachfahl

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Du sollst nicht töten – doch wer rächt die Opfer? 

Ein romantischer Thriller, der bis auf den Anfang ohne blutrünstige und bestialische Morde auskommt. Auch in dieser Geschichte stehen die menschlichen Konflikte im Vordergrund. Warum wird Skylar zu einer Auftragskillerin? Wie geht sie vor? Was empfindet sie beim Töten?

Die Geschichte wird vorwiegend aus zwei Perspektiven erzählt. Skylar, die Auftragskillerin und Rees der britische Psychologe, der dem FBI helfen soll einen Serienmörder zur Strecke zu bringen.

Aus diesmal möchte ich mit dir in die Haut meiner Charaktere schlüpfen und dir das Gefühl geben, dass alles, was passiert, wirklich so geschehen sein könnte. Am Ende stellst du dir vielleicht auch die Frage: Steckt auch in mir eine Auftragskillerin?

Tisiphones Tochter ein romantischer Thriller

Ein Katz-und-Maus-Spiel zwischen einer Auftragskillerin und dem Psychologen, der sie zur Strecke bringen soll. Dumm nur, dass diese gefährliche Frau eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf ihn ausübt.

Als FBI-Agent Gilmore aus purer Verzweiflung Professor Dr. Rees Stancell bittet, ihn im Fall eines Serien

Autoren oder Titel-Cover

 mörders zu unterstützen, ist Rees mit Feuereifer da

bei. Nichts ist für ihn spannender, als der Theorie zu entfliehen und auf wahre Verbrecherjagd zu gehen. Überrascht stellt er fest, dass das FBI Gilmore  sämtliche Ressourcen für die Ermittlungsarbeite

n gestrichen hat und sie komplett auf sich gestellt sind. Derweil gibt ihnen der Fall Rätsel auf, und bald wird Rees klar, dass sie es psychologisch betrachtet mit einem ungewöhnlichen Mörder zu tun haben.

 

Skylar liebt ihre jüngere Schwester Gracie über alles. Sie möchte, dass sie ein glückliches und zufriedenes Leben führt und ist bereit, dafür jedes Opfer zu bringen. Erst langsam wird ihr bewusst, wie die andere Seite der Medaille aussieht, doch da ist es für sie bereits zu spät, ihren Weg zu ändern.


*** Um Verwirrung zu vermeiden ***


Ich verlose 20 Taschenbuch Exemplare. Nur wer kein Taschenbuch bekommt, kann auf das E-Book Angebot zurückgreifen, es sei denn jemand liest generell lieber E-Books.

Jeder der möchte kann mitlesen.

Wie beim letzten Mal biete ich allen interessierten Leser/innen an, dass sie mit der E-Book Version der Geschichte, die ich kostenlos zur Verfügung stellen werden, mitlesen oder diskutieren könnte.


Oder Du investierst eine Tasse Kaffee (1,99 Euro) und kannst dir das E-Book direkt bei Amazon herunterladen. Der Einführungspreis gilt noch bis zum 21.06.2019.

Autor: Kerstin Rachfahl
Buch: Tisiphones Tochter

Saphir610

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Eine starke Heldin ist für mich, wenn sie zu sich steht, ihre Sachen durch zieht, aber dabei nicht gefühllos ist. Wenn sie sich selber treu bleibt, auch wenn einige Entscheidungen ihr nicht leicht fallen.

Ich habe es hier nicht finden können, verlost Du nur ebooks für die Leserunde, oder auch Print?
Bei Print bewerbe ich mich hiermit sofort. Schon nach der Leseprobe von Tisiphones Tochter was ich ganz angetan und da ich Deinen Schreibstil schon gut kenne, Kerstin, möchte ich das Buch unbedingt wieder lesen, gerne auch in dieser Leserunde :-).

Schokomoni

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Mut, Gerechtigkeit, Loyalität.
Ich bewerbe mich für ein epub Exemplar.

Beiträge danach
363 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

krachfahl

vor 8 Stunden

Kapitel 16-22: Und jetzt ist es passiert. War es so, wie du es erwartet hast? Welche Chancen siehst du für die Beiden?
@Zwillingsmama2015

Das Kapitel 22 war der Punkt, wo mein Mann unbedingt das Ende wissen musste 😁

Leseratte-uhu

vor 8 Stunden

Kapitel 1-7: Welche Gedanke beschäftigen dich bis hier hin? Was denkst du über Skylar und Rees?
@krachfahl

Dass Skylar noch einen "normalen "Job hat, fand ich gar nicht ungewöhnlich...sie braucht ja für ihre Umwelt ein Alibi wenn sie so langr weg ist...was könnte besser sein als Journalistin, die immer auf Rechercetour ist?

krachfahl

vor 8 Stunden

Kapitel 8-15: War es von Skylar klug auf das Angebot von Rees einzugehen?
@nellsche

Das stimmt und beide haben aus unterschiedlichen Gründen ein Brett vor dem Kopf. Auch ich fand die erste Begegnung einfach nur schön.

krachfahl

vor 8 Stunden

Steckt auch in dir eine Auftragskillerin?
@nellsche

Ich bin ein jähzorniger Mensch, der ab und an die Kontrolle verliert. Ich brauchte eine Weile, um das in den Griff zu bekommen im Sinne, dass ich meine Wut so kompensierte, dass niemand zu Schaden kam. Deshalb kann ich es sehr gut nachvollziehen, was du schreibst. Genauso wie die andere Seite, ich bin nämlich auch ein sehr hilfsbereiter Mensch.

krachfahl

vor 7 Stunden

Kapitel 16-22: Und jetzt ist es passiert. War es so, wie du es erwartet hast? Welche Chancen siehst du für die Beiden?
@nellsche

Ich grinse immer, wenn ich spannend lese. Ich habe mir nämlich echt den Kopf zerbrochen, ob ich überhaupt den Begriff Thriller für die Geschichte verwenden kann.

krachfahl

vor 7 Stunden

Kapitel 23-28: Und die Moral ist...
@nellsche

Oh wow, das freut mich riesig. So gerne ich Bücher schreibe, ich möchte ja auch davon Leben und ich frage mich oft, ob meine Bücher es wert sind, dafür Geld auszugeben. Es gibt so viele tolle und talentierte Autoren/innen und eine solche Masse an Büchern. Wenn ich dann einen Beitrag wie deinen lese, bekomme ich das Gefühl, dass ich dir eine schöne Zeit geschenkt habe. Etwas das dich entspannt hat, dass du einfach mal abschalten konntest von deinem Alltag.

krachfahl

vor 7 Stunden

Link zu deiner Rezension/Feedback
@Leseratte-uhu

Wir hatten Ideales Wetter nicht zu kalt und nicht zu warm, da macht das Wandern richtig Spaß

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.