Kerstin Ruhkieck

(301)

Lovelybooks Bewertung

  • 280 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 5 Leser
  • 168 Rezensionen
(163)
(95)
(35)
(4)
(4)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Kerstin Ruhkieck
  • Leider zu viel verschenktes Potential..

    Without Worlds

    Buechergefluester

    23. August 2017 um 16:13 Rezension zu "Without Worlds" von Kerstin Ruhkieck

    Ich äußere mich eigentlich selten zu Covern, aber dieses hier finde ich absolut gelungen, denn es gibt auf den ersten Blick nicht all zu viel Preis. Sobald man aber einen Blick auf den Klappentext geworfen hat, lassen sich einige Zusammenhänge erkennen und ich finde es schön, wenn selbst auf solche "Kleinigkeiten" geachtet wird. Aber spätestens wenn ich was genaues es zu dem Buch sagen müsste, bin ich hin und her gerissen, denn es ist irgendwie alles aber gleichzeitig auch nichts von dem was ich mir von einer Dystopie erwarte. ...

    Mehr
  • Scherben: Du tötest mich nicht - 5/5 Sterne

    Scherben: Du tötest mich nicht

    Lina_Lila

    12. August 2017 um 22:48 Rezension zu "Scherben: Du tötest mich nicht" von Kerstin Ruhkieck

    Krank! Das war das erste, was mir nach beenden dieses Buches einfiel. Sehr sehr krank - und damit für dieses Genre richtig gut :D Ich liebe es, wenn ein Thriller einen am Ende irgendwie verstört zurück lässt :DIch bin froh, auf dieses Buch gestoßen zu sein und es schließlich auch gekauft zu haben, denn das Cover hätte meine Aufmerksamkeit tatsächlich gar nichts so angezogen. Dafür sind da zu viele kleine Details, die für mich das Gesamtbild verwischen lassen und damit die ausdrucksstarke Wirkung verliert. Da ich von der Autorin ...

    Mehr
  • Erwartungen übertroffen!

    Ein Cowboy am Nord-Pol oder Der Tag des hässlichen Hundes

    MonkeyMoon

    01. August 2017 um 13:49 Rezension zu "Ein Cowboy am Nord-Pol oder Der Tag des hässlichen Hundes" von Kerstin Ruhkieck

    Die Geschichte um Nora und Jakob ist keine klassische Liebesgeschichte. Sie ist nicht romantisch und dennoch fand ich die Geschichte wunderschön. Bereits ab der ersten Seite werden ernste Themen angesprochen. Dazu zählen Selbstmord, Schönheitswahn, Oberflächlichkeit, Einsamkeit, Mobbing ...Man könnte sich jetzt fragen, wie ein Buch, welches solche Themen in so einer Masse behandelt, Spaß machen kann. Denn genau das sollte ein Buch schließlich: Spaß machen. Bei mir ist es der Autorin gelungen. Ich hatte von Anfang an Spaß an der ...

    Mehr
  • Grandioser Abschluss einer tollen Trilogie

    Forbidden Touch - Neun Seelen

    Endora1981

    31. July 2017 um 08:37 Rezension zu "Forbidden Touch - Neun Seelen" von Kerstin Ruhkieck

    Wer Band 1 und 2 gelesen hat, muss natürlich auch Band 3 lesen. Ich bin froh, dass ich alle Bände direkt hintereinander lesen konnte. Die Spannung nach Band 2 wäre sonst kaum auszuhalten gewesen.Band 3 war für mich eine solide Fortsetzung und auch ein grandioser Abschluss der Trilogie. Alle offenen Fragen wurden beantwortet. Es gibt sehr viele emotionale Momente, die den Leser mitnehmen. Das Ende... nicht immer gibt es ein Happy-End für alle. Aber wenn der Schluss in die Geschichte passt - und das tut er absolut - kann auch ein ...

    Mehr
  • Wow kann ich nur sagen! Auch der 2 Teil von Forbidden Touch ist wahnsinnig toll!

    Forbidden Touch - Acht Momente

    Endora1981

    31. July 2017 um 08:29 Rezension zu "Forbidden Touch - Acht Momente" von Kerstin Ruhkieck

    Mir fällt es gerade echt schwer eine Rezension zu schreiben, da ich sprachlos bin. Eigentlich fällt mir nur ein Wow ein! In diesem Buch kommen unglaublich viele Gefühle hoch: Zerrissenheit, Hoffnungslosigkeit, Brutalität aber auch Hoffnung! Die Charaktere sind auch wieder unglaublich gut beschrieben.Es gibt viele spannende Szenen. Aber auch Gefühle kommen keineswegs zu kurz.Der Schreibstil ist sehr genial und es fiel mir richtig schwer eine Pause zu machen. Aber das Ende??? Wow, ich bin froh, dass Teil 3 schon da ist. Damit muss ...

    Mehr
  • Without Plot

    Without Worlds

    Jack_Inflagranti

    12. July 2017 um 09:13 Rezension zu "Without Worlds" von Kerstin Ruhkieck

    //Dies ist ein Roman aus dem neuen Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//So bewirbt der Verlag aus seinem Imprint Dark Diamonds seine Bücher. In dem Fall trifft es aber nicht zu, ich würde sogar so weit gehen und behaupten: Das ist glatt gelogen. Dieses Buch ist kein Juwel. Dieses Buch ist … Wenn es eine höfliche Bezeichnung für etwas gäbe, dass das genaue Gegenteil von „Juwel“ beschreibt, würde ich es hier ausschreiben. Gibt es aber nicht, deshalb erspare ich euch die vulgären Kraftausdrücke. Diese Rezension ...

    Mehr
    • 2
  • Ziemliche Enttäuschung!

    Without Worlds

    Vannii

    25. June 2017 um 17:06 Rezension zu "Without Worlds" von Kerstin Ruhkieck

    Klappentext: Die 21-jährige Clara ist eine der wenigen Überlebenden einer untergegangenen Welt. Zusammen mit dem letzten Rest der Bevölkerung lebt sie im einzigen Gebäude, das nach der großen Erderschütterung stehen blieb: ein ehemaliges Luxushotel, das einsam in den Himmel hinaufragt und von todbringenden Kreaturen umzingelt ist. Als »roter Engel« ist es ihre trostlose Aufgabe, regelmäßig das Bett mit einem ihr zugewiesenen Mann zu teilen und dessen Nachkommen auszutragen. Bis eines Tages ein neuer Überlebender zum Teil der ...

    Mehr
  • Spannende Dystopie mit leichten Schwächen, aber ein toller Auftakt der Trilogie <3

    Forbidden Touch - Sieben Sekunden

    TamarasBookDreams

    12. June 2017 um 20:52 Rezension zu "Forbidden Touch - Sieben Sekunden" von Kerstin Ruhkieck

    Das Cover ist mir sofort ins Auge gestochen. Ich mag die blauen Farben und die Symbolik der beiden Hände, die sich beinahe berühren. Aber irgendwie scheint da noch ein bisschen mehr hinter dieser Beinaheberührung zu stecken. In Kombination mit dem restlichen Cover, dem Titel und dem Klappentext war ich richtig neugierig auf das Buch.Zuerst einmal muss ich sagen, dass ich eigentlich nur wenige Dystopien lese. Aber da diese hier in einem neuen Europa nach diversen Natur- und Atomkatastrophen spielt und das ganze sehr interessant ...

    Mehr
  • Ein grandioses Ende!

    Forbidden Touch - Neun Seelen

    Melli_Burk

    05. June 2017 um 12:27 Rezension zu "Forbidden Touch - Neun Seelen" von Kerstin Ruhkieck

    - Klappentext / Kurzinfo -**Gefeiert, verbrannt und rachsüchtig** Auch wenn sie in einem System aufgewachsen ist, in dem die drei Ligen der Schönheit über den Wert eines Menschen entscheiden, glaubt Leilani fest an die Gleichheit aller menschlichen Seelen. Sie würde jederzeit ihr Leben riskieren, um eine weitere Person zu retten und auf die Insel der Ausgestoßenen zu bringen. Für sie steckt in jedem Menschen etwas Gutes. Sogar in Camp van Pinz, dem einstigen Designer aus Liga 1, der nach einem überlebten Brandanschlag nichts mehr ...

    Mehr
  • Wem kannst du vertrauen?

    Forbidden Touch - Acht Momente

    Melli_Burk

    05. June 2017 um 12:12 Rezension zu "Forbidden Touch - Acht Momente" von Kerstin Ruhkieck

    - Klappentext / Kurzinfo -**Verraten, verurteilt und zwangsverheiratet** Es gibt Momente im Dasein eines Menschen, die vermögen es, alles für immer zu verändern. In der neuen Welt von AurA Eupa entscheiden sie über Leben und Tod. Als der jungen Kaylana aus Liga 2 der Prozess gemacht wird, tritt ein solcher Moment ein. Für ihren unangemessenen Kontakt mit einem Jungen aus Liga 3 lautet das Urteil: Tod durch Verdursten oder Zwangsheirat binnen vierundzwanzig Stunden. Kaylana entscheidet sich für das Leben und damit für einen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks