Kerstin Schoene Ein Haufen Freunde

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(12)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Haufen Freunde“ von Kerstin Schoene

Der kleine Pinguin ist traurig. Warum? Weil er nicht fliegen kann. Alles hat er schon ausprobiert. Allein schafft er es einfach nicht. Ein Glück, dass der kleine Pinguin Freunde im Zoo hat. Die helfen ihm. Hilfst du ihm auch? Dreh einfach das Buch und schwuppdiwupp schau, was möglich ist, wenn man Freunde hat. Eine liebevolle Geschichte über kleine Tiere, eine großartige Idee und echte Freunde.

Der kleine Pinguin möchte so gern fliegen, aber nichts funktioniert. Viele Freunde helfen dabei seinen großen Traum zu verwirklichen.

— EmmyL

Eine süsse Geschichte um einen grossen Traum und wunderbare Freunde.

— MyNameIsNobody

Stöbern in Kinderbücher

Pflanz dich glücklich 37 Ideen für Garten & Co.

Coole Ideen zum Pflanzen, Beobachten und Basteln für Kinder, selbstständig

danielamariaursula

Was du niemals tun solltest, wenn du unsichtbar bist

Hatte mir etwas mehr von dieser Geschichte erhofft...

Rees

Mia 11: Mia und der Jette-Jammer

Hatte jede Menge Spaß mit dem Buch

Lina-Maus

Simsaladschinn - Die verflixte siebte Zutat

Eine gute Geschichte die manchmal witzig war,aber leider hab ich nicht immer alles verstanden.

Lina-Maus

Plötzlich Pony - Eine Freundin zum Pferdestehlen

Ein Pony als beste Freundin ist einfach toll

Lina-Maus

Ich wollt, ich wär ein Kaktus

Tolle, witzige Geschichte über die Schwierigkeiten eines Neubeginns. Wunderbare Erzählweise, symphatische Protagonisten.

nefertiri

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein außergewöhnlicher Wunsch und liebe Freune

    Ein Haufen Freunde

    EmmyL

    28. June 2015 um 22:50

    Ein kleiner trauriger Pinguin sitzt im Zoo auf einem Eisblock. Obwohl er ein Vogel ist, kann er nicht fliegen. Sein größter Traum ist es einmal über den Wolken zu schweben, aber egal was er versucht nichts funktioniert. Die anderen Tiere im Zoo beschließen dem Pinguin zu helfen. Auch der Leser wird zur Mithilfe aufgefordert. Er muss das Buch drehen. Nun stapeln sich Seite für Seite viele verschiedene Tiere übereinander bis der Pinguin auf dem Elefantenrüssel über den Wolken schweben kann. Besonders witzig sind die umgekehrten Größenverhältnisse beim Stapeln. Ganz unten ist der eingerollte Igel und ganz oben der Elefant. Ein sparsamer Text begleitet die Bilder, allerdings gehen die Illustrationen fabulierend über den Text hinaus. Große Teile des Buches kommen ganz ohne Text aus. Um dem Pinguin zu helfen wird der Leser dazu aufgefordert das querformatige Buch zu drehen. Dadurch verlängern sich die doppelseitigen Bilder nach oben und es entsteht eine perfekte Illusion unglaublicher Höhe. Die folgenden Seiten gehen ineinander über, sie zeigen eine Tierpyramide. Auf einem kleinen Haufen Steinen sitzt der Igel, dann kommen Haase, Schaf, Zebra und Nilpferd. Die Flossen der Robbe leiten schon über zur nächsten Seite. Alle Tiere entsprechen ihrem natürlichen Vorbild und sind leicht zu erkennen. Seite für Seite entlockt die Pyramide dem Betrachter ein Lächeln. So balanciert die Robbe eine zusammengerollte Schlange auf der Nase und die Giraffe macht einen Kopfstand. Der gesamte Bildraum wird zur Bühne der Tiere. Zarte dunkle Konturen heben die Körper voneinander ab. Sämtliche Farbflächen wurden durch Strukturen und zahlreiche Modulationen grafisch belebt. Der Farbklang ist gedämpft und orientiert sich an der natürlichen Farbgebung der Tiere. Das Buch kann vor einer kleinen Gruppe gelesen werden. Es eignet sich besonders als Gesprächseinstieg zum Thema Freundschaft, Zusammenhalt und Hilfe. Ich habe es verwendet, um vertiefend das Thema Zootiere aufgreifen zu können. Dieses kleine Werk ist für Kindertagesstätten, als Geschenk und für zu Hause sehr zu empfehlen. Zielgruppe sind Kinder ab vier Jahre. Es kann auch schon jüngeren Kindern vorgelesen werden, allerdings benötigen diese Hilfe beim Umblättern der nur leicht gestärkten Papierseiten.

    Mehr
  • Plauderthema zur LovelyBooks Kinderbuch-Challenge 2015

    Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt

    Buchraettin

    Link zur Kinderbuchchallenge 2016 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuch-Challenge-von-LovelyBooks-2016-1206526817/ Achtung, es gibt hier keine Bücher zu gewinnen. Es ist ein Thread um  sich über Kinderbücher zu informieren, zu unterhalten, Tipps zu geben und zu bekommen. Ich stelle hier meine Kinderbuchrezis vor und ihr könnt euch Tipps holen für die Kinderbuchchallenge 2015. Hier geht es zur Kinderbuchchallenge 2015 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2015-1128016301/ Und hier zur Kinder und Jugendliteraturgruppe http://www.lovelybooks.de/gruppe/872047710/kinder_und_jugendliteratur/themen/ Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2015 http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Neuerscheinungen-Die-sch%C3%B6nsten-Kinderb%C3%BCcher-2015-1113030232/ Link zur Kinderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Lieblingskinderb%C3%BCcher-der-Kinder-und-Jugendbuchgruppe-1042258710/ Link zur Bilderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/wundervolle-Bilderb%C3%BCcher-1042258711/ Liste für Halloweenbücher Halloween http://www.lovelybooks.de/buecher/fantasy/B%C3%BCcher-und-H%C3%B6rb%C3%BCcher-zu-Halloween-1054710464/  Liste für Weihnachtsbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Die-sch%C3%B6nsten-Weihnachtsb%C3%BCcher-f%C3%BCr-Kinder-und-Jugendliche-1054710466/ Liste für Lieblingsjugendbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/jugendbuch/Lieblingsjugendb%C3%BCcher-1042258713/

    Mehr
    • 1768
  • Eine schöne und liebevolle Geschichte über kleine Tiere und über richtige Freunde

    Ein Haufen Freunde

    WinfriedStanzick

    21. August 2013 um 12:14

      Ein kleiner Pinguin lebt im Zoo. Immer ist er traurig. Als ihn die anderen Tiere besorgt fragen, was er habe, da antwortet er: „Ich bin ein Vogel und kann doch nicht fliegen! So sehr ich mich auch anstrenge, ein Pinguin bleibt immer unten.“   Der kleine Pinguin träumt davon einmal über den Wolken zu schweben. Und dann kommt Leben in das Buch. Die es betrachtenden Kinder werden aufgefordert, das Buch um 90 Grad zu drehen und dem Pinguin zusammen mit den anderen Tieren zu helfen.   Und dann wächst,  mit jeder Hochseite mehr, eine traumhafte vertikale Kette von Tieren in den Himmel und der Pinguin oben auf. Auf dem Rüssel des Elefanten schwebt er glücklich in den Wolken.   Eine schöne und liebevolle Geschichte über kleine Tiere und über richtige Freunde.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks