Kerstin Steiner Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock'n'Roll

(52)

Lovelybooks Bewertung

  • 50 Bibliotheken
  • 22 Follower
  • 6 Leser
  • 26 Rezensionen
(30)
(12)
(7)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock'n'Roll“ von Kerstin Steiner

Chaotische Journalistin trifft auf selbstverliebten Rockstar. Wenn SIE an den unterschiedlichsten Orten der Welt immer wieder den sinnlichsten Mann auf Erden zu sehen scheint und ihn nicht erkennt... Wenn ER glaubt, drei Frauen gleichzeitig anziehend zu finden und nicht merkt, dass es immer dieselbe ist... Dann haben sich ZWEI gesucht und gefunden... …und jedes Mal wenn sie aufeinandertreffen, sind prickelnde Erotik und liebenswertes Chaos im Spiel. Die modeverrückte Journalistin Jennifer trifft nach einem Missgeschick während einer Preisverleihung immer wieder auf Männer, die sie ganz wider ihrer Natur mehr als nur anziehend findet. Doch kurz bevor sie an ihrem Verstand zu zweifeln beginnt, muss sie feststellen, dass es diesen einen Mann tatsächlich gibt ... Ihm geht es kaum anders, denn auch dem selbstverliebten Rockmusiker begegnen wieder und wieder Frauen, die er dieses Mal nicht nur verführen möchte. Doch warum sind es gleich so viele Frauen in so kurzer Zeit und an so unterschiedlichen Orten? Oder ist es etwa doch die Eine? Eine rasante Suche voller Sinnlichkeit, Erotik und herzerwärmendem Chaos beginnt.....

Wow nicht einfach nur Liebesroman, sondern Liebesroman mit Pfiff. Aber soooo schön. Wirklich zum mitfiebern.

— Findus83
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wow einfach gelungen

    Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock'n'Roll

    Findus83

    08. March 2017 um 15:25

    Wow nicht einfach nur Liebesroman, sondern Liebesroman mit Pfiff. Aber soooo schön. Wirklich zum mitfiebern.Gelungener Roman in den man sich in die Hauptfiguren richtig hineinversetzten kann. Die erste Häfte ist gut zu lesen aber in der zweiten Hälfte einfach nur spannend und packend.Grad die Tollpatschickkeit fand ich sympathisch. Gerne mehr davon. Ich will gar nicht so viel verraten sonst ist es nicht mehr spannend. Also lest selbst.

    Mehr
  • Etwas fürs Herz.

    Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock'n'Roll

    Katjes

    10. February 2017 um 12:39

    Es ist eine wunderbare Liebesgeschichte voller Sinnlichkeit und Erotik. Die Journalistin Jennifer ist bekannt für ihre Tollpatschigkeit, dies hat auch einen Grund, sie mag ihre Brille nicht tragen und tappst oft ohne durchs Leben. Mir war sie sofort sympathisch. Ich bin manchmal auch ein Tollpatsch, allerdings mit Brille und musste über die eine oder andere Situation sehr schmunzeln. Auch der Schreibstil von Kerstin Steiner hat mir sofort gefallen, ich bin sofort in das Buch eingetaucht und habe die Geschichte miterlebt und auch mitgelitten. Tom, ein in Europa sehr bekannter Rockstar, lebt in seiner eigenen kleinen Welt. Die beiden lernen sich über ihre gemeinsamen Freunde kennen. Dabei ist allerdings Tom diesmal der Ungeschicktere von Beiden. Ich möchte da nicht näher drauf eingehen, aber ich musste schon grinsen. ;)) Die  Geschichte ist aus zwei Perspektiven erzählt, was ich sehr schön fand. So erfährt man  wie das Seelenleben bei den beiden aussieht. Natürlich finden die beiden zueinander und dann geht es heiß her. Kerstin Steiner schreibt schön flüssig und nicht zu detailverliebt, was mir wirklich gut gefallen hat. Ich habe das Buch sehr gerne gelesen und hatte es recht schnell durch. Einen kleinen Kritikpunkt habe ich allerdings. Zum Schluss hin  wurde es mir doch ein bisschen zuviel mit den erotischen Szenen.  Da wäre etwas weniger mehr gewesen, meiner Meinung nach. Trotzdem kann ich jedem, der eine  schöne Liebesgeschichte sucht, dieses Buch nur empfehlen.

    Mehr
  • Tolles Buch

    Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock'n'Roll

    MrsHippo

    24. August 2016 um 16:31

    Habe erst gedacht, es wäre nichts für mich. Habe es dann aber an einem Abend gelesen ohne es einmal aus der Hand zu legen. Sehr witzig geschrieben.

    • 2
  • Eine wunderbare Geschichte die mich mehr als einmal Lachen ließ!!! :D

    Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock'n'Roll

    Solara300

    Meinung Wenn Jennifer in ein Fettnäpfchen tritt dann richtig und dabei fällt Sie nicht mal gerne auf. Unweigerlich manövriert sie sich dabei in Situationen die zum schmunzeln einladen und ganz unverhofft trifft Sie auf ein Augenpaar das Sie nicht mehr loszulassen scheint. Bei einer Fernsehshow passiert Jennifer ein Unglück was eher Ihrer Eitelkeit geschuldet ist. Nicht nur das Sie keine Kontaktlinsen oder eine Brille aufhat, da Sie zu Ihrer Gaderobe nicht passen könnte, passiert ein Missgeschick live und vor aller Augen. Als Journalistin ist das eine Kathastrophe und Jennifer beschliesst sich eine Auszeit zu gönnen und beruflich wie Privat unterzutauchen. Dabei begenet Sie immer wieder einem Mann der Ihre Aufmerksamkeit fesselt und an jemand erinnert. Jennifer grübelt und auch Tom wie der Mysteriöse Fremde heißt ist sich nicht sicher ob er Jennifer nicht schon mal begegenet ist. Da er ein berühmter Rockstar ist und ein noch viel berüchtigterter Frauenheld ist er von Jennifer sehr fasziniert. Beide ahnen nicht das sie sich schon öfters über den Weg gelaufen sind und erst durch den gemeinsamen Zufall Namens Freunde. Treffen sie zusammen und erfahren mehr. Allerdings stellt sich beiden die Frage können Sie sich vertrauen und ist es mehr oder warum spielen die Gefühle bei beiden Achterbahn... Eine wunderbar witzige Story die mich mehr als einmal schmunzeln ließ und die mich sehr begeistert hat! :D

    Mehr
    • 2
  • Liebesgeschichte in Hoolywood mit Deutsch-englischem Flair!!!!!!!!!!!

    Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock'n'Roll

    Almeri

    Ich habe Kerstin Steiner ihr Buch hier in der Leserunde mitlesen dürfen, und war und bin noch begeistert von diesem Buch. Es hat Witz, Charme, Gefühl uvm. Alle Kriterien sind in diesem Buch, die mir wichtig sind. Während dem Lesen muß man immer wieder lauthals Loslachen. Die Mißgeschicke von der Hauptperson Jennifer sind gerade dazu einladend mal richtig Lachen zu können. Wunderbar! Und dann wie sie Tom immer Neu begegnet - Herrlich!! Wie Beide sich von Anfang an so ähneln in ihrem Tun sich nicht zu enttäuschen zu wollen und immer für den anderen das Richtige zu machen. Wie schwer es sein kann sich über die Gefühle für einen zu reden und nicht weggestoßen zu werden, ist hier sehr schön beschrieben worden. Daher kann ich es einfach nur empfehlen - Lest es!!!!!!!!!

    Mehr
    • 2
  • zuviel vorhersehbarer Kitsch

    Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock'n'Roll

    Foo

    .

    • 2
  • Romantische Liebesgeschichte, viele witzigen Fettnäpfchen und eine kräftige Prise Erotik - herrlich!

    Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock'n'Roll

    jutscha

    Tollpatschige Journalistin trifft exzentrischen Rockstar. Kann daraus eine Liebesgeschichte werden? Oh ja, und was für eine! Jennifer ist Journalistin, sehr modebewusst und auch etwas eitel. Die Brille findet sie furchtbar, weshalb sie sie oft nicht anzieht. Leider übersieht sie dabei auch so manches und tritt häufig in Fettnäpfchen, was sie aber sehr liebenswert macht. Das denkt sich auch Tom, ein berühmter Rockstar, der sie mehrfach in solchen Situationen erlebt und dabei regelmäßig ein seltsames Kribbeln verspürt. Wer ist diese Frau, die ihn dermaßen aus dem Gleichgewicht bringt? Zufällig lernen sie sich bei Freunden kennen, und diesmal ist er es, der zuerst das Fettnäpfchen erwischt, wobei sie unverzüglich noch eines draufsetzt. Die beiden verlieben sich. Doch hat diese Liebe eine Chance? Schließlich sind Journalisten nicht gerade die besten Freunde von Prominenten. Und passen beide wirklich zueinander? Da sind sie sich selbst gar nicht so sicher. Wer wissen will, wie die Geschichte ausgeht, darf sich auf einen witzigen, sehr romantischen Roman mit einer kräftigen Prise Erotik freuen. Das Buch hat mich sehr gefesselt und ich konnte es kaum aus der Hand legen. Der Fortgang der Geschichte ist zwar einigermaßen voraussehbar, aber das tut dem Spaß beim Lesen keinen Abbruch. Die Fettnäpfchen, in die die beiden Protagonisten immer wieder treten, sind einfach zum Schreien komisch. Die romantische Seite kommt dabei aber nicht zu kurz, so dass ich beim Lesen auch öfter mal seufzen musste. Das Buch hat mich wirklich begeistert, so dass ich 5 von 5 Sterne und eine unbeschränkte Leseempfehlung gebe.

    Mehr
    • 2
  • Hollywood Hills - Sex, Laughs Rock´n´Roll

    Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock'n'Roll

    laraundluca

    Inhalt: Wenn SIE an den unterschiedlichsten Orten der Welt immer wieder den sinnlichsten Mann auf Erden zu sehen scheint und ihn nicht erkennt... Wenn ER glaubt, drei Frauen gleichzeitig anziehend zu finden und nicht merkt, dass es immer dieselbe ist... Dann haben sich Zwei gesucht und gefunden...und jedes Mal wenn sie aufeinandertreffen sind prickelnde Erotik und liebenswertes Chaos im Spiel. Jennifer sieht nach einem Missgeschick auf ihrer Flucht vor der deutschen Presse immer wieder Männer auftauchen, die sie ganz wider ihrer Natur mehr als nur anziehend findet, doch kurz bevor sie an ihrem Verstand zu zweifeln beginnt, muss sie feststellen, dass es diesen Mann tatsächlich gibt ... Ihm geht es kaum anders, denn auch dem berühmten Rockstar begegnen wieder und wieder Frauen, die er dieses Mal nicht nur verführen möchte, da sie scheinbar auch sein Herz berührt haben. Doch warum sind es gleich so viele Frauen in so kurzer Zeit und an so unterschiedlichen Orten? Werden die beiden sich tatsächlich finden? Eine rasante Suche voller Sinnlichkeit, Erotik und herzerwärmendem Chaos beginnt. Meine Meinung: Jennifer ist mir direkt ans Herz gewachsen mit ihrer Tollpatschigkeit. Sie ist einfach sympatisch. Tom, ein gutaussehender Rockstar, der so weltfremd und unerfahren ist, im inneren ein kleiner Junge, aber dann wieder so romantisch...ach... Auch wenn die GEschichte voraussehbar ist, tut das dem LEsevergnügen keinen Abbruch. Lockerer, leichter, flüssigerer und spritziger Schreibstil, man kann das Buch einfach so runterlesen. Ich bin sofort in die Geschichte eingetaucht, habe mitgefiebert, mitgelitten, herzhaft gelacht. Das Buch hat mich von der ersten Seite an gefesselt. Es ist romantisch, erotisch und außerdem so herzerfrischend witzig und komisch, dass ich meinen Mann öfter dabei erwischt habe, wie er mich verständinislos angeschaut hat, weil ich oft laut lachen musste. Ich bin restlos begeistert und kann es kaum erwarten, den zweiten Band zu lesen. Fazit: Leider kann ich nicht mehr als 5 Sterne geben. Eine romtische, erotische und irrsinnig witzige Geschichte. Absolute Lesempfehlung von mir.

    Mehr
    • 2
  • Fünf Sterne für eine irre Geschichte

    Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock'n'Roll

    Bambusbaer

    Auch diesen Roman der Autorin habe ich bei einer Verlosung gewonnen und war gespannt, was hinter der Kurzbeschreibung steckte. Entdeckt habe ich die vollkommen verrückte Geschichte um Jennifer, eine Journalistin, die zu Beginn wirklich jedes Fettnäpfen mitnimmt, und Tom, einen Rockstar, der sich vorgenommen hat, einige Zeit ohne gesamte Entourage zu verbringen. Was passiert, wenn beide aufeinandertreffen, ist einerseits herrlich komisch, andererseits auch berührend, denn sie knacken nach und nach ihre Panzer und wachsen aneinander. Doch bis es soweit ist, geraten sie immer wieder in die verrücktesten Situationen, die von vielen heißen Szenen unterbrochen werden, denn die beiden können nicht die Finger von einander lassen. Dieser Roman ist aus beiden Sichtweisen geschrieben und so lernt man die Denkweise und die Gefühle beider Darsteller kennen und lieben. Die Autorin hat einen sehr flüssigen Stil, den sie den jeweiligen Sichtweisen anpasst. Auch bei diesem Roman flogen die Seiten nur so dahin. Fazit. Bei diesem Roman handelt es sich um eine rasante romantische Komödie, bei der man an vielen Stellen laut lachen muss und an anderen einfach kopfschüttelnd liest, was den beiden zustösst. Für alle, die gerne lachen und erotische Komödien mögen, ist dieser Roman ein Muss. Wer eine ernsthafte Erotikerzählung bevorzugt, ist hier aber sicher falsch. Man muss gerne lachen und so eine verrückte Geschichte lieben. Mir hat er sehr gefallen und so gebe ich selbstverständlich volle fünf Sterne.

    Mehr
    • 2
  • gute Geschichte, nervige Protagonistin und Gespräche

    Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock'n'Roll

    mrsholiday

    für mich war Jen ein too much an Tollpatschigkeit (blind wie ein Fisch, nicht in der Lage Brille oder Kontaktlinsen zu tragen, aber noch Auto fahren... - okay...)  und der Rockstar eher ein weichgespülter 17 Jähriger.  Die Erotikszenen waren okay, wer diese bemängelt, sollte besser ein anderes Genre wählen. Die Geschichte an sich fand ich gut und flüssig zu lesen, nervig fand ich allerdings die pausenlose Konversation der beiden, die immer mit "Du Jen...", "sag mal Tom...", "och Jen...", "Tom, was..." begann. Kein Mensch sagt in jedem (mindestens!) 2. Satz den Namen seines Gegenübers!?  Deswegen von mir nur eine eingeschränkte Leseempfehlung. Wer mit dieser Art der Konversation gut klar kommt und kein Problem mit Erotik hat, nur zu! Ich bin noch nicht sicher, ob ich mir Band 2 kaufe. Die Leseprobe war toll! Ich habe nur Bedenken, daß die Art der Gespräche wieder so wird wie im 1. Buch.

    Mehr
    • 2
  • Sex, Gelächter und gute Musik...

    Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock'n'Roll

    Queenelyza

    Jennifer ist ein Tollpatsch und rast in jedes Fettnäpfchen, das nicht bei "drei" auf den Bäumen ist. Als Lifestyle-Journalistin vermasselt sie einen großen Gala-Auftritt, weil sie ihre Kontaktlinsen vergessen hat und zu eitel ist, eine Brille aufzusetzen - und flieht gleich danach nach LA. Aber das Chaos folgt ihr auf dem Fuße. Immer wieder sieht sie dort interessante Männer, allerdings sind die Situationen nicht immer ganz frei von Peinlichkeiten... Auch der Rockmusiker Tom trifft mehrere Frauen, die ihm gefallen könnten. Der selbstverliebte Rockstar ist dies zwar gewohnt, trotzdem ist er verunsichert, weil ihm gleich drei Frauen nicht mehr so recht aus dem Kopf gehen wollen... Tja, und es kommt, wie es kommen muss, Jennifer und Tom begegnen sich, stellen fest, dass sie sich schon bei mehreren Situationen begegnet sind (siehe oben) und scheinen wie füreinander geschaffen. Zumal sie auch dieselben Bekannten haben und gemeinsam auf eine Hochzeit eingeladen sind. Doch wird der stürmische Beginn ihrer Liebe halten, wenn die ersten Turbulenzen abgeflaut sind? Witzig und temporeich beginnt der Roman von Kerstin Steiner, und dass sich ihre Protagonisten relativ schnell finden, tut der Story keinen Abbruch. Zu komisch ist es, zu lesen, in welche Situationen sich die beiden manövrieren. Zuerst sieht es aus, als ob Jennifer Tom mit in ihr Chaos reißt, doch so nach und nach wirkt er beruhigend und ausgleichend auf sie - das ist perfekt, und so bekommt die Story eine gewisse Ernsthaftigkeit, die ihr durchaus gut zu Gesicht steht. Ebenso kurzweilig zu lesen waren die leidenschaftlichen Momente, wobei ich sagen muss, dass mir diese ein wenig zu oft und in allzu ähnlichem Wortkaut vorkamen - und auch ab und zu in Situationen, in denen sie meiner Meinung nach nicht unbedingt gepasst hätten. Aber bis auf dieses Mini-Manko ist dies für mich Chick-Lit, wie sie sein sollte. Romantisch, temporeich und originell. Bitte mehr davon!

    Mehr
    • 2
  • "Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock'N'Roll" von Kerstin Steiner

    Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock'n'Roll

    Rockmaniac

    ICH BIN FASZINIERT! Was für ein tolles Buch, WOW! Was habe ich gelacht… und das erkennt man eindeutig an meiner Leserunde. Das ist ein absolutes humorvolles Buch mit Romantik, Erotik und ganz viel Fun … alles in einem. Es ist wirklich ein hervorragendes Buch. Ich habe mir zwar Zeit gelassen beim Lesen, aber hey… das hat sich gelohnt, sonst wäre die schöne Zeit beim Lesen von Tom & Jens Story zu schnell vergangen. Einfach Genialo!!!! Ich finde nicht, dass die Sex Szenen im Vordergrund stehen und auch nicht das sie stören. Alles ist an seinem richtigen Platz, genau da wo es hingehört. Es geht hier nicht nur um SEX, denn der springende Punkt in diesen ganzen Szenarien ist, die wahre Liebe. Die Liebe die Jen und Tom füreinander empfinden. Die Charakteren: Ich liebe die vier: Jen, Tom, Julia und Steven. - Jen ist zwar reich, finde aber nicht dass sie verwöhnt oder zickig ist. Sie kann sich alles leisten und steht voll auf Designer Klamotten und das macht sie trotzdem zu einem Wahnsinns Sympathie Bündel. Aber mit der Zeit ist sie nicht einmal mehr auf Design fixiert, sondern Gott sei Dank auf den tollen Tom. Ihre Tollpatschigkeit ist der Wahnsinn. Ständig passierten ihr die wirrsten Dinge und ich musste wirklich sehr viel lachen. Aber nicht über sie, sondern wegen den Situationen, die sich kreiert haben. Doch auch das legt sich, sobald sie mit Tom zusammen ist. Er ist ihr Glücksbringer und natürlich der BESCHÜTZER… hehehe. Fantastischer Charakter. - Tja und dann haben wir den charmanten Womanizer, Tom. Ich schmelze dahin. Ich bin auch von ihm so sehr fasziniert, denn er verliebt sich in diese tollpatschige Frau, Hals über Kopf, und tut alles um seine Zukunft mit ihr verbringen zu können. Auch er ändert sich Dank Jennifer und das hatte er sich nach jahrelangem Chaotischem Leben verdient. Auch dies ist mein Favorit unter den Charakteren. Bei dieser Figur musste ich an den Schauspieler Stephan Luca denken. Ich weiß zwar auch nicht warum, denn Stephan ist definitiv kein Rockstar Typ und grüne Augen hat er auch nicht. Obwohl er mit längeren Haaren und einem Bart doch noch zu einem Sexy Rockstar mutieren könnte. Ach ja und grüne Kontaktlinsen würden dann den perfekten Tom darstellen. (So wie zum Beispiel auf dem Bild, was ich auf meinem Blog zur Rezension beigefügt habe). Tja und somit war meine visuelle Vorstellung dieses Charakters ständig bei Stephan Luca. Ohhhhh man, dieses Buch sollte man wirklich verfilmen. Das wäre der absolute Wahnsinn. - Julia und Steven sind echt lustig und wirklich sehr gute Freunde für Jen und Tom. Auch bei den zwei musste ich ganz viel lachen. Ganz, ganz toll. Der Schreibstil ist ebenfalls hervorragend und sehr schön zum Lesen. Es wird aus zwei gedanklichen Perspektiven her geschrieben: von Toms und von Jennifers. Dieses herum geswitche finde ich daher also sehr toll, da man ja von beiden die Gedanken und Abläufe erfährt. Das ist eine ausgezeichnete Schreibweise. Ein sehr guter Einfall der Autorin. Dank der detaillierten Beschreibungen, konnte ich mir viele Szenarien bildlich vorstellen und umso mehr lachen oder ein „Ohhh wie süß“ von mir hergeben. Detailliert sind allerdings auch die Erotischen Szenen. Also müssen die unter 18 Jährigen noch eine ganze Weile warten, bis sie dieses Buch lesen dürfen. *-* Das Cover ist wunderschön. Die Hintergrundfarbe ist Fresh und die Zeichnungen grandios. Auch Der Titel sieht fantastisch aus. Wenn man so ein Buch im Regal stehen sieht, würde man schon deswegen allein schon danach greifen. Tja und wer es dann liest, bemerkt dann auch, dass es sich auf jeden Fall gelohnt hat. „Chick-Lit“: Kerstin Steiner ist einer unter 4 Autorinnen, die mich zu diesem Genre inspiriert haben. Dafür bedanke ich mich nochmals herzlichst bei dir. Wie kann man also dieses Buch nicht lieben?! Ich tue es und freue mich schon wahnsinnig auf den zweiten Teil: „Hollywood Hills: Crazy, Sexy, Cool.“ Ich bedanke mich also ganz herzlichst bei der Autorin, Kerstin Steiner, dafür dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte. Es hat mir wirklich unglaublich viel Spaß gemacht. Und zu guter Letzt: Ein Mega großes Dankeschön, für deine absolut spitzenmäßige Arbeit. I Love your Chick-Lit!!!! Ganz liebe Grüße Rockmaniac Visit my Blog: www.rockmaniacsbuecherwelt.blogspot.de Leserunde zu "Hollywood Hills, Band 01": (Wird noch hinzugefügt) Blog Rezension: http://rockmaniacsbuecherwelt.blogspot.it/2014/11/rezension-hollywood-hills-band-01-sex.html * All Material Written on and from the Rockmaniacs Bücher Welt site and posted on different Sites like: Amazon.de, Youtube, Goodreads, Whatchareadin.de, Vorablesen.de, Facebook, Twitter, Lovelybooks, etc., is Copyright © by the Owner "Lee-T81" (Rockmaniac)*

    Mehr
    • 4

    KerstinSt

    01. December 2014 um 16:37

    <3

  • Eine amüsante Liebesgeschichte

    Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock'n'Roll

    Krimine

    Es gibt Menschen, die ziehen das Pech magisch an und lassen keine Gelegenheit aus, um in ein Fettnäpfchen zu treten. Eine Eigenheit, die die Lifestyle-Journalistin Jennifer in ausgeprägtem Maße besitzt und so geschieht es, dass ein heiß ersehntes Fernsehdebüt in einer Katastrophe endet. Doch damit nicht genug. Auch ihre Flucht in das heimatliche Los Angeles wird von ausreichend Pannen überschattet und deshalb merkt sie erst sehr spät, dass ihr Traummann in greifbarer Nähe ist. „Hollywood Hills: Sex, Laughs & Rock 'n' Roll“ ist eine spaßige Romantik-Komödie, die mit einer tollpatschigen Heldin und einem verliebten Rockmusiker angenehm kurzweilig unterhält. Dabei werden gängige Klischees in ausreichendem Maße bedient und auch der Ausgang der verworrenen Liebesgeschichte steht von Beginn an fest. Und doch versteht es die Autorin Kerstin Steiner ihrem, zum Genre Chick-Lit zuzuordnenden Roman, eine angenehm leichte und spritzige Note zu verleihen und ihn mit jeder Menge amüsanter und in missverständlichen Situationen endenden Szenen zu spicken. Ein Lesegenuss, der dunkle Herbstabende auf angenehme Weise versüßt und die Lust auf weitere romantische Abenteuer im unvergleichlichen Flair der amerikanischen Westküste weckt. Fazit: Ein Frauenroman, der die Sorgen des Alltags schnell in Vergessenheit geraten lässt.

    Mehr
    • 2
  • Sehr vielseitig!

    Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock'n'Roll

    Shinji

    Ich muss zugeben, dass ich zu Beginn des Buches so meine Schwierigkeiten hatte. Die Figuren waren mir alle ein wenig zu reich und zu sorglos und die geschilderten Pechsträhnen wirkten auf mich schon ziemlich übertrieben. Ab der zweiten Hälfte des Buches ännderte sich das jedoch und es kam auch durchaus Spannung auf. Positiv zu erwähnen ist hier auch, dass die Sichtweisen beider Hauptfiguren beleuchtet wurden. Zum Ende hin gab es sogar einige gute Thriller-Elemente, von denen ich mir insgesamt viel mehr gewünscht hätte. Alles in allem steigt die Spannung ab der zweiten Hälfte gut an und mit ihr auch der erotische Anteil des Buches um eine gehörige Portion! Man sollte erotischer Literatur also bessser nicht abgeneigt sein, wenn man zu diesem Buch greift. Auch bekommt man bei den beiden Hauptfiguren mit weiterem Voranschreiten der Handlung immer tiefere Einblicke in ihre Persönlichkeit. So kommt es, dass sie am Anfang zwar noch recht plastisch wirken, mit voranschreitender Seitenzahl aber immer Liebenswerter und legen sogar alte Macken ab. Eine Entwicklung, die ich so bislang auch nicht erlebt hatte. omit konnte es mich letztlich doch überzeugen, sodass ich guten Gewissens 4 Sterne vergeben kann. Insgesamt gesehen hätte ich mir zwar etwas mehr Dramatik bei dem ganzen Plot gewünscht. Doch ich denke als lockere Urlaubslektüre taugt dieses Buch allemal.

    Mehr
    • 3

    Shinji

    16. November 2014 um 23:28
  • Lustig, erotisch, romantisch - super!

    Hollywood Hills - Sex, Laughs & Rock'n'Roll

    Sulevia

    Cover: Ein auffälliges Cover, schöne Farbe und ich finde es toll, dass alles auf dem Cover etwas mit dem Buch zu tun hat, wie z.B. das Kleid oder die Einkaufstüte mit Jenny und die Gitarre mit Tom. Inhalt: Wenn SIE an den unterschiedlichsten Orten der Welt immer wieder den sinnlichsten Mann auf Erden zu sehen scheint und ihn nicht erkennt... Wenn ER glaubt, drei Frauen gleichzeitig anziehend zu finden und nicht merkt, dass es immer dieselbe ist... Dann haben sich Zwei gesucht und gefunden...und jedes Mal wenn sie aufeinandertreffen sind prickelnde Erotik und liebenswertes Chaos im Spiel. Jennifer sieht nach einem Missgeschick auf ihrer Flucht vor der deutschen Presse immer wieder Männer auftauchen, die sie ganz wider ihrer Natur mehr als nur anziehend findet, doch kurz bevor sie an ihrem Verstand zu zweifeln beginnt, muss sie feststellen, dass es diesen Mann tatsächlich gibt ... Ihm geht es kaum anders, denn auch dem berühmten Rockstar begegnen wieder und wieder Frauen, die er dieses Mal nicht nur verführen möchte, da sie scheinbar auch sein Herz berührt haben. Doch warum sind es gleich so viele Frauen in so kurzer Zeit und an so unterschiedlichen Orten? Werden die beiden sich tatsächlich finden? Eine rasante Suche voller Sinnlichkeit, Erotik und herzerwärmendem Chaos beginnt… Meinung: Jennifer fand ich von Anfang an super, ihre Tollpatschigkeit erinnert mich ein bisschen an mich selbst :D In Tom hätte ich mich vermutlich selber auch verliebt, dieser Wechsel von romantisch, erotisch zu kindisch – einfach süß. Ich konnte mich sofort in die Geschichte reinlesen, sehr angenehmer Schreibstil. Es gibt genug romantische Szenen und auch witzige, genau wie erotische. Oft genug musste ich laut lachen :D Die Freunde Julia und Steven fand ich sehr sympathisch, und dass sie alles mit Jenny und Tom so eingefädelt haben, hat mir auch gut gefallen. Das Jennifer nie eine Brille trägt oder eben Kontaktlinsen, kam mir ab und zu etwas übertrieben vor, auch Tom war manchmal zu kindisch in meinen Augen. Der rasante Personenwechsel ist anfangs etwas verwirrend aber man gewöhnt sich daran. Die Geschichte war, finde ich, sehr vorhersehbar was dem Lesevergnügen aber nicht wirklich schadet. Ab und zu haben sich Fehler in mein eBook geschlichen, vor allem die Fragezeichen (ich nehme an statt Bindestrichen) waren etwas nervig, aber nichts davon macht das Buch wirklich schlechter, also kann ich sehr gerne 5 Sterne geben. Fazit: Alles in allem ein tolles Buch, welches ich nur empfehlen kann. Ich freue mich schon auf das nächste!

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks