Marla Besenschlau: und der verhexte Vampir

von Kerstin Stolz 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Marla Besenschlau: und der verhexte Vampir
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Michaela11s avatar

Eine abenteuerliche Geschichte mit Hexen und Vampiren für junge Leser.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Marla Besenschlau: und der verhexte Vampir"

Was passiert, wenn vier neugierige Hexenmädchen auf ein kleines, verängstigtes und fürchterlich verdrecktes Mädchen treffen? Marla Besenschlau und ihren Freundinnen passiert genau das! Mitten im Wald begegnen die Hexenkinder einem Mädchen, das ihnen das Tor in ein gruseliges und vor allem sehr spannendes Abenteuer öffnet. Anstatt davonzulaufen, stellen sich die Mädchen jedoch dem Abenteuer. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg in eine Stadt, die für Hexen eigentlich strengstens verboten ist. Es wird gehext, sich jede Menge verhext, aber schlussendlich schaffen es die vier Freundinnen alles zum Guten zu wenden. Ein spannendes Abenteuer für Hexen- und Gruselbegeisterte! Empfohlen ab 6 Jahren zum Vorlesen und ab 8 Jahren zum Selberlesen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B06W9L9M7X
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:109 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:16.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Michaela11s avatar
    Michaela11vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Eine abenteuerliche Geschichte mit Hexen und Vampiren für junge Leser.
    Niedliche Hexengeschichte zum Vorlesen und für Erstleser

    Marla ist sechs Jahre alt und besucht die 1. Klasse der Hexenschule mit ihren drei Freundinnnen.
    Zaubertränke, Besenfliegen und Zaubersprüche sind alles Schulfächer, die Marla mit Begeisterung besucht. Sie möchte eine gute Hexe werden und besonders das korrekte Besenfliegen hat es ihr angetan. 
    Eines Tages, nach Schulschluss haben die vier Freundinnen im Zauberwald eine spannende und abenteuerliche Begegnung mit einem kleinen Vampir. Was steckt hinter diesem Wesen? Sind alle Vampire böse oder kann man sich vielleicht sogar mit ihnen anfreunden?


    Eine wunderschöne Geschichte zum Vorlesen oder für Erstleser. Die Schrift ist angemessen groß und die Illustrationen sind wunderschön und immer passend zur Geschichte. Dank der Illustrationen wird der junge Leser in Marlas Welt mitgenommen und kann sich sehr gut in die geschaffene Welt hineinversetzen. 
    Die Sprache ist kindgerecht und kleine Anekdoten und Weisheiten machen das Gute im Menschen deutlich (und natürlich auch bei kleinen Hexen).

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks