Junibrücken

Cover des Buches Junibrücken (ISBN:9783863320164)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Junibrücken"

Ob in einem glänzenden Urwaldfluss oder dem dreckigsten Club der Stadt, in den kreisenden Sonnen des Alls oder in den salzigen Adern einer fremden Spezies, in den Bildnissen verlorener Generationen oder dem Antlitz eines geschmeidigen Tänzers, in den übernächtigten Augen verlorener Partygäste oder den zertanzten Schuhen von trunkenen Göttinnen, ja selbst in der üblen Laune eines zynischen Bankers,

alles ist Musik

ohne Musik ist alles nichts.

Jedes Ding hat seinen eigenen Ton, jeder Mensch seine eigene Melodie.

In 20 musikalischen Erzählungen dreht sich alles um die Musik.

Sie spielen gestern, heute oder in einer fernen Zukunft, von Moll bis Dur, nur die hohen Töne oder die tiefen Lagen, schnelle Rhythmen, langsame Passagen, große Oper, kleinliches Theater, von Punk bis Disco, bis Schumann, bis Jazz.
Als Zwischenspiel gibt es eine Geschichte von Edgar Quispe Duran, zum Finale den Gewinner des Wettbewerbes…, die Ouvertüre ist unser eigenes Leben, das uns auf dieses Buch vorbereitet hat, oder nicht. Einfach zurück lehnen und genießen geht nicht. Lassen sie sich aufwühlen und mitreißen von den Tönen, die hinunter gefallen sind und neu aufgemischt die Grundmelodie für diese Geschichten lieferten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783863320164
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:232 Seiten
Verlag:Schweitzerhaus Verlag
Erscheinungsdatum:21.10.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks