Kerstin Thorvall Kleide den Himmel in Dunkel

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kleide den Himmel in Dunkel“ von Kerstin Thorvall

Als Hilma ihren Mann Sigfrid während ihrer ersten Sommerferien als Grundschullehrerin kennen lernt, ist sie noch sehr jung. Sie kommt aus einfachen Verhältnissen, und Sigfrid stammt aus einer angesehenen Pastorenfamilie, ist Studienrat und etliche Jahre älter als sie. Er verliebt sich Hals über Kopf in die unerfahrene und kindlich unbefangene Frau und beeindruckt sie mit seiner stürmischen und leidenschaftlichen Art. Hilma erwidert seine Gefühle aus tiefstem Herzen und kann es kaum fassen, dass seine eher reservierte und gebildete Familie sie anscheinend bedrängt, möglichst bald zu heiraten. Doch schon in der Hochzeitsnacht offenbart sich Hilma ein wohlgehütetes Familiengeheimnis. Für Hilma beginnt ein Leben voller Verzweiflung, Schmerz und Enttäuschung. Auch die Geburt der Tochter ändert daran nichts. Und so ist auch Signes Leben vom ersten Augenblick an von einem dunklen Schatten überdeckt.§ Kerstin Thorvall erzählt die ergreifende Geschichte einer jungen Frau und zugleich die Geschichte Schwedens zu Beginn des 20. Jahrhunderts kraftvoll, mit überwältigender Eindringlichkeit, Ehrlichkeit und voller Mitgefühl.

Stöbern in Romane

Das Herz des Henry Quantum

Meiner Meinung nach sehr emotionslos und überhaupt nicht packend

snekiiic

Leere Herzen

Tolles Cover, spannende Handlung, sprachlich ausgefeilt, Leseempfehlung!

dasannalein

Was man von hier aus sehen kann

Etwas ganz besonderes!

TheCoon

Kleine große Schritte

Ein wichtiges Thema, die Ausarbeitung überzeugt nicht ganz.

TheCoon

Solange es Schmetterlinge gibt

Leider nicht sehr überzeugend!

TheCoon

Oder Florida

Puh ... das war so gar nicht mein Buch. Die Story ist flach und die "Witze" platt ....

19angelika63

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kleide den Himmel in Dunkel" von Kerstin Thorvall

    Kleide den Himmel in Dunkel

    leserin

    09. August 2010 um 13:58

    Die Geschichte spielt in Schweden um ca. 1930. Die junge Lehrerin Hilma aus einfachen Verhältnissen lernt ihren zukünftigen Mann Sigfrid, Studienrat, während eines Urlaubes bei Verwandten kennen. Sigrid umgarnt die unerfahrene Hilma und es entwickeln sich starke Gefühle füreinander. Relativ schnell wird von Verehelichung von Seiten des Mannes gesprochen und es kommt zu überschnellen Vorbereitungen. Schon in der Hochzeitsnacht beginnen die ersten großen Probleme, Sigfrid leidet unter einer schweren Geisteskrankheit, die zu diesem Zeitpunkt wieder einmal ausbricht. .... Beeindruckt wurde ich vom Buch durch klare Worte und auch Spannung. Anfang des 20. Jahrhunderts, wo auch in Schweden die starken religiösen Normen und Regeln und auch das Schweigen der Eheleute sowie der gesamten Verwandtschaft im Vordergrund standen, haben mich sehr geschockt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks