Kerstin Tomiak Ginster und Schwert

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ginster und Schwert“ von Kerstin Tomiak

Ein erbitterter Krieg - eine große Liebe
Die Kriege zwischen den Adelshäusern York und Lancaster verwüsten das Land. Richard von Gloucester hat seinem Bruder und König ewige Treue geschworen. Daran hält er fest, auch wenn er dadurch seine große Liebe Anne verlassen muss. Doch trotz Verrat, Intrigen und ihrer Hochzeit mit einem anderen kann Richard Lady Anne nicht vergessen. Ein farbenprächtiger historischer Roman aus dem England des 15. Jahrhunderts.

Stöbern in Historische Romane

Der Engel mit der Posaune

Eine Reise in das alte Wien. Das Schicksal einer Familie über turbulente Jahrzehnte erzählt. Einfach genial!

Lisa_Bauer

Der grüne Palast

Für mich ein Flop, wenn nicht sogar der Flop des Jahres

Waldi236

Das Gold des Lombarden

Toll geschriebener historischer Roman, der auch noch einen sechsten Stern verdient hätte. Super Charaktere.

Saphir610

Die Stadt des Zaren

Ein grandioser Roman zur Entstehung von Sankt Petersburg

Klusi

Die Festung am Rhein

Fesselnder historischer Roman mit herausragenden Charakteren in einer bewegten Zeit!

Tine13

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

Le Floch hat großes Potential! Leider hatte die Geschichte doch ein paar Längen.

BerniGunther

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ginster und Schwert" von Kerstin Tomiak

    Ginster und Schwert

    Stirbelwurm

    04. February 2013 um 12:57

    England in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts Die Kriege zwischen den Adelshäusern York und Lancaster verwüsten das Land. Im äussersten Norden wird Richard Plantagenet auf Schloss Middleham erzogen. Doch die aufbrechende Rivalität zwischen seinem Ziehvater Graf Warwick, und seinem Bruder, König Edward IV., verändert sein bisheriges Leben. Er muss seine gewohnte Umgebung verlassen - und damit auch Lady Anne Neville, die Tochter seines Ziehvaters. Schon früh bestimmt die Liebe zu dem ungestümen und eigenwilligen Mädchen sein Denken. Verrat und Intrigen, gewonnene und verlorene Schlachten trennen die beiden für lange Zeit. Kaum fünfzehn Jahre alt, wird Anne von ihrem ehrgeizigen Vater nach Frankreich verheiratet., ein Leben mit Richard wird unmöglich. Doch vergessen können sie einander nicht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks