Kerstin Werner Mach dein Leben bunt

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mach dein Leben bunt“ von Kerstin Werner

Was macht unser Leben bunt? Wie bringen wir unser Herz zum Leuchten? Wie können wir lernen, uns selbst zu lieben und so anzunehmen, wie wir sind? Die berührenden Geschichten von Kerstin Werner schenken wertvolle Impulse zur individuellen Beantwortung dieser Fragen. In vielen der inspirierenden und unterhaltsam erzählten Geschichten entdecken wir uns selbst und erkennen: Auch wenn das Leben vielleicht manchmal trüb und hoffnungslos erscheint, es ist viel bunter als wir denken, und es gibt immer eine Lösung. Manchmal reicht dafür schon ein anderer Blickwinkel …In „Mach dein Leben bunt“ versammelt Kerstin Werner ihre schönsten und beliebtesten Geschichten aus den Büchern: „Gefühle zeigen erlaubt“, „Vertrauen ist der Schlüssel“, „Dein Herz darf leuchten“ und „Echt sein ist in“.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R25OXQW9C66UDF/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B01G1S9BTA

— steffib2412
steffib2412

Ein Buch, das zeigt, dass es viel über die kleinen Sachen im Leben geht...

— MissRose1989
MissRose1989

ein Buch das nicht nur Herz und Seele berührt, sondern auch die Augen öffnet

— Engel1974
Engel1974

Herzerfrischend berührend. Geschichten, die direkt ins Herz gehen.

— SilkeNaunBates
SilkeNaunBates

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein unfassbar gutes Buch..:)

    Mach dein Leben bunt
    steffib2412

    steffib2412

    15. March 2017 um 16:23

    Zur Story:Was macht unser Leben bunt? Wie bringen wir unser Herz zum Leuchten? Wie können wir lernen, uns selbst zu lieben und so anzunehmen, wie wir sind? Die berührenden Geschichten von Kerstin Werner schenken wertvolle Impulse zur individuellen Beantwortung dieser Fragen. In vielen der inspirierenden und unterhaltsam erzählten Geschichten entdecken wir uns selbst und erkennen: Auch wenn das Leben vielleicht manchmal trüb und hoffnungslos erscheint, es ist viel bunter als wir denken, und es gibt immer eine Lösung. Manchmal reicht dafür schon ein anderer Blickwinkel …Mein Fazit:Vorab möchte ich mich bei der Autorin sowie beim Verlag recht herzlich für das Rezensionsexemplar in Form eines Prints bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.Mit Mach dein Leben bunt : 50 Geschichten, die das Herz erwärmen und die Augen öffnen schafft Kerstin Werner ein unfassbar gutes Buch, welches mich zu total überzeugt hat...Das Buch besticht mit 50 verschiedenen Geschichten, die in sich aber sehr unterschiedlich sind.Mal schmunzelt der Leser, manch andere regen zum Nachdenken an...:)Alle insgesamt aber mit unheimlich vielen Emotionen und einem super flüssigen und teilweise auch humorvollen Schreibstil ...:)Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne. Außerdem bekommt es eine 100 ige Lese- und Kaufempfehlung von mir....Viel Spaß beim Lesen wünsche ich euch allen..:)

    Mehr
  • Ein Herzöffner...

    Mach dein Leben bunt
    MissRose1989

    MissRose1989

    04. December 2016 um 00:40

    Das Cover des Buches ist wirklich schön, es macht einfach Lust auf das Leben und sich eben in den Bann der Geschichten ziehen zu lassen. Das Buch fängt mit dem Satz an: „Welche Farben des Lebens sind dir bekannt und welche davon lebst du?“ und gerade der Satz bleibt einfach hängen, weil man sich als Leser immer wieder genau diese Frage stellt. Kerstin Werner hat eine wirklich schöne Art des Schreibens, in ihrem Buch versammelt sie Kurzgeschichten, so kann sich auch niemand herausreden, er könnte nicht so lange lesen oder so etwas in der Art. Sie macht wirklich Mut und sie schafft es, in den kleinen Dinge des Lebens in den Mittelpunkt zu stellen und damit zu zeigen, dass sich das Leben nicht immer nur auf grosse Sachen bezieht, sondern dass auch viele kleine Sachen eine grosse Freude machen können.Zu Empfehlen ist es, dass man das Buch immer in kleinen Häppchen geniesst, weil dann ist der Effekt einfach grösser und auch nachhaltiger.Welche Farbe das eigene Leben hat, konnte ich zwar nicht abschliessend klären, aber schon alleine der Genuss des Buches bereichert das Leben einfach ungemein.Fazit:Das Buch öffnet wirklich die Herzen und macht das Leben nicht mehr so schlimm, wie es manchmal erscheint. Kerstin Werner schafft es mit ihren Geschichten, das Leben ins Positive zu ziehen und mit ihren Geschichten zu zeigen, dass das Leben auch in kleinen Dingen immer wieder schön sein kann und dass man dann sich eben nicht immer auf das Grosse und Ganze beziehen sollte, sondern auch mal in die kleinen Momenten Freude und Erfüllung finden kann.

    Mehr
  • ein Buch das nicht nur Herz und Seele berührt, sondern auch die Augen öffnet

    Mach dein Leben bunt
    Engel1974

    Engel1974

    23. November 2016 um 11:41

    Kerstin Werner nennt sich die „Herzensöffnerin“ und das ist sie auch, mit ihren 50 Kurzgeschichten in dem Buch „Mach dein Leben bunt“ öffnet sich ihren Lesern aber nicht nur das Herz sondern auch die Augen. Autoreninfo: Kerstin Werne wurde 1973 in der Eifel geboren. Sie absolvierte zahlreiche Seminare zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und eine Ausbildung zum NPL – Coach. Ihre vielen Erfahrungen kann man heute in ihren Büchern finden, dabei schafft sie es komplexe Themen leicht verständlich und sehr berührend an den Leser zu bringen. So hat sie mit ihren Texten schon viele Menschen durch schwere Zeiten begleitet. Den Durchbruch schaffte die Autorin mit „Wach auf – Dein Leben wartet“, welches sich über 18 Monate lang als eBook Bestseller etablierte. Buchinhalt: In 50 kurzen Geschichten erzählt die Autorin u.a. von einem kleinen Jungen der  sich immer wieder mit der Frage beschäftigt, was Liebe ist?, von eimem Mädchen das gerade Fahrrad fahren gelernt hat und ein Wettrennen mit sich selbst fährt, von einer erwachsenen Frau, die in ihren Leben viel Leid erfahren hat und sich immer wieder die falsche Fragen stellt. Es sind alles Geschichten die berühren und wertvolle Impulse geben. Sie sind inspirierend und dennoch unterhaltsam und man selber wird sich in vielen der Geschichten wiedererkennen. Meinung: Das Buch fängt mit dem Satz an: „Welche Farben des Lebens sind dir bekannt und welche davon lebst du?“ Bei dieser Frage kommt der Leser schon ganz schön ins straucheln, so erging es auch mir, denn wie nun sicherlich viele feststellen werden, so richtige Farbe im Leben sehen wir doch gar nicht, meistens ist alles um uns herum grau, oder schwarz weiß. Nur warum? Die Autorin gibt in ihrem Buch dazu viele Impulse und zeigt unsere Angst davor auf „Neuland“ zu erkunden, unsere Angst vor der „Befreiung“, unsere Angst vor dem „Strahlen“. Und ich muss ihr recht geben, wie oft habe ich selber Angst davor etwas von einer anderen Seite zu betrachten und das sogenannte „Neuland“ zu bekunden. Doch auch wenn ein buntes Leben tolle klingt, muss man bereit dazu sein sich darauf einzulassen und so ist es auch mit den Geschichten der Autorin, sie vermitteln alle eine wichtige Botschaft, die man auf sich wirken lassen und verinnerlichen sollte. Mich haben alle Geschichten angesprochen, mal nachdenklich und manchmal sogar traurig gemacht, doch sie haben alle mein Herz und ich muss sagen sogar meine Seele berührt. Beim Lesen ist mir bereits aufgefallen, welche Fehler ich bis jetzt in meinem Leben gemacht habe, was ich magisch angezogen habe und warum. Die Autorin hat mir mit ihren Geschichten einfache und klare Antworten geliefert, mir sprichwörtlich die Augen geöffnet und dafür bin ich ihr sehr dankbar.   Wem kann ich dieses Buch empfehlen? Empfehlen kann ich das Buch allen Menschen, ob Menschen die auf der Suche nach dem Sinn des Lebens sind, ob Menschen die nur noch von Termin zu Termin hasten und sich in der Hektik des Alltages selbst vergessen und und und, das Buch ist nicht nur Seelennahrung pur für uns Alle , sondern liefert Geschichten aus dem Leben, Geschichten, die jeder kennt und sich mit ihnen identifizieren kann. Als Tipp möchte ich Euch da wieder mit an die Hand geben das Buch in Ruhe zu lesen, Geschichte für Geschichte, sich Zeit zu nehmen und ein kleines Notizbüchlein zurechtzulegen um eigene Gedanken und Gefühle festzuhalten. Fazit: ein Buch das nicht nur Herz und Seele berührt, sondern auch die Augen öffnet

    Mehr
  • Herzerfrischend berührend

    Mach dein Leben bunt
    SilkeNaunBates

    SilkeNaunBates

    13. September 2016 um 18:45

    50 Geschichten aus dem Leben, die direkt ins Herz eintauchen. Das Cover - einfach bezaubernd.