Nachtblau

von Kester Schlenz 
3,7 Sterne bei27 Bewertungen
Nachtblau
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Nachtblau"

Ludmilla fürchtet niemanden mehr - außer sich selbst. Ein dunkler Fleck ist in ihrer Erinnerung seit der Nacht, in der sie zum Vampir wurde. Im Dschungel der Großstadt begibt sie sich auf die Suche nach Gleichgesinnten, hin- und hergerissen von ihrem unstillbaren Hunger nach Blut und dem Mitleid für die Opfer. Als sie auf Michael Goldstein trifft, beginnt ein gewagtes Spiel. Denn sie erfährt, daß Michael auf der Jagd nach Vampiren ist.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442446896
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:319 Seiten
Verlag:Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum:02.11.2000

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne10
  • 2 Sterne3
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Prachtschneckes avatar
    Prachtschneckevor 6 Jahren
    Rezension zu "Nachtblau" von Kester Schlenz

    Mein erster Vampirroman mit einer weiblichen "Hauptdarstellerin". Mir hat er sehr gut gefallen, konnte mich in die "Person" Ludmiilla sehr gut einfühlen. Leider habe ich vergebens auf eine Fortsetzung gewartet.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Armillees avatar
    Armilleevor 6 Jahren
    Rezension zu "Nachtblau" von Kester Schlenz

    Mein erster Vampirroman, (wo ich sonst nur die Filme schaue)
    Ich war sehr angetan. Die Geschichte ist gut durchdacht und rasant. Flüssig zu lesen und spannend.
    Mir gefallen die starken Frauen, dort wo Action herrscht.
    Ludmilla wurde gebissen und kann sich an nichts erinnern, wie es dazu kam. Sie irrt erstmal durch die Gegend und hat Probleme mit ihrem neuen Körper und vor allem...mit ihrem neuen Hunger.
    Das Menschliche ist noch sehr in ihrem Denken verwurzelt und das schlechte Gewissen plagt sie immens, weil sie töten muss.
    Schnell arangiert sie sich mit ihrem leben und begibt sich auf die Suche nach dem: warum ich...?
    Die Story steckt voller Überraschungen und leider war sie viel zu kurz ;o)
    Eine Fortsetzung gibt es leider nicht, obwohl das Ende viel Potenzial dafür hergibt.

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    Eltragalibross avatar
    Eltragalibrosvor 10 Jahren
    Rezension zu "Nachtblau" von Kester Schlenz

    Mal ein ganz anderer Vampirroman. Die Protagonistin wird zum Vampir, allerdings kann sie am hellichten Tag herumlaufen, sie begibt sich auf die Suche nach einer Vampirgruppierung und findet dabei noch viel mehr.

    Kommentieren0
    17
    Teilen
    MonaMayfairs avatar
    MonaMayfairvor 10 Jahren
    Rezension zu "Nachtblau" von Kester Schlenz

    ein vampirroman.. über ludmilla..

    ein roman der etwas anderen art..
    abseits der verherrlichenden saga um lestat von anne rice..

    ludmilla begibt sich auf die suche nach dem vorfall in jener nacht, als sie zum vampir wurde.. sie forscht nach, wie es dazu kam, dass sie eine gier nach blut entwickelt hat..

    dabei ist ihr der polizist michael goldstein einerseits behilflich, andererseits ist er auf der suche nach einem 'mörder'.. von dem wir natürlich wissen, dass es sich um ludmilla handelt..

    ein bisschen blut.. ein bisschen mord.. ein bisschen feminismus.. ein bisschen verschwörung.. ein bisschen liebe.. ein bisschen vampirismus..

    etwas seicht.. leicht zu lesen.. aber trotzdem unterhaltsam..

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    C
    Clavampyr
    dezemberelfes avatar
    dezemberelfe
    SandraLus avatar
    SandraLu
    juless avatar
    jules
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    Sternchen_01s avatar
    Sternchen_01

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks