Kevin Canty Into the Great Wide Open

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Into the Great Wide Open“ von Kevin Canty

Kenny Kolodny und Junie Williamson lernen sich bei einem Schulausflug kennen. Hals über Kopf stürzen sie sich in eine Beziehung - sie, die behütete, aber zur Selbstzerstörung neigende Tochter reicher Eltern, und er, der früh zur Selbständigkeit gezwungene Sohn eines Trinkers und einer nie anwesenden Mutter. Sie suchen beieinander die Geborgenheit, die sie bei ihren Familien nicht finden können, und entdecken das Leben in all seiner Schönheit und Traurigkeit. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Romane

Die Hauptstadt

Ein Roman über Brüssel und die EU - so bunt und vielfältig wie die Institution selbst.

hundertwasser

Heimkehren

Ein grandioses Debüt! Sehr empfehlenswert!

Blubb0butterfly

Denunziation

Sehen eindringliche Kurzgeschichten über das Leben in Nordkorea. Für mich als Europäerin kaum vorstellbar, so zu leben. Sehr empfehlenswert!

Anne42

Die Tänzerin von Paris

Ein steter Bilder- und Gefühlsrausch!

Monika58097

Underground Railroad

Eine fesselnde Geschichte, welche die Railroad leider nur fiktiv beschreibt. Wer historischen Background erwartet, ist vielleicht enttäuscht

jewi

Sonntags in Trondheim

Ein ungewöhnliches Buch, der Schreibstil, die Familie, einfach alles ist seltsam, interessant, faszienierend und einfach ungewöhnlich.

Lesezeichenfee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen