Kevin Hearne

 4.4 Sterne bei 1.111 Bewertungen
Autor von Gehetzt, Verhext und weiteren Büchern.
Autorenbild von Kevin Hearne (© Amy Ryland)

Lebenslauf von Kevin Hearne

Über Nacht zum Fantasy-Star: Kevin Hearne ist 1970 in Arizona geboren und dort aufgewachsen. Er studierte an der Northern Arizona University und lebt auch heute noch in seiner Heimatgegend, gemeinsam mit seiner Frau und Tochter. Neben seiner Arbeit als Englischlehrer an einer örtlichen Highschool hat er mit seiner Fantasyreihe „Die Chroniken des Eisernen Druiden“ schlagartigen Ruhm in der Literaturwelt erlangt. Die Reihe wird wegen ihrer Art, das Genre mit einem Augenzwinkern zu sehen, häufig mit den Scheibenwelt-Büchern von Terry Pratchett verglichen. Seit 2013 erscheinen die Bücher auch in Deutschland und sichern dem Autor hierzulande eine große Schar begeisterter Fans. Neben der Reihe über den mehrere tausend Jahre alten Druiden ist Hearne beispielsweise auch für den Star Wars Roman „Der Erbe der Jedi-Ritter“ oder die Bücher über den Barden Fintan und die sieben magischen Kennings, die 2019 mit „Das Spiel des Barden“ startet, bekannt. In seiner Freizeit tut Hearne gerne so, als verstehe er etwas von Hockey. Zusätzlich ist er ein Fan von Comics, Hunden, Tacos und freundlichen Menschen. Auch seine Handschrift soll schön sein – hat man ihm zumindest gesagt.

Neue Bücher

Verhext

Erscheint am 25.07.2020 als Taschenbuch bei Klett-Cotta.

Die Chronik des Eisernen Druiden / Gehetzt

 (1)
Neu erschienen am 14.03.2020 als Taschenbuch bei Klett-Cotta.

Alle Bücher von Kevin Hearne

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Gehetzt9783608939309

Gehetzt

 (292)
Erschienen am 01.07.2018
Cover des Buches Verhext9783608939323

Verhext

 (143)
Erschienen am 28.07.2016
Cover des Buches Gehämmert9783608939330

Gehämmert

 (96)
Erschienen am 21.10.2018
Cover des Buches Getrickst9783608961348

Getrickst

 (73)
Erschienen am 30.09.2018
Cover des Buches Die Chronik des Eisernen Druiden / Erwischt9783608961355

Die Chronik des Eisernen Druiden / Erwischt

 (59)
Erschienen am 30.09.2018
Cover des Buches Oberons blutige Fälle9783608962956

Oberons blutige Fälle

 (61)
Erschienen am 30.08.2018
Cover des Buches Gejagt9783608961362

Gejagt

 (44)
Erschienen am 08.04.2017
Cover des Buches Erschüttert9783608961706

Erschüttert

 (38)
Erschienen am 08.07.2017

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Kevin Hearne

Neu

Rezension zu "Das Spiel des Barden: Fintans Sage 1" von Kevin Hearne

Fesselnd bis zum Schluß
die_magische_buecherweltvor einem Tag

Meinung / Fazit :

Der Barde erzählt rückblickend, die Geschichte und Ereignisse, des Krieges.

Die Sprecher waren für uns erstklassig, da man sich in jede Figur fast hinein versetzen konnte. Wir hatten am Anfang Schwierigkeiten, kamen aber sehr schnell dann in die Geschichte.

Die Geschichte selbst ist sehr gut, die Charakter kommen gut rüber und es kommt das ein oder andere unerwartete Ereignis. 

Wir sind auf den 2 Band gespannt wie es weiter geht.

Kommentieren0
6
Teilen
M

Rezension zu "Gehämmert" von Kevin Hearne

Gerne wieder......
MaRevor 16 Tagen

Was haben ein Druide, ein riesiges Eichhörnchen und der Weltenbaum gemeinsam? Eine Verbindung nach Asgard. Dorthin führt der Weg unseres Helden. Was macht er dort? Ja erst mal Götter beklauen und gleichzeitig den besten Weg für Leifs Rache suchen.

Nichts kann ihn davon abbringen sein Wort zu halten. Selbst ein Gespräch mit Jesus bei Fish and Chips nicht.

Somit treffen sich kurz darauf ein Werwolf, ein finnischer Zauberer, ein slawischer Donnergott, ein Alchemist, ein Vampir und ein Druide um Geschichten auszutauschen. Was darauf hin passiert, wird nicht verraten..... Erlebt das Abenteuer selbst und holt Euch das Buch.

Fazit:
Wieder eine spannende Geschichte von Kevin Hearne. An den Druiden-Büchern finde ich so toll, dass aus den verschiedensten Kulturen der Glaube zusammen findet. Manchmal nur sollte Atticus vielleicht auch mal Nein sagen. Er kommt sonst noch in sehr große Schwierigkeiten. Für mich bieten die Bücher Raum für die eigene Fantasie. Deswegen gerne wieder.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Gehetzt" von Kevin Hearne

Humorvolle Empfehlung
goldenbookworldvor 2 Monaten

Rezension: https://floramattenklott.wordpress.com/2020/04/16/gehetzt

Vielen lieben Dank an Hobbit Presse für die Bereitstellung des wunderbaren Exemplares ❤
Cover von „Gehetzt“ – Hobbit Presse

Ehrlich gesagt, bin ich nicht der größte Fan des Covers, da es nichts Außergewöhnliches ist. Würde ich es im Laden sehen, wäre es auf keinen Fall eines der Coverkäufe. Dennoch habe ich mich, im Laufe der Zeit, an das Cover gewöhnt und die Verbundenheit zu der Geschichte gesehen, aber dennoch ist es irgendwie „durchschnittlich“…

Ich war gespannt darauf, wieder ein Buch von Hobbit Presse zu lesen, denn wie ihr wisst, Ich liebe diesen Verlag einfach… Aber anderer Seits entsteht die Angst, das es keine erfrischenden Geschichten mehr gibt, weil sie sich doch alle irgendwie ähnlen. Umso überraschter war ich, dass ich bei diesem Buch so oft schmunzeln und kichern musste…

Es gab einen super Einstieg und ich war sofort „da“… Denn der Schreibstil ist fesselnd, mitreißend um zum Schmunzeln. Der Grund dafür: der Wolfshund… Denn diese, wirklich legendäre, Figur macht so einiges aus diesem Buch. Er gibt dem Buch einen ganz anderen Einschlag und die individuelle Note. Auch der Druide und die anderen Charaktere (ob nun Götter, Fabelwesen oder Menschen) sind unglaublich individuell und erfüllen ihre Rollen sehr gut.

Durch diese verschiedenen Charaktere gibt es auch viele verschiedene Emotionen, welche hinzugefügt wurden. Und ich erwähne es wieder, aber wenn ein Wolfshund einen zum Lächeln bringen kann, dann kann man davon ausgehen, dass das Buch unterhaltsam und emotionsvielfältig ist!!!

Aber jetzt mal etwas von dem Humor weg… Denn letzten Endes geht es um den Druiden und der hat eindeutig ein Problem!

Denn trotzdem man Spaß während des Lesenes hat, ist man auch gefesselt von der Spannung. Sie lässt einen fast nicht mehr los und man möchte einfach wie es ausgeht und damit geht es dann auch in die Geschichte ein. Der gesamte Aufbau und die Handlungen sind einfach nur legender und ICH LIEBE DIESES BUCH!!!

Cover ★★★
Charaktere ★★★★★
Schreibstil ★★★★★
Gefühl ★★★★★
Spannung ★★★★★
Geschichte ★★★★★

Fazit:

⭐⭐⭐⭐⭐

Ich hätte es wirklich nicht erwartet, dass ich es so sehr lieben werde und mich auch schon so unglaublich doll auf Teil 2 freuen werde. Es ist so unglaublich individuell – ob nun mit dem Humor oder der Geschichte. Einfach ein Buch, das man nur empfehlen kann. Denn jeder Fantasyliebhaber sollte seine Faszination zu diesem Buch entfachen können…

Kommentare: 1
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Verhextundefined
Mit »Verhext« von Kevin Hearne, dem zweiten Teil der »Chronik des Eisernen Druiden« erwartet euch ein witziges und temporeiches Fantasy-Abenteuer.

Mehr zum Buch:
»Man braucht nur einen Gott zu erschlagen, schon wollen alle mit dir reden«

Der Druide Atticus will nur eines: seine Ruhe haben vor all den Göttern, Hexen und Feen. Aber dieser Wunsch bleibt ihm verwehrt – denn in Tempe, Arizona, wütet ein neuer Hexenclan, der den einst so friedlichen Landstrich mit schmutziger Magie überzieht.

Nachdem Atticus in Notwehr eine hohe Gottheit getötet hat, wollen plötzlich alle etwas von ihm. Am ärgsten macht ihm der ortsansässige Hexenorden zu schaffen. Kurz bevor er mit ihnen einen Friedenspakt schließen kann, taucht auch noch eine ganze Heerschar neuer Hexen in Arizona auf. Ihre dunkle Vergangenheit reicht bis zurück in den Zweiten Weltkrieg. Zum Glück hat Atticus ein magisches Schwert und einen Vampir-Anwalt …

Hier findet Ihr die Leseprobe

Kurzinfo zum Autor:
Kevin Hearne. geboren 1970, lebt in Arizona und unterrichtet Englisch an der High School. »Die Chronik des Eisernen Druiden« machte ihn unter Fantasylesern mit einem Schlag weit über die USA hinaus bekannt.

Seid ihr neugierig geworden? Dann bewerbt euch doch bei der Leserunde!

278 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Kevin Hearne wurde am 09. Dezember 1970 in Arizona (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Kevin Hearne im Netz:

Community-Statistik

in 806 Bibliotheken

auf 333 Wunschlisten

von 26 Lesern aktuell gelesen

von 28 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks