"Bad Boys" der Philosophie

Cover des Buches "Bad Boys" der Philosophie (ISBN: 9783826052132)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu ""Bad Boys" der Philosophie"

Jeder kennt das zentrale Zitat des Staatstheoretikers Thomas Hobbes vom Mensch, der dem Menschen ein Wolf ist. Doch die wenigstens wissen um die Kehrseite dieses Zitats: Der Mensch ist ein Gott für den Menschen. Nicht nur Hobbes wird durch die einseitige Wiedergabe in eine dunkle Ecke der Philosophie verdammt und wird zum bösen Buben. Solchen bad Boys ist der vorliegende Band gewidmet. Im Mittelpunkt steht eine Auswahl von Denkern, die viel zu oft nur einseitig beleuchtet und rezipiert werden wie Heraklit, Machiavelli, Hobbes, La Mettrie, De Sade, Max Stirner, Nietzsche, Spencer, Sartre und Brecht. Der Grundtenor des Bandes ist jener, dass man zunächst auf das einseitige Bild eines Denkers blickt, es danach jedoch für für eine offene Betrachtung dekonstruiert. Man deckt damit eine einseitige Rezeption auf und zielt auf die Komplexität dieser Philosophen. Beiträge: M. Perkams (Heraklit) W. M. Schröder (Machiavelli) W. Jaeschke (Hobbes) C. Goretzki (La Mettrie) M. Tillmann (De Sade) M. Schuhmann (Stirner) K. Liggieri / C. M. Müller (Nietzsche) F. Wistuba (Spencer) G. Plumpe (Brecht) S. Gerlek (Sartre)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783826052132
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:232 Seiten
Verlag:Königshausen & Neumann
Erscheinungsdatum:01.12.2013

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783826052132
    Sprache:
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:232 Seiten
    Verlag:Königshausen & Neumann
    Erscheinungsdatum:01.12.2013

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks