Kevin Sands

(202)

Lovelybooks Bewertung

  • 250 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 4 Leser
  • 120 Rezensionen
(145)
(46)
(10)
(1)
(0)

Lebenslauf von Kevin Sands

Von Wissenschaft zur Kinderliteratur: Der Kanadier Kevin Sands studiert Theoretische Physik und beendet seine Ausbildung gleich mit mehreren Universitätsabschlüssen. Anschließend arbeitet er als Wissenschaftler und Lehrer, aber auch als Unternehmensberater und professioneller Pokerspieler. All diese Berufe sowie seinen Kindheitstraum, Schauspieler zu werden, gibt er jedoch zugunsten einer neuen Berufung auf: 2016 erscheint in Deutschland der erste Band seiner „Blackthorn-Code“-Reihe, die bei Kritikern und Lesern schnell auf Begeisterung stößt und Sands zu einem Bestseller-Autor macht. In der Reihe geht es um Christopher Rowe, der bei dem Apotheker Benedict Blackthorn in die Lehre geht. Doch dann werden reihenweise Alchemisten ermordet, und Christopher weiß, dass auch sein Lehrmeister in Gefahr ist. Er löst Rätsel und überwindet Hindernisse, um den Mörder zu enttarnen. Die Reihe zieht nicht nur Kinder in ihren Bann, auch ältere Leser fiebern bei den spannenden Aufgaben, die Christopher bestehen muss, regelrecht mit. Der Autor liebt es, sich mit Lesern auszutauschen und beantwortet alle Anfragen selbst. Kevin Sands lebt heute in London, Kanada.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wieder ein Highlight

    Der Blackthorn-Code - Das Geheimnis des letzten Tempelritters

    Steffi_the_bookworm

    14. August 2018 um 08:19 Rezension zu "Der Blackthorn-Code - Das Geheimnis des letzten Tempelritters" von Kevin Sands

    Ich bin von dieser Reihe absolut begeistert und warte nun inzwischen immer wieder sehnsüchtig auf einen neuen Teil. Natürlich in der Hoffnung, dass diese mit meinen Erwartungen mithalten können und zum Glück werde ich nicht enttäuscht.Im dritten Teil verschlägt es Christopher und Tom nach Frankreich, um dort die königliche Familien vor einem Attentat zu bewahren. Doch bald müssen sie wieder jede Menge Rätsel lösen und es taucht eine Verbindung zu den Tempelrittern auf.Das Buch ist wieder unglaublich spannend und ich war von dem ...

    Mehr
  • Einfach genial!

    Der Blackthorn-Code - Das Geheimnis des letzten Tempelritters

    Seelensplitter

    04. August 2018 um 18:25 Rezension zu "Der Blackthorn-Code - Das Geheimnis des letzten Tempelritters" von Kevin Sands

    Meine Meinung zum dritten Teil der Reihe: Der Blackthorn Code Das Geheimnis des letzten Tempelritters Aufmerksamkeit: Diesen Punkt gibt es wie stets auf dem Blog. Inhalt in meinen Worten: Dieses mal verschlägt es Christopher und seine Freunde nach Paris, dort müssen sie herausfinden, warum ein Attentat verübt wurde, und was hinter all diesen merkwürdigen Dingen liegt, die sie finden und sehen, doch meist ist nichts so, wie es scheint und das versteht Christopher sehr schnell, doch was er nicht versteht, was es mit dem ...

    Mehr
  • Abenteuer, Machtspielchen und Intrigen - was will man mehr!

    Der Blackthorn-Code - Das Geheimnis des letzten Tempelritters

    Meritamun

    25. July 2018 um 06:49 Rezension zu "Der Blackthorn-Code - Das Geheimnis des letzten Tempelritters" von Kevin Sands

    Inhalt: Nachdem Christopher, Tom und Sally erfolgreich die Verschwörung um die Pestärzte in London aufgedeckt haben, werden sie an den Königshof nach Oxford eingeladen. Doch das Zusammentreffen mit dem König von England läuft anders als geplant. Christopher kann gerade noch einen Mordanschlag auf den Monarchen verhindern und wird prompt als Spion rekrutiert. Gemeinsam mit seinen beiden Freunden reist Christopher an den Hof des Sonnenkönigs nach Paris, um die Verschwörung gegen das Königshaus aufzudecken. Cover: Die Gestaltung ...

    Mehr
  • Eine gelungene Fortsetzung mit einem großen neuen Abenteuer

    Der Blackthorn-Code - Das Geheimnis des letzten Tempelritters

    Brunhildi

    19. July 2018 um 19:02 Rezension zu "Der Blackthorn-Code - Das Geheimnis des letzten Tempelritters" von Kevin Sands

    Meine Meinung:*** ACHTUNG! Diese Rezension kann Spoiler zu den vorherigen Bänden enthalten ***Ich habe diese Fortsetzung wieder sehr herbeigesehnt und mich tierisch drauf gefreut, nachdem mir die ersten beiden Bände so gut gefallen haben.Schade finde ich, dass sich die Art des Covers der gebundenen Ausgabe ein wenig verändert und sich der Taschenbuchausgabe angepasst hat. Ich finde diese vorherigen einfarbigen Cover besser und die Phiole kommt nun leider nicht mehr so gut zur Geltung.Wieder begleiten wir den Alchemistenlehrlings ...

    Mehr
  • eine fesselnde und liebevolle Fortsetzung

    Der Blackthorn-Code - Das Geheimnis des letzten Tempelritters

    Pearsson

    06. June 2018 um 09:30 Rezension zu "Der Blackthorn-Code - Das Geheimnis des letzten Tempelritters" von Kevin Sands

    Endlich ist es soweit - ein neues Abenteuer von Christopher, Tom und Sally hat Einzug in mein Regal gehalten.Obwohl Sally mittlerweile anderweitig unter Lohn und Brot ist, treffen sie sich -ganz zufällig- am Königshof wieder, wo sich die beiden Jungs auf Einladung des Königs einfinden.Wie der Zufall so will, geschieht gerade an diesem Abend ein Attentat, und, wie sollte es anders sein, die drei werden dazu verdonnert, sich der Recherche und des Personenschutzes anzunehmen. Für mich als Leser ist das natürlich eine glückliche ...

    Mehr
  • Seitenzähler 2018

    LovelyBooks Spezial

    Nynaeve04

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Hallo zusammen! Es ist wieder soweit - ab sofort könnt ihr euch für den Seitenzähler 2018 anmelden.  Worum geht es?Im Allgemeinen geht es um die Auflistung der gelesenen Seiten pro Monat/Jahr. Ihr könnt euch dazu ein Ziel setzen wie viele Bücher und Seiten ihr im Jahr lesen möchtet. Ihr könnt aber auch einfach so ohne Ziel mitmachen. Wie funktioniert es?1. Erstellt einen Kommentar, dann kann ich euch hier verlinken. In diesem Kommentar zählt ihr eure Seiten und Bücher. Bitte zählt in jedem Monat selbst eure Gesamtzahl an ...

    Mehr
    • 312
  • Der Blackthorn Code

    Der Blackthorn-Code - Das Vermächtnis des Alchemisten

    Kleine8310

    07. January 2018 um 12:07 Rezension zu "Der Blackthorn-Code - Das Vermächtnis des Alchemisten" von Kevin Sands

    Lesegrund:  Auf dieses Buch bin ich durch die Beschreibung des Klappentextes aufmerksam geworden. Der Inhalt klang für mich nach einer einzigartigen und spannenden Geschichte, und ich habe mich sehr auf's Lesen gefreut.   Handlung:  In dieser Geschichte geht es um den Protagonisten Christopher Rowe. Christopher ist vierzehn Jahre alt und der Lehrling des Apothekers und Alchemisten Benedict Blackthorn. Bei seinem Meister lernt Christopher nicht nur begehrte Rezepturen herzustellen, sondern auch, wie man verschlüsselte Botschaften ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1148
  • Die schwarze Gefahr

    Der Blackthorn-Code – Teil 2: Die schwarze Gefahr

    Elenas-ZeilenZauber

    03. November 2017 um 21:14 Rezension zu "Der Blackthorn-Code – Teil 2: Die schwarze Gefahr" von Kevin Sands

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘Auch im zweiten Teil um Christopher, gibt es Rätsel zu lösen und Bösewichten auf die Spur zu kommen. Das Ganze wird noch erschwert von der Pest, die in London um sich greift und Quacksalber auf den Plan ruft, die Geld mit der Hoffnung der Menschen machen wollen.Sands hat diese schwierige gut in Szene gesetzt und dabei nicht an Brutalitäten und Ekligkeiten gespart. Auch hier finde ich wieder, wie schon im ersten Teil, dass es für die Zielgruppe nicht angemessen ist. Da wäre eine „Schippe“ weniger sinnvoll ...

    Mehr
  • Geniale Fortsetzung

    Der Blackthorn-Code – Die schwarze Gefahr

    ConnyKathsBooks

    24. October 2017 um 13:36 Rezension zu "Der Blackthorn-Code – Die schwarze Gefahr" von Kevin Sands

    "Erkenne das Geheimnis. Es liegt in meiner Liebe zu dir verborgen." (S. 30)London, 1665: Die Pest hält die Stadt im Würgegriff. Überall herrschen Hunger und Not und auch Christopher Rowe kämpft um sein Überleben. Zwar hat ihm sein verstorbener Meister Benedict Blackthorn die Apotheke hinterlassen, doch als Lehrling darf er keine Arzneien verkaufen. Eine verschlüsselte Botschaft seines Meisters, in der von einem Schatz die Rede ist, könnte all seine finanziellen Probleme lösen. Doch die Suche gestaltet sich schwieriger als ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.