Kevin Schweikert

 4.7 Sterne bei 16 Bewertungen
Kevin Schweikert

Lebenslauf von Kevin Schweikert

Kevin Schweikert, geboren am 8. März 1995. Schriftsteller, Musiker, Komponist.

Alle Bücher von Kevin Schweikert

Operation White Angel

Operation White Angel

 (16)
Erschienen am 20.11.2017

Neue Rezensionen zu Kevin Schweikert

Neu
Kaffeetasses avatar

Rezension zu "Operation White Angel" von Kevin Schweikert

extrem spannend, rasant und noch dazu düster. Gelungen!
Kaffeetassevor 10 Monaten

Was ist, wenn alle Männer plötzlich zeugungsunfähig sind, da geht die Welt zu Grunde. Doch es gibt einen, den White Angel, denn Alina ist schwanger. Ist etwa ihr Mann Alexander die große Hoffnung?!

Das Buch besticht durch eine wirklich spannende Geschichte und zwei Charaktere, die ich eher als Antihelden bezeichnen würde. Beide sind so verquer, dass es mir schwerfiel Sympathie aufzubauen und wirklich ihre Denke zu verstehen. Doch das tut dem Buch keinen Abbruch, im Gegenteil, hier wird es erst richtig spannend. Man wartet förmlich auf den nächsten und übernächsten Knall. Zudem gefiel mir an der Lektüre die Nebenschauplätze Politik und Gesellschaft, die immer wieder mit eingeflochten werden.

Eine rasante Geschichte mit auch kritischen Tönen, die mich wirklich in den Bann gezogen hat. Lediglich mit dem Schreibstil des Autors hatte ich manchmal zu kämpfen, da er dau neigt Sätze sehr in die Länge zu ziehen. Hier muss man sich gut konzentrieren, ich gewöhnte mich im Verlauf des Buches noch daran.

Kommentieren0
1
Teilen
heytherediandras avatar

Rezension zu "Operation White Angel" von Kevin Schweikert

Spannende Endzeitstimmung
heytherediandravor 10 Monaten

'Operation White Angel' ist der Debütroman von Kevin Schweikert. Und ich finde, mit diesem Roman ist ihm ein wirklich grandioses Buch gelungen.


Aufgrund eines Meteoriteneinschlags, der auf seltsame Weise ein Virus in der ganzen Welt freisetzt, wird die komplette männliche Bevölkerung unfruchtbar. Die Menschheit steht quasi vor dem Aus. Wenn es da nicht Alex geben würde. Denn auf wundersamerweise ist seine Frau schwanger...und das obwohl doch jeder Mann unfruchtbar ist. Die Schwangerschaft wird verheimlicht, während sich die restliche Menschheit auf die Suche nach dem White Angel begibt - derjenige, der die Menschheit vor dem Aussterben bewahren soll.


Kevin Schweikert hat einen wirklich tollen Schreibstil und man kann vor Spannung das Buch gar nicht aus der Hand legen. Obwohl ich mich zu Beginn des Buches noch distanziert zu den verschiedenen Protagonisten gefühlt habe, konnte ich im Laufe der Geschichte eine bessere Beziehung zu den jeweiligen Charakteren aufbauen, egal ob positiv oder negativ. Jeder Charakter hat im Verlauf der Geschichte immer mehr Tiefe bekommen, das hat mir sehr gut gefallen.


Auch die Handlung als solche möchte ich positiv hervorheben. Zum Einen das Szenario als solches. Man kann es definitiv nur Dystopie nennen, wenn die Menschheit kurz vorm Ende steht. Aber auch die Idee mit der Unfruchtbarkeit, das habe ich bisher noch nirgends gesehen und fand es wirklich spannend, wie der Autor diese Handlung umgesetzt hat. 
Zum Anderen hat der Autor ein gutes Gefühl dafür, wie er verschiedene Spannungsbögen aufbauen und halten kann, ohne dass dem Leser langweilig wird. Zudem gibt es den ein oder anderen Twist, mit dem zumindest ich nicht gerechnet habe und ich teilweise mit einem 'Wow' vor dem Buch saß.


Wenn man sich generell für Dystopien und Endzeitstimmung interessiert, dem kann ich dieses Buch wirklich nur empfehlen!  

Kommentieren0
0
Teilen
L

Rezension zu "Operation White Angel" von Kevin Schweikert

Spannend erzählte Geschichte
leseratte54vor 10 Monaten

Ein Virus macht alle Männer zeugungsunfähig außer Alexander. Am Anfang kümmert es ihn wenig. Erst als seine Frau schwanger wird, macht er sich Gedanken?? Er macht sich mit seiner Frau Gedanken wie man das Kind vor der Außenwelt schützen kann, was nicht immer zu 100% gelingt. Man erfährt sehr viel aus dem Leben von Alexander, von seiner Frau weniger. Ein guter Roman wo man sehr gut gefesselt wird und immer weiter lesen will um zu erfahren wie es weitergeht. Hat mir gut gefallen  

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Kevin_Schweikerts avatar

Hallo zusammen,

dies ist meine erste Leserunde auf Lovelybooks und ich würde mich riesig über eure Teilnahme freuen :) Da dies mein Romandebüt ist, bin ich auf ehrliche Meinungen und Rezensionen angewiesen. Die Story spukte mir bereits seit mehreren Jahren im Kopf herum, und nun habe ich sie in zweijähriger Arbeit zu Papier gebracht :) Darum geht's:

Alexander Schalk hat alles, was man zum Glücklichsein braucht: eine schöne Frau, ein schickes Haus, einen gut bezahlten Job. Als eines Tages ein unbekanntes Virus alle Männer auf dem Planeten zeugungsunfähig werden lässt, kümmert ihn das zunächst wenig - bis seine Frau kurze Zeit später schwanger wird. Sollte er etwa gegen den Erreger immun sein? Alles deutet darauf hin, dass Alexander der "White Angel" ist, nach dem die ganze Welt fieberhaft sucht - von ihm hängt das Fortbestehen der Menschheit ab. Die beiden beschließen, ihr Geheimnis niemandem zu verraten ...
Eine große Geschichte über Liebe und Hass in Zeiten des Untergangs.

Da der Roman in fünf Akte gegliedert ist, habe ich die Unterthemen entsprechend angelegt.
Ich verlose 10 Taschenbücher und 10 E-Books. Bitte schreibt mir in eurer Bewerbung, wo ihr eure Rezension veröffentlichen würdet (vorzugsweise natürlich Amazon, Thalia, Weltbild, hier auf Lovelybooks, aber gerne auch überall gleichzeitig ;)) 
Auf YouTube habe ich bereits einen kleinen Hörbuch-Teaser veröffentlicht, in dem ich den ersten Akt von Operation White Angel lese.





###YOUTUBE-ID=welleLu6-V4###
Ich würde mich über eine rege Teilnahme sehr freuen und wünsche euch allen eine schöne Adventszeit :)

Mehr über mich findet ihr auf Instagram und YouTube:
http://bit.ly/2wJv3rM
http://bit.ly/2gGqid8
Kevin_Schweikerts avatar
Letzter Beitrag von  Kevin_Schweikertvor 10 Monaten
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Kevin Schweikert wurde am 08. März 1995 in Deutschland geboren.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks