Kevin Wignall

 3,7 Sterne bei 64 Bewertungen
Autor von When we were lost, Die letzte Wahrheit und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Kevin Wignall

Kevin Wignall wurde in Herentals, Belgien geboren. Bis zum Alter von neun Jahren lebte er dort als Armeekind, bevor er mit seinen Eltern in eine Kleinstadt im Westen Englands zog. Er studierte Politik und Internationale Beziehungen. Seit einigen Jahren ist er Romanautor. Für Die letzte Wahrheit wurde er 2008 sowohl für den Edgar Award als auch für den Barry Award nominiert.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Kevin Wignall

Cover des Buches When we were lost (ISBN: 9783570313299)

When we were lost

 (41)
Erschienen am 10.08.2020
Cover des Buches Die letzte Wahrheit (ISBN: 9783453434585)

Die letzte Wahrheit

 (19)
Erschienen am 01.02.2010
Cover des Buches Zurück bleibt der Tod (ISBN: 9783453434578)

Zurück bleibt der Tod

 (2)
Erschienen am 05.01.2012
Cover des Buches Das Flüstern des Todes (ISBN: 9783641103118)

Das Flüstern des Todes

 (1)
Erschienen am 09.04.2013
Cover des Buches Tod in Schweden (ISBN: 9781503941816)

Tod in Schweden

 (0)
Erschienen am 11.10.2016
Cover des Buches People Die (ISBN: 9780786020867)

People Die

 (1)
Erschienen am 05.05.2009
Cover des Buches Blood (ISBN: 9781405258609)

Blood

 (0)
Erschienen am 18.08.2011

Neue Rezensionen zu Kevin Wignall

Cover des Buches When we were lost (ISBN: 9783570313299)Steffi_the_bookworms avatar

Rezension zu "When we were lost" von Kevin Wignall

Interessante Survivalgeschichte
Steffi_the_bookwormvor 8 Monaten

"When we were lost" hat mich mit seinem Klappentext sehr neugierig gemacht und ich war sehr gespannt wie sich die Jugendlichen nach dem Flugzeugabsturz durch den Dschungel schlagen.

Das Buch ist generell eine sehr spannende und abwechslungsreiche Survival-Geschichte. Die Jugendlichen müssen sich ständig neuen Gefahren stellen, um den Weg zurück in die Zivilisation zu finden. Dennoch war ich insgesamt nicht ganz überzeugt von dem Buch.

Dies lag zum einen daran, dass ich zu den Charakteren keinen richtigen Zugang gefunden habe und mir alle Personen irgendwie fremd geblieben sind. Man lernt auch zu Beginn sehr viele Personen kennen und ich habe mich bis zum Ende sehr schwer getan alle auseinanderzuhalten. Zum anderen fehlte es mir bei der Geschichte irgendwie am Besonderen. Sie ist zwar unterhaltsam, aber so richtig mitreißen konnte es mich leider nicht.

Der Schreibstil und die Geschichte lassen sich sehr flüssig lesen, aber insgesamt wird sie mir nicht lange in Erinnerung bleiben.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches When we were lost (ISBN: 9783570313299)EnysBookss avatar

Rezension zu "When we were lost" von Kevin Wignall

When we were lost – Ein Jugendbuch mit absolutem Suchtfaktor
EnysBooksvor einem Jahr

Cover:

Das Cover zeigt eine pechschwarze Rauchsäule vor blauem Hintergrund, welche aus dem Blätterdacht hervorbricht. Damit passt das Cover einfach wie die Faust aufs Auge. Zusätzlich Empfinde ich den Titel, welcher weiss in dieser Rauchsäule schwebt, sehr ansprechend gestaltet. Eindeutig ein zusätzliches Kaufargument.

Worum geht es?

19 Teenager überleben einen Flugzeugabsturz. Weit und breit keine Zivilisation in Sicht.

Während sich einer als der Anführer aufspielt, werden mehrere, verhängnisvolle Entscheidungen getroffen. Ihnen wird klar: Sie müssen selbst in die Zivilisation zurückfinden. So machen sie sich auf den Weg durch einen scheinbar undurchdringlichen Dschungel voller Gefahren.

Inhalt:

Wir begleiten Tom aus der er Perspektive durch den Wahnsinn des Jungels. Während er zunächst als Einzelgänger auftritt, entwickelt er sich immer mehr zu seinem «damaligen»- Ich, welches er längst verloren glaubte. Während der Schreibstil eher einfach gehalten ist, schafft es der Autor unglaublich gut, mit minimalen Änderungen der Atmosphäre, Gefühle beim Leser/ der Leserin auszulösen. Gespannt habe ich die Reise von Tom und seinen Mitreisenden verfolgt und konnte mich kaum von der Geschichte losreisen. Inmitten der Spannung sind zusätzlich mehrere, sehr wichtige und gesellschaftliche Themen aufgegriffen worden. Besonders das Thema Vorurteile und «richtiges zuhören» hat in diesem Buch einen ganz besonderen Platz.

Während man beinahe alle Charaktere ein wenig besser kennenlernt, kommt schnell ein Gefühl der Zugehörigkeit auf. Auch die Entwicklung der Charaktere hat mir gut gefallen und die Emotionale Bindung zu den Personen gestärkt. Durch die zusätzlich sehr intensiv beschriebene Umgebung, kam richtiges Dschungel Fieber auf, auch wenn man natürlich nicht als solches da sein wollte, punktete das Buch zusätzlich mit den verschiedensten Tierarten und dem Roten Faden zum echten Leben.

Fazit:

Schlussendlich sass ich mit Gänsehaut übersäten Armen da und hätte beinahe geheult. Erleichterung, Hoffnung, Furcht, Freude und Zweifel, dieses Buch war wahrlich eine Achterbahn der Gefühle.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches When we were lost (ISBN: 9783570313299)

Rezension zu "When we were lost" von Kevin Wignall

Absolut positiv überrascht!
Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr

Steht ihr auch auf fesselnden Geschichten, in denen ums Überleben gekämpft wird? Dann liegt ihr mit diesem grandiosen Buch genau richtig!
Wie ein Flugzeugabsturz und der darauf folgende Überlebenskampf im Dschungel die Jugendlichen auf die unterschiedlichste Art verändert, beziehungsweise bestimmte Aspekte der jeweiligen Charaktere hervorbringt, war absolut faszinierend zu lesen. Protagonist Tom hat mich mit seiner Art einfach zu hundert Prozent überzeugt, sämtliche Nebencharaktere (und das sind nicht wenige) kommen gut zur Geltung und der Plot ist wirklich spannend.
Eindeutig eine Empfehlung nicht nur für Jugendliche!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 129 Bibliotheken

von 22 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks