Kezban Genc Grausame Nacht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grausame Nacht“ von Kezban Genc

Der Mond schien unschuldig und mit großer Kraft herab. Und es schien so, als ob man in den Geschichten aus 1001 Nacht wäre. Die Geschichten, die von den Kindern geliebt werden und die voller Märchen sind. Doch der Schein trügt, diese Nacht, die so friedlich schien, war voller Gefahren. Gefahren, die nichts mit den Geschichten aus 1001 zu tun hatten. Gefahren, die nicht für Kinder geeignet waren. Denn dies war die heutige Gegenwart. Man hörte die Hunde wie vom Teufel besessen lautstark bellen. Nichts half, egal was man versuchte, um sie zu beruhigen. So schien es, als wussten sie vom bevorstehenden Blutbad. Es ereignete sich, als keiner damit gerechnet hatte. Sie kamen nicht leise und angeschlichen. Sie waren laut, wild, barbarisch und skrupellos...
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen