Am Abend vor dem Meer

von Khaled Hosseini 
4,5 Sterne bei6 Bewertungen
Am Abend vor dem Meer
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

-Leselust-s avatar

Bewegende und wunderschön illustrierte Geschichte.

Cailesss avatar

Eine sehr nachdenklich machende Erzählung über einen kleinen Flüchtlingsjungen. Herzergreifend und zu Tränen rührend!

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Am Abend vor dem Meer"

'›Am Abend vor dem Meer‹ ist der Versuch, die Millionen von Familien zu ehren, die auseinandergerissen und gezwungen wurden, ihre Heimat zu verlassen.'

Khaled Hosseini

Khaled Hosseini, Autor der Weltbestseller 'Drachenläufer', 'Traumsammler' und 'Tausend strahlende Sonnen', hat eine Erzählung geschaffen, die auf wenigen Seiten die berührende Geschichte einer Flüchtlingsfamilie aus Syrien umreißt.

Am 2. September 2015 ertrank Alan Kurdi bei dem Versuch, sich über das Mittelmeer nach Europa in Sicherheit zu bringen. Er war drei Jahre alt und stammte aus Syrien. Khaled Hosseini war selbst ein Flüchtlingsjunge, der fern von seinem Heimatland Afghanistan aufwuchs. Diese Erfahrung von Trennung und Heimweh prägt die einzigartige emotionale Kraft seiner Bücher und wurde für ihn schriftstellerischer Antrieb wie gesellschaftspolitischer Auftrag: Seit vielen Jahren unterhält er eine eigene Stiftung und ist Sonderbotschafter des UNHCR.

In 'Am Abend vor dem Meer' kommt beides zusammen. Die atmosphärisch dichte Erzählung, eindringlich farbig illustriert von Dan Williams, erzählt in einem Brief eines Vaters an seinen Sohn vom Abschied von zu Hause und der Gefahr der Überfahrt auf der Flucht.

Die Einnahmen des Autors aus diesem Buch gehen an die Khaled Hosseini Foundation (www.khaledhosseinifoundation.org) und den UNHCR, das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, um lebensrettende Nothilfemaßnahmen zu finanzieren und dadurch Flüchtlingen überall auf der Welt eine bessere Zukunft zu ermöglichen (www.unhcr.org/khaled-hosseini).

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783103974096
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:48 Seiten
Verlag:S. FISCHER
Erscheinungsdatum:29.08.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    sabatayn76s avatar
    sabatayn76vor einem Monat
    ‚Ich wünschte, du hättest Homs so in Erinnerung wie ich.‘

    Khaled Hosseini, 1965 in Kabul geboren und selbst mit seiner Familie von Afghanistan in die USA geflohen, verarbeitet in seiner Erzählung ‚Am Abend vor dem Meer‘ seine eigene Geschichte von Flucht aus der Heimat und Neuanfang in einem fremden Land und ließ sich zudem von der Geschichte des dreijährigen Alan Kurdi inspirieren, der am 2. September 2015 bei der Flucht aus Syrien im Mittelmeer ertrank.

    Hosseini lässt einen Vater erzählen, der einen Brief an seinen Sohn schreibt, in dem er ihm von einem märchenhaften Homs vorschwärmt, von einem Ort, an den sich sein Sohn nicht erinnern wird, da sich das Leben nach den Protesten und dem Ausbruch des Krieges in Syrien dramatisch geändert hat und das heutige Homs nichts mit dem Homs von vor 2012 zu tun hat.

    Hosseini beschreibt seine Handlungsorte stimmungsvoll und genauso, wie man sich eine syrische Stadt vorstellt - die Altstadt von Homs mit dem Suq, das Bauernhaus der Großmutter vor den Toren der Stadt, wo Olivenbäume wachsen und das Leben von harter Arbeit, aber auch von Lebensfreude und Lebenslust geprägt ist.

    Die Illustrationen sind im ersten Teil des Buches fröhlich, unbeschwert, warm, pastellig, lebendig und optimistisch. Mit dem Start der Proteste ändert sich die Stimmung auf den Illustrationen, sie sind dann in dunklen, kalten Farben gehalten, wirken düster, bedrückend, pessimistisch und unheilvoll.

    Hosseini verwendet für seine Erzählung nur wenige Worte. Die Botschaft wird einerseits durch die Illustrationen transportiert, andererseits durch Sätze, die ins Schwarze treffen.

    Mir hat das Büchlein sowohl aus ästhetischer Sicht als auch bezüglich des Inhalts sehr gut gefallen. Hosseini erzählt auf eindringliche Weise und lässt das Ende - und damit das Schicksal des Jungen - offen, so wie auch das Schicksal der Flüchtenden an sich offen ist.

    Die Einnahmen Hosseinis aus ‚Am Abend vor dem Meer‘ gehen an die Khaled Hosseini Foundation und den UNHCR, das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen, um Flüchtenden weltweit Unterstützung bieten zu können.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    -Leselust-s avatar
    -Leselust-vor 5 Tagen
    Kurzmeinung: Bewegende und wunderschön illustrierte Geschichte.
    Kommentieren0
    Cailesss avatar
    Cailessvor einem Monat
    Kurzmeinung: Eine sehr nachdenklich machende Erzählung über einen kleinen Flüchtlingsjungen. Herzergreifend und zu Tränen rührend!
    Kommentieren0
    Felidae65s avatar
    Felidae65vor 5 Tagen
    Tine2502s avatar
    Tine2502vor 22 Tagen
    Anidays avatar
    Anidayvor einem Monat

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Anna_Schmitzs avatar
    Anna_Schmitzvor 3 Monaten
    Ich habe alles von Hosseini gelesen und ich habe bis jetzt alles geliebt - hoffentlich auch dieses Buch
    Kommentieren
    -Leselust-s avatar
    -Leselust-vor 3 Monaten
    Ich mochte Drachenläufer so gern und bin gespannt auf dieses neue Buch,
    Kommentieren
    black_horses avatar
    black_horsevor 3 Monaten
    Hosseinis Bücher berühren. Deswegen interessiert mich auch sein neues Buch.
    Kommentieren
    Bluelys avatar
    Bluelyvor 3 Monaten
    Mich haben bisher alle Bücher von Khaled Hosseini sehr berührt und die Idee die Einnahmen zu spenden, finde ich einfach großartig!
    Kommentieren
    mrs-luckys avatar
    mrs-luckyvor 3 Monaten
    Nach "Traumsammler" und "Tausend strahlende Sonnen" freue ich mich auf eine neue bewegende Erzählung von Khaled Hosseini
    Kommentieren

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks