Khaled Shomali Der Vers, in dem ich wohne

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Vers, in dem ich wohne“ von Khaled Shomali

»Der Vers, in dem ich wohne« – ein Haus aus Worten. Dieses Buch liefert einen tiefen Einblick in die ganz eigene poetische Welt unseres Autors, Khaled Shomali. Nach der Veröffentlichung von drei Gedichtbänden in arabischer Sprache, ist nun sein deutschsprachiges Werk erschienen. Dieser Gedichtband ist eine Kleinod der Vielfältigkeit der Sprache und Wertschätzung der kleinen und großen Dinge des Lebens. »Wenn sie ein Mond wäre Hätte ich die ganze Nacht wartend verbracht Und ihren Mantel aus dem Licht der Sterne gewebt Und tausend Gedichte hätte ich geschaffen Und würde immer noch warten Wenn sie ein Mond wäre.«

Stöbern in Gedichte & Drama

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Kate Tempest bringt die verlorenen Götter in uns zum Vorschein.

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen