Khenpo Sodargye

 4.7 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf von Khenpo Sodargye

Khenpo Sodargye, geboren 1962 in Tibet, ist ein tibetischer Lama und buddhistischer Gelehrter. Bevor er zur Schule ging, verbrachte er seine Kindheit als Yak-Hirte. 1985 erhielt er seine Weihe im berühmten Kloster-Institut Larung Gar. Mittlerweile gilt Khenpo Sodargye als einer der bedeutendsten buddhistischen Lehrmeister unserer Zeit. Er hält weltweit Vorträge, in denen er zeigt, wie die Lehre des Buddha mit der globalisierten Welt vereinbart und in den modernen Alltag integriert werden kann.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Khenpo Sodargye

Neue Rezensionen zu Khenpo Sodargye

Neu

Rezension zu "Das Glück findet dich dann, wenn du es nicht suchst" von Khenpo Sodargye

Glückslektüre
Angie*vor 9 Monaten

Meine Meinung:

Eine liebe Buchfreundin hat mich auf dieses Buch aufmerksam gemacht, ich fand es - und war glücklich schon beim Anblick des gebundenen Buches mit dem geschmackvollen Cover und einem blauen Lesebändchen. Dieses habe ich auch sehr intensiv nutzen können, denn nur einige von diesen tiefsinnigen Gedanken, Geschichten und buddhistischen Weisheiten konnte ich am Tag verarbeiten. Sie haben mir sehr viel zum Nachdenken und Überlegen gegeben und sind keineswegs nur eine Lektüre für überzeugte Buddhisten. Der Schreibstil und die Botschaften sind klar, einfach und bieten doch so unterschiedliche Auslegungsmöglichkeiten, je nachdem in welcher Phase seines Lebens der jeweilige Leser sich grad befindet. 
Das Buch ist in acht Gliederungen aufgeteilt mit folgenden Titeln:
1. Wie können wir leben, ohne zu leiden?
2. Sein wie der Buddha
3. Sicher ist nur der Verlust
4. Vom Nutzen des Unglücks
5. Meditation durch achtsames Sprechen
6. Eltern
7. Glückseligkeit in Geburt, Alter Krankheit und Tod
8. Warum ist das Leben so schwer?

In jedem dieser acht  Aufteilungen finden sich kleine Weisheitsgeschichten über Achtsamkeit, Geduld, Mediatationserfahrungen, Unglücksmomente , welche zum Beispiel unerlässlich sind um das wahre Glück zu würdigen und zu erkennen! Diese kurzen Gleichnisse und/oder Geschichten sind aber nicht zu speziell und zu spirituell gefärbt, sondern passen zum alltäglichen Leben eines jeden Menschen unserer Zeit. Sie regen zum Nachdenken an  und geben keine festgesetzten starren Regeln vor!! 
Dieses Buch hat sich zu einem Herzensbuch für mich entwickelt und ich habe es gerne in Reichweite liegen um immer mal wieder etwas Tröstendes und Herzerwärmendes nachzuschlagen. Es eignet sich auch sehr gut als Geschenk und Mitbringsel für liebe Freunde, denen Achtsamkeit und Liebe gegenüber sich selbst und der Welt ein wichtiges Anliegen ist..... 
Danke an den Autor und den Lotos Verlag für die Bereitstellung dieses wertvollen und wunderschönen Ratgeber!
Meine Bewertung : FÜNF ***** Sterne für diese grossartige Lektüre ! 

Kommentieren0
6
Teilen

Rezension zu "Das Glück findet dich dann, wenn du es nicht suchst" von Khenpo Sodargye

Man muss kein Buddist sein, um dieses Buch zu lieben.
gsimakvor einem Jahr


Wie die Verlagsinfo schon verrät, ist dieses Buch ein großer Lesegenuss. Das darin enthaltene Wissen ist uns nicht neu. Dennoch vergessen wir in Stresssituationen, welche Werte wirklich zählen.  Khenpo Sodargyes Schreibstil mutet wie ein liebevolles Gespräch an. Ohne erhobenen Zeigefinger führt er uns unser Fehlverhalten vor Augen. Zeigt uns Wege aus unserem falschen Denken. Einige ausgewählte Mantras können uns dabei behilflich sein. Ein Leben ohne Leiden ist kein glückliches Leben. Das hört sich für den Moment absurd an. Nach Khenpo Sodargyes Erklärungen hat man jedoch ein anderes Verständnis. Besonders die Geduld kommt in diesem Büchlein groß zu tragen. Geduld ist in unserer Zeit wirklich Mangelware. Sämtliche Alltagsprobleme finden Beachtung. Die märchenhaften Geschichten dazu sind lehrreich und inspirierend.

Gute Geschichten, gepaart mit einfachen Erklärungen, machen dieses Buch zu einem wertvollen Wegbegleiter. Man muss kein Buddist sein, um dieses Buch zu lieben. Eine absolute Empfehlung von mir und: 

Om ah hum vajra guru padma siddhi hum

Danke Khenpo Sodargye.

Kommentieren0
4
Teilen
E

Rezension zu "Das Glück findet dich dann, wenn du es nicht suchst" von Khenpo Sodargye

Wie ein mobiler Kalender
Esther1507vor einem Jahr

Das Buch „Das Glück findet dich dann, wenn du es nicht suchst“, geschrieben von Khenpo Sodargye, buddhistischer Gelehrter, ist ein hübsches Buch, das buddhistische Weisheiten für den Alltag vereint.

In kurzen Abschnitten verfasst der Autor kleine Weisheitsgeschichten für den Leser, die insgesamt in acht Kapiteln verschiedenen Themen folgen. Die Themen, die behandelt werden, sind klassisch buddhistische, wie Meditation, Geduld und Achtsamkeit. Innerhalb der Themen finden sich kleine Geschichten von 1-2 Seiten, die sich (wie der Titel verspricht) hervorragend für den Alltag nutzen lassen. In meiner Erfahrung war dieses Buch wie ein kleiner mobiler Kalender, der mir jeden Tag eine kleine Geschichte schenkte.

In den Inhalten und auch den Formulierungen folgt das Buch den unzähligen buddhistischen Vorgängern und bietet Bewährtes. Ein Grund warum ich mich für diese Geschichten immer wieder erwärmen kann: Sie geben keine harten Regeln, sondern gutgemeinte Ratschläge, wie man mit Situationen bewusster umgehen kann. Da sie stellenweise trotzdem sehr konkret waren, konnte ich die Gleichnisse in meinem Alltag umsetzen.

Darüber hinaus war ich froh, dass es sich hier um alltagstaugliche Weisheiten handelte, die einen gewissen spirituellen Rahmen nicht überstiegen.

Das Cover gefällt mir ausgesprochen gut. Es ist farbenfroh und warm gehalten, man möchte es direkt aufschlagen, da es Herzenswärme ausstrahlt.

Für meine Begriffe eignet sich das Buch besonders für Liebhaber buddhistischer Weisheiten, da sie doch sehr klassisch sind, es kann aber auch von jedem anderen gelesen werden, der sich im Alltag mal entspannen und etwas für sich tun möchte. Als Geschenk finde ich es eine Zauberhafte Idee, denn es geht viel Wärme aus von diesem Buch.

Fazit: Inspiration für den Alltag wurde versprochen und wurde gehalten! Ein Buch, das nichts wahnsinnig Neues enthält, meine Tage aber mehr als bereichert hat.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Worüber schreibt Khenpo Sodargye?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks