Khenrab Gyamtso Tibetische Medizin

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tibetische Medizin“ von Khenrab Gyamtso

Das über zweitausend Jahre alte System der Tibetischen Medizin gehört zu den kostbarsten und gleichzeitig am stärksten bedrohten Schätzen der menschlichen Kultur. Nur wenige Praktizierende verstehen heute noch ihren theoretischen Hintergrund und die praktische Anwendung in ihrer ganzen Breite und Tiefe.p> Basierend auf der jahrtausendealten schamanistischen Bön-Tradition, flossen später Kenntnisse der ägyptischen, griechischen, arabischen, indischen und chinesischen Medizin in die Tibetische Medizin ein und wurden durch den Buddhismus auf einzigartige Weise verfeinert. Durch Kombination kleiner Mengen hochaktiver Heilpflanzen und Mineralien erreichen manche Präparate eine außerordentliche Heilwirkung, insbesondere bei degenerativen Krankheiten (Herz-, Leber- und Nierenleiden, Diabetes, Arthritis sowie manchen Krebsarten im Frühstadium). Die Bewahrung und Sicherung dieses Wissens ist daher eine drängende Aufgabe für die gesamte Menschheit.<p> Das vorliegende Buch gibt, von einem Dozenten der Medizinhochschule des Dalai Lama erstmals in einer westlichen Sprache vermittelt, einen systematischen Überblick über die Tibetische Medizin. Der erste Teil des Buches befasst sich mit der Geschichte der Tibetischen Medizin und ihrer Beziehung zum Buddhismus. Der zweite Teil ist dem gesunden Körper gewidmet; es werden die Entstehung, die Funktionen und das Vergehen des menschlichen Körpers aus tibetisch-buddhistischer Sicht geschildert. Der dritte Teil geht auf Krankheiten, ihre Ursachen und ihre Heilung ein.<p> Mit zahlreichen qualitativ hochwertigen großformatigen Fotografien, u.a. medizinischer Rollbilder (Thangkas) aus dem Museum des »Tibetan Medical and Astro Institute« in Dharamsala, die hier erstmals veröffentlicht werden.<p> Inhaltsübersicht<br> Einführung<br> Geschichte und Philosophie<br> Geschichte der Tibetischen Medizin<br> Tibetische Medizin und Buddhismus<br> Übersicht über die »Vier Tantras«<br> Ausbildung zum tibetischen Arzt<br> Verhaltenskodex für tibetische Ärzte<p> Der gesunde Organismus<br> Körper und Geist aus der Sicht des Buddhismus<br> Die fünf kosmischen Prinzipien<br> Die drei Funktionsprinzipien des Körpers<br> Körper und Geist aus der Sicht der tibetischen Medizin: Embryologie, Physiologie und Anatomie<br> Die Stadien des Sterbens<p> Krankheit<br> Krankheit aus der Sicht des tibetischen Medizinsystems<br> Diagnosemethoden<p> Heilung<br> Heilung durch Diät- und Verhaltensänderung<br> Tibetische Arzneimittel: Rohstoffe, Formulierungsprinzipien und korrekte Einnahme<br> Ergänzende Heilmethoden

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen