Schwarzes Blatt im Mund

Schwarzes Blatt im Mund
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schwarzes Blatt im Mund"

In der Dichtung Ki Hyŏng-dos manifestiert sich, oft mit
abgrundtiefer Melancholie, aber auch in grotesk übersteigerten
Bildern, ein lyrisches Ich, das sich als Outcast
wahrnimmt, und dessen Blick vor allem auf die Nachtseiten
und die Verlierer des koreanischen Modernisierungsprozesses
fällt. Viele Gedichte sind autobiographisch
grundiert, darunter solche, die das Schicksal der Familie
des Dichters aufgreifen, das von der Krankheit seines
Vaters und den sich daraus ergebenden wirtschaftlichen
Schwierigkeiten sowie dem gewaltsamen Tod einer
seiner Schwestern geprägt war. Andere beziehen sich,
wenngleich oft in zeichenhaft verdichteter, gebrochener
Form, auf die rigorose Unterdrückung der demokratischen
Opposition und die von willkürlichen Inhaftierungen,
Zensurmaßnahmen und gegenseitigem Misstrauen
geprägte Atmosphäre während der Militärherrschaft
von Park Chung Hee (1917-1979) und Chun Doo Hwan
(geb.1931), die bis Ende der 1980er Jahre andauerte. Eine
dritte Gruppe von Texten geht auf den systematischen
Verschleiß von Menschen und Material im Zuge der
radikalen Veränderung der Arbeitswelt und auf die
ökologischen Verwerfungen ein, die die koreanische
Entwicklungsdiktatur nach sich zog. Auf gleichsam
mythisch überhöhter, surrealer Ebene werden Grundprobleme
der conditio humana thematisiert bzw. Zweifel
an der verlässlichen Wahrnehmbarkeit von Wirklichkeit
angemeldet. Schließlich scheint Kis Lyrik zumindest

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783884235973
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:96 Seiten
Verlag:Das Wunderhorn
Erscheinungsdatum:01.10.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks