Kiara London

 4.2 Sterne bei 21 Bewertungen
Autor von Kiss Online.

Alle Bücher von Kiara London

Kiss Online

Kiss Online

 (21)
Erschienen am 24.01.2017

Neue Rezensionen zu Kiara London

Neu
JosBuecherblogs avatar

Rezension zu "Kiss Online" von Kiara London

Kiss Cam!
JosBuecherblogvor 2 Jahren

Dieses Buch habe ich mir unter anderem auf der Leipziger Buchmesse gekauft. Der Titel hat mich etwas an die "Girl online" Reihe erinnert und auch der Inhalt hat sich ganz süß angehört, weswegen ich dieses Buch gleich mitgenommen habe.
Die Plattform "VlogIt" hat mich sehr an YouTube erinnert, was ich eigentlich ganz cool fand. Dieses Thema ist ja zur Zeit auch ganz aktuell, so dass ich mich auch gut in die Lage rein versetzen konnte. Auch der Schreibstil hat mir wirklich gut gefallen. Obwohl ich in letzter Zeit nicht so viel gelesen habe, kam ich mit diesem Buch wirklich schnell voran. Die Seiten flogen nur so dahin und ich war sehr überrascht, wie schnell ich das Buch beendet habe. Ich hatte mal Lust auf eine kleine, süße Geschichte für zwischendurch und genau das erfüllt dieses Buch. Die Geschichte an sich ist relativ simpel, aber durch die Gefühle der verschiedenen Personen, wird alles dann doch etwas komplizierter. 
Die Charaktere haben mir wirklich sehr gut gefallen. Vor allem mit June konnte ich richtig mitfühlen. Manchmal hätte ich sie aber lieber wach gerüttelt. Trotzdem konnte ich mich super in sie hinein versetzen und ich konnte auch ihre Gefühle absolut verstehen. Hier muss ich auch nochmal Junes Vater erwähnen. Er hat mir auch super gefallen, da er sehr einfühlsam war und seine Tochter immer verstanden hat. Junes Umgang und ihre Freundschaft zu Jasper fand ich auch super süß. Sie haben so einen unkomplizierten Umgang miteinander, dass ich manchmal wirklich dahin geschmolzen bin. Auch Lenny war ein toller Charakter. Er war wirklich lustig und mit seinen Eigenarten hat er mich auch sehr berührt. Generell hatten die Personen eine Tiefe für mich, die mir bei der Geschichte leider etwas gefehlt hat.  

Eine sehr süße Geschichte mit tollen Personen. Allerdings eher etwas für zwischendurch, da die Tiefe der Geschichte etwas fehlt. 

Kommentieren0
1
Teilen
foreverdreamings avatar

Rezension zu "Kiss Online" von Kiara London

Total liebenswürdige und zuckersüße Geschichte :)
foreverdreamingvor 2 Jahren

June und Jasper verbindet eine "ziemlich" gute Freundschaft ! Sie verbringen viel Zeit miteinander um an ihren gemeinsamen Internetvideos zu basteln,.... bis die Idee der KissCam geboren wird und June sich plötzlich gar nicht mehr sooo sicher ist, ob sie Jasper noch mit den gleichen Augen wie zuvor sehen kann......

Aber eine Beziehung mit dem besten Freund eingehen? Kann das überhaupt klappen ? 💕

Mir hat die Geschichte ziemlich gut gefallen :)
Wer auf der Suche nach einer zuckersüßen, romantischen Story ist, sollte hier mal vorbeischauen :)
Der Schreibstil ist total locker-flockig geschrieben 😃
Auch der Handlungsverlauf ist toll, genauso wie die Gestaltung der Kapitel !
Da für mich alle Jugendbuch-Kriterien bestens erfüllt wurden und mir das Buch total gut gefallen hat, würde ich es mit vier Sternen bewerten :)
⭐⭐⭐⭐

Kommentieren0
8
Teilen
Tiffi20001s avatar

Rezension zu "Kiss Online" von Kiara London

Kiss online: spannender Jugendroman mit der Thematik Vlog, der durch realistische Figuren überzeugt
Tiffi20001vor 2 Jahren

Klappentext:

Kann ein Kuss alles verändern?

Einen ihrer besten Freunde küssen? Ein No-Go für Juniper! Schließlich haben sie, Jasper und Lenny einen supererfolgreichen Video-Blog. Gefühle stören da nur. Doch ihre Fans sind anderer Meinung und fordern Juniper heraus, Jasper vor laufender Kamera zu küssen. KISS CAM wird ein Riesenerfolg - und Juniper hat auf einmal doch Schmetterlinge im Bauch. Was, wenn ein Kuss doch nicht nur ein Kuss ist...?

Buchgestaltung:

Das Cover zeigt neben dem Titel „Kiss online“ das Foto eines Jungen und eines Mädchens auf einem Smartphone und ist überwiegend in Rosatönen gehalten worden.
Das Cover gefällt mir persönlich sehr gut, da ich die Farbgestaltung gelungen finde, da die Rosa-Töne sehr ansprechend sind und auch zum Buchinhalt passen.
Besonders gelungen finde ich auch das Foto, das einen Einblick in die Handlung erlaubt und aufgrund dessen man sofort auf das Genre des Buches schließen kann. Hierbei gefällt mir vor allem auch, wie das Foto in das Cover integriert wurde, da auch die Darstellung im Smartphone durchaus einen Bezug zum Inhalt hat.
Der Titel passt ebenfalls zum Buch und gibt einen Einblick in die Geschichte, auch wenn ich mir hier vielleicht den englischen Originaltitel „Kiss Cam“ gewünscht, der noch einen stärkeren Bezug zum Buch hat.
Der Klappentext beschreibt das Buch anschaulich und gibt einen guten Einblick in die Geschichte, verrät dabei aber auch nicht zu viel.
Insgesamt gesehen eine gelungene Buchgestaltung, die es schafft, zum Lesen des Buches zu animieren.

Eigene Meinung:

Ich war aufgrund der Buchgestaltung und der Thematik Vlog sehr neugierig auf das Buch, welches mir auch gut gefallen hat.
Der Einstieg in das Buch ist gelungen gestaltet, da man sich sofort in der Geschichte befindet und ich auch relativ schnell einen Bezug zu dieser aufbauen konnte.
Die Handlung hat mir dann auch durchwegs gut gefallen und ich fand es vor allem schön, dass das Buch sehr modern ist und das Thema des Vlogs aufgreift und sinnvoll in die Geschichte integriert. Dabei haben mir vor allem die bereits im Klappentext angekündigten Kiss-Cam Aktionen gefallen, die ich zwar manchmal als etwas zu heftig empfand, die das Buch aber dennoch sehr unterhaltsam und abwechslungsreich werden ließen. Das Ende des Buches war überzeugend und hat das Buch gut abgerundet, wobei mich vor allem das ergänzende Bonuskapitel begeistern konnte.
Die Figuren sind sehr interessant gestaltet und ich konnte mich relativ schnell in sie hineinversetzen. Ich hätte mir allerdings gewünscht, dass sie optisch noch besser beschrieben worden wären, da ich gerade zu Beginn Probleme damit hatte, sie mir bildlich vorzustellen. Dagegen konnte ich ihre Handlungen zum großen Teil gut nachvollziehen, auch wenn ich mir manchmal ihr Verhalten anders und vor allem ehrlicher gewünscht hätte, dennoch fand ich es auch wiederum sehr gelungen, dass die Figuren in diesem Buch auch Fehler machen durfte und dadurch sehr realistisch wirkten. Sehr gelungen war die Beschreibung der Beziehung zwischen Jasper und June, welche anschaulich war und wodurch ich insgesamt sehr gut mit den beiden mitfühlen konnte.
Die Sprache des Buches ist sehr flüssig geschrieben und ich konnte dem Buch gut folgen. Mir hat auch hier der sehr moderne Stil gut gefallen, durch den das Lesen des Buches sehr angenehm ist.

Fazit:

Ein gelungener Jugendroman, der die aktuelle Thematik der Vlogs aufgreift und passend in die Geschichte einbaut. Überzeugen konnten mich dabei vor allem die Figuren, die ich als sympathisch empfand und die dennoch auch Fehler machen durften, was ich als realistisch empfand. Deshalb und auch aufgrund des sehr gelungenen Abschlusses des Buches mit einem Bonuskapitel kann ich die Geschichte empfehlen.

Autor:

Kiara London postete schon mit 13 ihre ersten Geschichten online. Mittlerweile schreibt sie vor allem auf der Plattform Wattpad, wo auch Kiss Online zunächst veröffentlicht wurde. Kiara London liebt es, durch Internetforen zu stöbern und von den attraktiven männlichen Protagonisten ihrer Lieblingsbücher zu träumen.

Allgemeine Infos:

Titel: Kiss Online
Autor: Kiara London
Verlag: Ravensburger Buchverlag
Seitenzahl: 320
Preis: 9,99 EUR
ISBN: 978-3473585052

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
NetzwerkAgenturBookmarks avatar
TRULY, MADLY, DEEPLY IN LOVE WITH YOU

In ihrem Debüt "Kiss online" erzählt Kiara London witzig und mitreißend vom Bloggen, echter Freundschaft und der großen Liebe.
Lies das Buch in einer gemeinsamen Leserunde und schreib uns deine Meinung!

Juniper betreibt zusammen mit ihren besten Freunden einen erfolgreichen Video-Blog. Die drei ergänzen sich perfekt: Lenny kennt sich mit Technik bestens aus, Jasper sprudelt über vor verrückten Ideen und Juniper verzaubert alle mit ihrem Charme. Romantische Gefühle würden da nur stören, finden die Freunde. Doch ihre Fans sehen das anders. Sie fordern Juniper heraus, Jasper vor laufender Kamera zu küssen. Keine große Sache, redet die sich ein. Schließlich kennt sie Jasper schon ewig. Doch dann wird ihr neues Video-Format „Kiss Cam“ ein riesiger Erfolg. Auf einen Kuss folgen weitere. Kaum merklich verschwimmen für Juniper die Grenzen zwischen Show und echten Gefühlen.

Leseprobe über Blick ins Buch

Kiara London postete schon mit 13 ihre ersten Geschichten online. Heute schreibt sie vor allem auf der Plattform „Wattpad“, auf der auch „Kiss online“ zunächst veröffentlicht wurde. Kiara London liebt es, durch Internetforen zu stöbern und von den attraktiven männlichen Protagonisten ihrer Lieblingsbücher zu schwärmen.

Wir suchen nun mindestens 10 Leser, die gerne in Jugendbüchern schmökern und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten.

Bewerbungsaufgabe: Schreibt uns 2-3 Sätze zu eurem Eindruck der Leseprobe

Viel Spass

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches.
E rwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht.
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 44 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks