Kiara Singer Kiara und Alina

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kiara und Alina“ von Kiara Singer

Der Band enthält die Teile 2 (Stille Wintertage) und 3 (Sein kleiner Harem) der BDSM-Soap »Kiara und Alina« von Kiara Singer. Die autobiografische und stets mit einem Augenzwinkern erzählte Geschichte bewegt sich im Spannungsfeld zwischen hartem Sex und romantischer Liebe, zwischen weiblichen Wünschen und der Rolle der modernen Frau in unserer Gesellschaft.
In der ersten Fortsetzung (Teil 2) wird das Leben von Kiara und Alina als Sklavinnen ihres Herrn Mark beschrieben. Im Vordergrund stehen die Liebe zwischen den beiden Frauen, zwischen Kiara und Mark und der endgültige Bruch mit Alinas vormaliger Herrin Ellen.
In der zweiten Fortsetzung (Teil 3) will ein Unbekannter Kiara als die Autorin von »Kiara und Alina« enttarnt haben und droht, ihr Leben und die Namen der sie umgebenden Personen an die Öffentlichkeit zu bringen, es sei denn, sie erkauft sich sein Schweigen mit Geld und ihrem Körper. Sie ist verzweifelt und wagt nicht, den Vorfall ihrem Lebensgefährten und Besitzer Mark zu berichten. Sie befürchtet, er könnte ihr das Schreiben verbieten. Ihre Mitsklavin und Geliebte Alina verspricht ihr, sich der Sache anzunehmen und den Fall für sie zu lösen.
Auch im zweiten und dritten Teil der BDSM-Soap »Kiara und Alina« entführt Kiara Singer ihre Leser in die faszinierende Welt der sexuellen Dominanz und Unterwerfung. Sie beschreibt ein Leben voller Ausschweifungen und jenseits üblicher gesellschaftlicher Normen, in dessen Mittelpunkt dennoch die Suche nach Liebe und privatem Glück steht.

Stöbern in Romane

Liebe zwischen den Zeilen

Leider sehr Oberflächlich, aber gut für Zwischendurch

bibliophilehermine

Die Stille zwischen Himmel und Meer

sehr empatische Geschichte

Gartenkobold

Die Seefahrerin

dieses Buch hat mich aufgrund der drastischen Schilderungen und des nicht eingängigen Schreibstils runtergezogen

Gudrun67

Alles wird unsichtbar

Beginnt stark, verliert aber im 2. Teil und holt den Verlust nicht mehr auf.

Simonai

Die goldene Stadt

Ein makelloser und sehr bunter historischer Roman über den Entdecker Rudolph August Berns, der Machu Picchu entdeckte.

hundertwasser

Der Weihnachtswald

Eine schöne Geschichte, mit einem etwas zu langen Mittelteil

Judiko

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks