Kiara Singer Sein kleiner Harem

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sein kleiner Harem“ von Kiara Singer

Ein Unbekannter will Kiara als die Autorin von »Kiara und Alina« enttarnt haben und droht, ihr Leben und die Namen der sie umgebenden Personen an die Öffentlichkeit zu bringen, es sei denn, sie erkauft sich sein Schweigen mit Geld und ihrem Körper. Sie ist verzweifelt und wagt nicht, den Vorfall ihrem Lebensgefährten und Besitzer Mark zu berichten. Sie befürchtet, er könnte ihr das Schreiben verbieten. Ihre Mitsklavin und Geliebte Alina verspricht ihr, sich der Sache anzunehmen und den Fall für sie zu lösen. Auch im dritten Teil der BDSM-Soap »Kiara und Alina« entführt Kiara Singer ihre Leser in die faszinierende Welt der sexuellen Dominanz und Unterwerfung. Sie beschreibt ein Leben voller Ausschweifungen und jenseits üblicher gesellschaftlicher Normen, in dessen Mittelpunkt dennoch die Suche nach Liebe und privatem Glück steht. Die autobiografische und stets mit einem Augenzwinkern erzählte Geschichte bewegt sich im Spannungsfeld zwischen hartem Sex und romantischer Liebe, zwischen weiblichen Wünschen und der Rolle der modernen Frau in unserer Gesellschaft.

Stöbern in Romane

Töte mich

Ein leichtes und doch doppelbödiges Kabinettstück, unterhaltsam und grazil-heftig.

Trishen77

Drei Tage und ein Leben

Mitreisend und grausam

dartmaus

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Ein Roman wie eine Ratatouille

Schwaetzchen

Palast der Finsternis

Schrecken unter der Erde...

Eternity

Die Kapitel meines Herzens

Spezieller Hauptcharakter, zu dem ich leider keinen Zugang fand...

Eternity

Ellas Geheimnis

Ein Buch, das einen kaum loslässt.

nati51

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen