Kiera Cass Selection - Die Krone

(699)

Lovelybooks Bewertung

  • 548 Bibliotheken
  • 65 Follower
  • 23 Leser
  • 152 Rezensionen
(271)
(272)
(128)
(23)
(5)

Inhaltsangabe zu „Selection - Die Krone“ von Kiera Cass

Die große Liebe, das große Finale - ein Muss für alle ›Selection‹-Fans! Viermal schon hat uns Kiera Cass in das Königreich Illeá mitgenommen, auf die Suche nach der einen große Liebe. Nun heißt es Abschied nehmen. Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch heimlich mogelten sich fünf davon doch in ihr Herz: Henri, der charmante Thronfolger, und sein Übersetzer Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie ärgerlicherweise immer wieder aus der Reserve lockt. Am Ende des Castings wird Eadlyn trotz all ihrer Vorsätze ihr Herz verloren haben.

Ein sehr überraschendes Ende.

— Annabelleee
Annabelleee

Wer heimlich einen Favoriten unter den Männern hat, soll sich in acht nehmen - denn es könnten Tränen fliessen!

— Nike-Roza
Nike-Roza

Die komplette Selection Reihe ist wunderschön und meiner Meinung ein Must-Read für jeden!

— xsarah04
xsarah04

Der Anfang war eher schelcht, aber das Ende dafür wieder ganz mitreißend, aber nicht so schön wie Teil 1-3.

— Skyhawksister
Skyhawksister

Schönes Ende für die Trilogie, jedoch kommt das Ende viel zu schnell und unerwartet hervor.

— deli077
deli077

Reicht zwar nicht an die ersten Teile dran aber trotzdem lesenswert.

— Larili
Larili

Das Ende ist totall komisch und die Hauptperson ist mega eingebildet

— regenbogenbuch05
regenbogenbuch05

Tolles Finale! Für jeden lesenswert, der schon die ersten Bücher toll fand!

— Bandelo
Bandelo

Sehr gutes Finale, auch wenn die Entscheidungsfindung am Ende etwas ausführlicher hätte sein können. Plötzlich ging doch alles sehr schnell.

— Somaya
Somaya

Zu kurzatmig. Ich mochte die Wende nicht, auch wenn mir die Entscheidungen sehr gut gefallen haben.

— rachaelcatherine_
rachaelcatherine_

Stöbern in Jugendbücher

Wächter der Meere, Hüter des Lichts

Dieses Jugendbuch macht dank seiner bestechenden Charaktere einfach nur Spaß !

Renken

Wir zwei in fremden Galaxien

Nette aber recht klischeehafte Weltraumromanze.

ConnyKathsBooks

Goldener Käfig

Enttäuschend, auch wenn ich die Reihe ins Herz geschlossen habe. Schwacher Anfang, lang gezogene Mitte, gutes Ende... Ich bleib gespannt!

bookerfly

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Man ist sofort wieder in dieser tollen Zauberwelt und würde am liebsten selbst die ganzen magischen Geschöpfe kennen lernen!

buchgerede

Glücksspuren im Sand

Ein tolles Sommerbuch, welches mir gezeigt hat, dass man sein Leben leben und mehr Mut im Leben haben soll. Ich fand es sehr schön.

Jazznixe

Fangirl

Nett für zwischendurch, aber mir hat der Tiefgang gefehlt.

jackiherzi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Plauderecke zum FISCHER Leseclub 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Willkommen im FISCHER Leseclub! Nach dem fulminanten Start 2016 geht der FISCHER Leseclub 2017 in die zweite Runde! Wir freuen uns sehr, dass ihr uns auch in diesem Jahr wieder durch ein spannendes Jahr mit vielen tollen Aktionen aus den S. FISCHER Verlagen begleiten möchtet! Der FISCHER Leseclub bietet euch einen gemütlichen Platz, um gemeinsam Bücher zu lesen, darüber zu diskutieren und neue Bücher zu entdecken!Alle Infos zum FISCHER Leseclub findet ihr hier.Mitglied werden ist ganz einfach und bringt euch viele großartige Vorteile!Da gibt es zum einen das Buch des Monats. Jeden Monat stellen wir eine ganz besondere Neuerscheinung aus den S. FISCHER Verlagen vor, die ihr mit anderen begeisterten Lesern entdecken könnt. Außerdem gibt es das ganze Jahr über viele verschiedene Community-Aktionen und Leserunden im FISCHER Leseclub, bei denen ihr neue Abzeichen für eure Abzeichenwand sammeln könnt.Und diese Abzeichen sehen nicht nur besonders großartig aus, mit etwas Glück verhelfen sie euch auch im Laufe des Jahres zu ganz besonderen Gewinnen! Sammeln und mitmachen lohnt sich also auf jeden Fall!In unserer Plauderecke könnt ihr euch mit anderen Mitgliedern des FISCHER Leseclubs austauschen, Fragen stellen oder einfach nur in gemütlicher Runde plaudern. Wir wünschen euch ganz viel Spaß im FISCHER Leseclub!Ein kleiner Hinweis: Für die Rezensions-Abzeichen gelten Bücher, die 2017 erschienen sind und aus folgenden Verlagen stammen:S. FISCHERFISCHER TaschenbuchFISCHER TORFISCHER KrügerFISCHER ScherzFISCHER FJBFISCHER KJBFISCHER Kinder- und Jugendbuch-VerlagFISCHER SauerländerFISCHER Duden KinderbuchFISCHER Meyers KinderbuchIhr erkennt die Bücher auch am entsprechenden FISCHER Leseclub Baumler auf der Buchseite.

    Mehr
    • 1727
    schwarzweisse_wortwelt

    schwarzweisse_wortwelt

    20. July 2017 um 20:24
  • Selection - Die Krone

    Selection - Die Krone
    Nike-Roza

    Nike-Roza

    11. July 2017 um 15:15

    Mich persönlich hat das Buch enttäuscht - und ich gebe zu, vor allem deswegen, weil ich nicht mit Eadlyns Wahl einverstanden bin. Dies ist jedoch Ansichtssache und darf dich auf keinen Fall davon abhalten, dieses Buch zu lesen! Eadlyn ist es wert, genauso wie America es war.   Jedoch fand ich, dass die nötige Spannung und die romantische Atmosphäre beinahe etwas untergegangen sind. Es verläuft ähnlich wie bei Maxon, aber doch wieder auf eine andere Art. Dennoch ist das Buch erfrischend und irgendwann kann man es einfach nicht mehr aus der Hand legen.

    Mehr
  • Schönes Ende

    Selection - Die Krone
    deli077

    deli077

    25. June 2017 um 13:08

    Schönes Ende für die Trilogie, jedoch kommt das Ende viel zu schnell und unerwartet hervor.

  • Würdiges Finale

    Selection - Die Krone
    Bandelo

    Bandelo

    14. June 2017 um 11:05

    Erster Satz: "Es tut mir leid", sagte ich und wappnete mich für die unvermeidliche Reaktion.  Wie komme ich zu dem Buch? Schon die ersten Bände überzeugten mich, da durfte der Schluss nicht fehlen!     Cover und Einband: Das Cover ist der gleiche Stil, wie schon alle Bände zuvor. Eine junge Frau in einem wundervollen Kleid und einem Diadem in der Hand. die Farben sind lila und rosa. Ich habe die gebundene Version gelesen.      Layout: Die Kapitel sind durchnummeriert, verziert mit kleinen Schnörkeln. Passt gut zur Geschichte. Die Schrift ist gut lesbar.  Inhalt: Die Geschichte um das Casting geht weiter und wird in Ich-Form aus der Perspektive von Eadlyn erzählt. Der Schreibstil hat sich nicht verändert, was auch gut ist.Eadlyn muss sich entscheiden, wen von den Kandidaten sie als Ehemann nehmen will. Sie sieht in jedem etwas gutes, aber was Liebe ist, hat sie noch nicht herausgefunden. Neben dieser Herausforderung muss sie sich noch vielen anderen stellen: Ihr Bruder ist weg, ihre Mutter ist krank und das Volk mag sie nicht.Dieser Band setzt die Geschichte der Königsfamilie fort und steht seinen Vorgängern nichts nach. Im Gegenteil: in diesem Band ist mir Eadlyn erst ans Herz gewachsen. Fazit: Auch wer im vorherigen Band seine Zweifel an Eadlyn hatte, wird nicht enttäuscht werden! Es ist ein tolles Finale der Reihe.   Ich empfehle euch das Buch wenn... ...ihr die vorherigen Bände gerne gelesen habt!

    Mehr
  • Die kleine Prinzessin mausert sich zur Königin

    Selection - Die Krone
    TanteGhost

    TanteGhost

    08. June 2017 um 09:39

    Ist es nun ein Finale, oder geht es doch noch weiter? - Die Zeit wird zeigen, ob noch etwas kommt.Inhalt:Prinzessin Edylin hat es nicht leicht. Ihre Mutter erholt sich von einem Herzinfarkt. Ihr Vater will die Zeit an der Seite seiner Frau verbringen und überträgt seiner Tochter kurzerhand die Regentschaft. Edylin versucht sich tapfer zu schlagen. Aber sie weiß auch, dass das Volk ihr nicht gerade freundlich gesinnt ist. Und dann sind da auch noch die Herren vom Casting, die sie auch nicht ewig hin halten kann. Für einen von ihnen muss sie sich entscheiden. Und als wenn das noch nicht genug Stress wäre, meldet sich auch ihr frisch verheirateter Zwillingsbruder nicht mehr. Edylin hat mit dem Spagat, den sie meistern muss, alle Hände voll zu tun. Trotzdem schafft sie es, auch das Casting weiter am Laufen zu halten. Es kristallisiert sich langsam heraus, wer von den Herren ihr Favorit ist. Allerdings ist dieser Herr kein Kandidat im eigentlichen Sinn. - Die Prinzessin wird zur Königin und sieht sich dann mit einem weiteren Verehrer konfrontiert. Ein Mann, den sie bisher noch nicht auf dem Schirm hatte. Der greift sie nicht direkt an, startet aber verschiedene Aktionen, mit denen er ganz schön für Wirbel sorgt.Die junge Königin ist unter Zugzwang. Doch eine längst überfällige Unterredung mit ihrem Vater und seiner Wahrheit, lässt sie auch diese Situation meistern.Der erste Satz:"»Es tut mir leid«, sagte ich und wappnete mich für die unvermeidliche Reaktion."Der letzte Satz:"»Mein Leben verändern.«"Fazit:Das Buch war einfach zu lesen und zu verstehen. Ein pures Lesevergnügen. Gerade oder obwohl es ein Kinder- und Jugendbuch ist, hat es mich ohne große Ansprüche bei der Stange gehalten. Das war mal wieder einfach nur ein entspanntes Lesen. Ohne den Anspruch auf Bildung oder Ähnliches. Einfach nur quasi berieseln lassen und dabei die Leichtigkeit des Seins genießen.Die Handlung war einfach. Ein Handlungsstrang. Aber der hatte es in sich. Immer mal wieder Intrigen, Fehlentscheidungen oder einfach nur jugendliche Naivität. Alles einfach und unkompliziert beschrieben. Genau so, dass noch genug Platz für eigene Fantasie war. Das Resultat war rundum absolut herrlicher Kopfkinofilm. Ich war so begeistert, dass mir beim Lesen nicht nur einmal die Tränen über die Wangen gelaufen sind. So etwas habe ich bisher selten erlebt. Bei gerade mal zwei oder drei Büchern bisher. Alle Achtung!Ich will und kann das Buch nicht weiter zerlegen. Es war einfach nur klasse und es ist einfach nur genial, dass ich mal wieder ein so gutes Buch in den Finger hatte.

    Mehr
  • Naja...

    Selection - Die Krone
    NathalieBuchfee

    NathalieBuchfee

    06. June 2017 um 19:36

    Ich habe Selection geliebt, nach dem ersten Band war ich gefesselt wie selten und ich konnte es kaum erwarten, das zweite Buch zu lesen. Die ersten 3 Teile habe ich geliebt, aber der 4. und 5. Band wirkte irgendwie lieblos, mir hat die Begeisterung beim Lesen gefehlt. Es war nicht so, dass ich mich zwingen musste, das Buch zu lesen, denn es war wirklich okay, aber nach den vorherigen Meisterleistungen hatte ich wirklich mehr erwartet.

    Mehr
  • Lang lebe die Königin

    Selection - Die Krone
    Sunnywonderbookland

    Sunnywonderbookland

    31. May 2017 um 20:52

    Meine Meinung Nach einigen Jahren ist es endlich soweit, der finale Band der Selection-Reihe ist erschienen und fast ein Jahr nach seinem Erscheinungstermin habe ich es endlich gelesen. Auch wenn es schon weit über ein Jahr her ist, dass ich Band 4 gelesen habe, kommt man sehr gut wieder in die Geschichte herein. Man weiß wieder was passiert ist und um was es geht.Der finale Band hat eine sehr kurze Zeitspanne und sehr viel passiert in den wenigen Tagen. Doch zu den wichtigen Ereignissen möchte ich nicht zu viel verraten. Neben vielen spannenden und auch traurigen Szenen hat man auch viele lustige, besonders wenn die Elite mit dabei ist. Meistens scherzen die Männer und Eadlyn gerne und sorgen damit für etwas mehr Humor zwischen all der Spannung. Eadlyn hat sich auch in diesem Buch weiterentwickelt und denkt nicht mehr nur an sich. Sie ist über sich heraus gewachsen und zeigt auch Mitgefühl gegenüber anderen, ist offener für andere Meinungen und übernimmt mehr Verantwortung. Trotz allem schafft sie es nicht so sympathisch zu sein wie America, ihre Mutter, in den vorherigen Bändern.Auch die Mitglieder der Elite sind etwas unscheinbar, Kaum einer von ihnen hat bemerkenswerte Eigenschaften, die es schaffen, dass man nicht andauernd vergisst, welcher der Charaktere er nun ist. Sie wirken fast alle sehr monoton. Nicht mal Kyle der im letzten Band sehr überzeugend war, ist nun sehr blass und taucht kaum auf. Auch Fox, Hale und Ean spielen keine große Rolle. Eadlyns Entscheidung wen sie am Ende wählt ist sehr überraschend und auch sehr unrealistisch. Auch ist das Ende sehr abrupt und zu kurz geraten. Nach einem entscheiden Ereignis passiert alles auf ein paar wenigen Seiten.Doch der Schreibstil der Autorin ist, wie in den letzten Bücher, wieder sehr angenehm und flüssig.FazitDer finale Band ist bis jetzt der schwächste der Reihe. Er war zwar sehr spannend, doch die Charaktere konnten nicht wirklich überzeugen. Auch Eadlyn als Hauptcharakter war mir nicht besonders sympathisch, obwohl es sehr interessant war, wie sie sich von der selbstsüchtigen Prinzessin in eine mitfühlende und verantwortungsvolle Königin entwickelt. Insgesamt bewerte ich das Buch mit 3 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Leider nicht so gut wie die Vorgänger

    Selection - Die Krone
    Amber144

    Amber144

    27. May 2017 um 17:32

    Ich habe bereits alle Vorgänger gelesen und diese haben mich fast alle überzeugt. Allerdings ist die Geschichte langsam ausgeschrieben und man kann keine großen Wendungen mehr einbringen, mit denen ich persönlich nicht gerechnet hätte.So war es auch diesmal. Ich habe mir schon ziemlich am Anfang gedacht, für wen sie sich entscheiden wird und die ganze Geschichte war somit sehr vorhersehbar. Wirklich schade. Auch konnte mich die Geschite langsam nicht mehr mitreißen. Man hat mit den Vorgängerbänden eigentlich schon alles erlebt.Einen weiteren Nachfolger werde ich mir warscheinlich nicht mehr kaufen, falls noch weiter geschrieben wird.

    Mehr
  • Für die Zielgruppe sicher geeignet, für mich zu unspektakulär

    Selection - Die Krone
    Miia

    Miia

    Achtung! 5. Teil einer Reihe! Inhalt:  Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch nun muss sie sich eingestehen, dass einige von ihnen doch Eindruck bei ihr hinterlassen haben: Henri, der charmante Lockenkopf, und sein bester Freund Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie zu ihrem Ärger immer wieder aus der Reserve lockt.Sie alle haben es geschafft, einen Platz in Eadlyns Welt zu erobern. Aber wird es auch jemand in das Herz der Prinzessin schaffen? Meine Meinung:  Band 5 der Selection Reihe und ich bin wirklich froh, dass ich durch bin - auch wenn ich bei diesem Band etwas geschummelt habe. Denn ich habe es abgebrochen und dann nur noch die letzten 2 Kapitel gelesen. Mir reichte das dann aber ehrlich gesagt auch. Das Ende ist nämlich wie ich schon in Band 4 vermutet habe und für mich nicht sonderlich überraschend. Ich muss ehrlicherweise zugeben, dass diese Reihe für die Zielgruppe sicherlich super geeignet ist. Es ist romantisch, irgendwie kitschig, zwischenzeitlich auch wirklich spannend und vorallem immer abwechslungsreich, weil immer was Neues passiert. Für Fans ist die Reihe um America und dann auch Fortsetzung mit der zweiten Generation rund um Eadlyn sicher ein Genuss. Für mich war die Reihe und auch Band 5 einfach zu unspektakulär. Ich konnte einfach keine weitere Seite der Geschichte ertragen, weil es mir einfach zu vorhersehbar war und die Figuren mir inzwischen auch einfach zu nervig sind. Ich glaube wirklich, dass ich für diese Reihe schlicht und ergreifend zu alt bin :DIch vergebe aber dennoch 2 Sterne, weil ich, wie gesagt, die Reihe für die Zielgruppe in Ordnung finde. Trotzdem bin ich aber der festen Überzeugung, dass es viel bessere Jugendbücher für die Zielgruppe gibt und dass es auch sehr viel bessere Reihenabschlüsse gibt, die origineller und überraschender sind.  Fazit:  Für die Zielgruppe ist die Reihe und mit Band 5 auch der Abschluss der Reihe sicherlich sehr gut geeignet, weil die Geschichte Witz, Romantik und etwas Spannung bereit hält. Mir persönlich war die Geschichte aber viel zu konstruiert, viel zu vorhersehbar und damit zu wenig überraschend. Ich vergebe 2 Sterne, weil es definitiv bessere Jugendbuch-Reihen und auch viel bessere Reihenabschlüsse gibt. 

    Mehr
    • 2
  • Als Königin hat man keine Wahl, oder?

    Selection - Die Krone
    SarahDenise

    SarahDenise

    04. May 2017 um 17:54

    Eadlyn ist die erste weibliche Thronerbin von Iléa und steht mitten im Casting! Aus 35 Männern soll sie sich einen Ehemann suchen und die Reihen haben sich bereits gelichtet. Mitten im Casting erleidet ihre Mutter, die Königin, einen Herzinfarkt und plötzlich hat Eadlyn nicht nur einen Haufen junger Männer um sich und soll sich verlieben sondern wird auch kurzerhand zur Regentin. Sie springt für Ihren Vater ein und versucht das Volk zu regieren, ohne dass sie ihr mit noch mehr Hass entgegen treten. Neben Regierungsgeschäften, bei denen Sie sich direkt durchsetzen muss, der Sorge um ihre Mutter und das fehlen ihres Zwillingsbruders, versucht sie auch noch die restlichen Kandidaten näher kennen zu lernen.... Sie schafft es immer mehr Probleme zu überwinden und sieht schnell ein, dass der beste Weg zur Genesung ihrer Mutter ist, dass sie den Thron besteigt. Die Krönungsfeier wird groß gefeiert und alles scheint perfekt zu sein, doch dann entpuppt sich ein Freund als Feind und Eadlyn sieht sich gewzungen das Casting schnellstmöglich zu beenden.... Aber wenn soll sie wählen? Ihr Herz spricht eine Sprache, der sie sich zu widersetzen versucht, denn sie ist die Königin und hat doch eigentlich gar keine Wahl oder??? Wow, wow, wow! Ich war so skeptisch wie ich mit den letzten beiden Bänden von Selecetion begonnen habe und bin begeistert. Der vierte Teil war anfangs etwas kritisch, da Eadlyn sooo eingebildet war, aber in diesem Teil einfach nur Wow! Dieses Buch gefällt mir fast besser als die Vorgänger und am Ende musste ich einfach weinen! Jeder der bisher noch skeptisch war, ob die Fortsetzungen es Wert sind zu lesen, sie sind es Wert! Lesen, lesen, lesen!

    Mehr
  • Schöner Abschluss

    Selection - Die Krone
    Mina2905

    Mina2905

    30. April 2017 um 18:22

    Ein doch sehr gelungener Abschluss. Einfach  eine fantastische Geschichte mit einem Ende, wo kein Auge trocken bleibt.

  • eBook Kommentar zu Selection - Die Krone von Kiera Cass

    Selection - Die Krone
    MaikeT

    MaikeT

    via eBook 'Selection - Die Krone'

    Ich liebe dieses Buch! Ich hätte mir zwar gewünscht, dass es noch einen längeren Epilog gegeben hätte und sie vielleicht noch seine Eltern getroffen hätte oder es im allgemeinen mehr Szenen gäbe, in denen man Eikko kennen lernen könnte (warum wird der Schluss immer nur in ein paar Seiten gequetscht?), aber ich liebe es, dass Eadlyn so eine starke und intelligente Protagonistin ist. Eins der besten Buchreihen, die ich je gelesen habe!!

    Mehr
    • 5
  • Leserunde zu "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Die Bücherflüsterin
    leucoryx

    leucoryx

    Leucoryx SuB-Abbau-Challenge 2017 Ich möchte gerne mit euch zusammen daran arbeiten unsere SuBs kleiner werden so lassen oder zumindestens nicht entarten zu lassen. Ich habe mir dafür ein paar Regeln ausgedacht, an die ihr halten könnt, wenn ihr wollt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. ------------------------------------------------------------------------------- Die Regeln:1. Schreibt einen Sammelbeitrag (den ich verlinken werde):     - Anzahl der Bücher auf eurem SuB zu Beginn     - aktuelle Anzahl der Bücher     - je Monat: Höhe eures SuBs am letzten Monatstag     - Auflistung der gelesenen Bücher + Geldbeträge2. Es zählen die Bücher zum SuB, die sich bei euch Zuhause ungelesen befinden. Geliehene Bücher (z.B. Bibliotheksbücher, Wanderbücher) müssen nicht gezählt werden.3. Geldbeträge werden in einem extra Sparschwein gesammelt. Bitte legt für euch fest, ob ihr an diesen Geldbetrag erst nach Ablauf der Challenge rangehen wollt oder ob es euer (ausschließliches) Geldreservoir für neue Bücher ist.4. Geldbeträge:         1€ je gelesenes (/gehörtes) SuB-Buch ODER         2€ falls das Buch dem Monatsthema entspricht         Ende des Monats: + 3€, falls SuB <= SuB Ende des letzten Monats;   - 3€, falls SuB > SuB Ende des letzten Monats 5. Ich werde jeden Monat ein Auswahlkriterium benennen. Das soll als Hilfestellung dienen, falls ihr nicht wisst was ihr als nächstes lesen wollt.-------------------------------------------------------------------------------Teilnehmer: (Aktualisiert am 14.07.2017)Name                      |  Aktueller SuB   |  Original-SuB  |  Erspartesleucoryx                                 15                           22                      56,00€PollyMaundrell                     10                           60                     34,00€Kirschbluetensommer      181                         181                    24,00€ annlu                                        63                         100                   163,00€Nelebooks                            773                        703                   79,10€ulrikeu                                      80                          50                    13,00€Oanniki                                    28                          38                      22,00€dia78                                   1.204                     1.249                    37,00€ChattysBuecherblog             0                          20                     67,00€ StefanReschke                      69                          68                     -3,00€darkshadowroses              569                        554                     1,00€Kurousagi                             298                        251                     -4,00€Julie209                                    72                          76                      16,00€

    Mehr
    • 230
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    Mehr
    • 980
  • Guter Abschluss der Reihe

    Selection - Die Krone
    books_by_frauke

    books_by_frauke

    22. April 2017 um 13:24

    Ich habe mich ja schon sehr auf den letzten Teil von Selection gefreut, weil mir die anderen Bände eigentlich sehr gut gefallen haben. Außer der vierte, der war ein bisschen schlechter, aber auch nicht schlecht. Der Schreibstil ist wie immer toll und lässt sich schnell lesen. Es war manchmal auch wieder sehr witzig und ich musste laut loslachen oder schmunzeln (ich sag bloß Kile…) Auch wird mir die Protagonistin Eadlyn in diesem Teil sympatischer und ich mochte sie wirklich mehr, als im vierten Teil. Manche Wendungen hätte ich so nicht erwartet und musste manchmal beim Lesen innehalten, weil es mich so überascht hat. Allein die letzten 100 Seiten waren so spannend, dass ich 160 Seiten an einem Tag gelesen habe, was echt richtig viel für mich ist. Aber leider muss ich auch noch ein bisschen rummeckern. Und zwar: Ich hätte mir das Ende anders gewünscht. Also es war jetzt nicht schlecht oder so, aber ich habe es mir anders vorgestellt. Aber ich denke, es ist eigentlich manchmal ganz gut wenn nicht alles seinen Vorstellungen entspricht.Ein schöner Abschluss der Reihe, der mir gut gefallen hat. Ich vergebe 4/5 Sternen

    Mehr
  • weitere