Kiera Cass Selection - Die Krone

(650)

Lovelybooks Bewertung

  • 526 Bibliotheken
  • 65 Follower
  • 22 Leser
  • 146 Rezensionen
(265)
(248)
(111)
(22)
(4)

Inhaltsangabe zu „Selection - Die Krone“ von Kiera Cass

Die große Liebe, das große Finale - ein Muss für alle ›Selection‹-Fans! Viermal schon hat uns Kiera Cass in das Königreich Illeá mitgenommen, auf die Suche nach der einen große Liebe. Nun heißt es Abschied nehmen. Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch heimlich mogelten sich fünf davon doch in ihr Herz: Henri, der charmante Thronfolger, und sein Übersetzer Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie ärgerlicherweise immer wieder aus der Reserve lockt. Am Ende des Castings wird Eadlyn trotz all ihrer Vorsätze ihr Herz verloren haben.

Ein sehr gelungener Abschluss mit einem ein wenig kurz geratenen Ende.

— germanbookishblog
germanbookishblog

Leider nicht so gut wie die Vorgänger

— Amber144
Amber144

Nicht so schön wie Americas Story aber sie hatte ihren ganz eigenen Charme :)

— esprite_surveille
esprite_surveille

1,5 Sterne für ein mieses Ende der Reihe. Langeweile Pur, Vorhersehbarkeit und ein doofes Ende mit dem falschen Prinzen.

— _Buchliebhaberin_
_Buchliebhaberin_

4,5 Sterne

— Lisel_love_books
Lisel_love_books

Besser als Band vier, aber mit dem Original kann es nicht mithalten!

— book_lover01301
book_lover01301

Ein grandioses Ende, bei dem meine Augen nicht trocken geblieben sind!

— SarahDenise
SarahDenise

Ein guter Abschluss der Reihe, der nicht ganz meinen Vorstellungen entspricht.

— books_by_frauke
books_by_frauke

Für die Zielgruppe sicherlich geeignet, für mich aber leider viel zu unspektakulär und langweilig. Habe es daher abgebrochen!

— Miia
Miia

Ich war etwas überrumpelt, erst passierte nichts, dann alles auf einmal. Trotzdem war es zum Schluss perfekt. I love Selection!

— Sophiecheen
Sophiecheen

Stöbern in Jugendbücher

Winterseele - Kissed by Fear

Eine spannende, besondere Geschichte mit düsteren Gänsehautmomenten...

Niccitrallafitti

Everflame - Verräterliebe

Super Abschluss!

LisaJoline

Little Secrets - Lügen unter Freunden

2,5 Sterne, schnell gelesen aber verbesserungswürdig.

MsChili

GötterFunke. Liebe mich nicht

Ich hatte gehofft, es würden eher die griechischen Götter und nicht ein Teenie-Liebesdrama im Vordergrund stehen. Schade.

Vivi300

Spiegel des Bösen

Mittelmäßig und für mich zu verwirrend.

MsChili

Ein Meer aus Tinte und Gold (Das Buch von Kelanna 1)

Sehr verwirrend, obwohl die Grundidee gut ist.

Azalee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leider nicht so gut wie die Vorgänger

    Selection - Die Krone
    Amber144

    Amber144

    27. May 2017 um 17:32

    Ich habe bereits alle Vorgänger gelesen und diese haben mich fast alle überzeugt. Allerdings ist die Geschichte langsam ausgeschrieben und man kann keine großen Wendungen mehr einbringen, mit denen ich persönlich nicht gerechnet hätte.So war es auch diesmal. Ich habe mir schon ziemlich am Anfang gedacht, für wen sie sich entscheiden wird und die ganze Geschichte war somit sehr vorhersehbar. Wirklich schade. Auch konnte mich die Geschite langsam nicht mehr mitreißen. Man hat mit den Vorgängerbänden eigentlich schon alles erlebt.Einen weiteren Nachfolger werde ich mir warscheinlich nicht mehr kaufen, falls noch weiter geschrieben wird.

    Mehr
  • Für die Zielgruppe sicher geeignet, für mich zu unspektakulär

    Selection - Die Krone
    Miia

    Miia

    Achtung! 5. Teil einer Reihe! Inhalt:  Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch nun muss sie sich eingestehen, dass einige von ihnen doch Eindruck bei ihr hinterlassen haben: Henri, der charmante Lockenkopf, und sein bester Freund Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie zu ihrem Ärger immer wieder aus der Reserve lockt.Sie alle haben es geschafft, einen Platz in Eadlyns Welt zu erobern. Aber wird es auch jemand in das Herz der Prinzessin schaffen? Meine Meinung:  Band 5 der Selection Reihe und ich bin wirklich froh, dass ich durch bin - auch wenn ich bei diesem Band etwas geschummelt habe. Denn ich habe es abgebrochen und dann nur noch die letzten 2 Kapitel gelesen. Mir reichte das dann aber ehrlich gesagt auch. Das Ende ist nämlich wie ich schon in Band 4 vermutet habe und für mich nicht sonderlich überraschend. Ich muss ehrlicherweise zugeben, dass diese Reihe für die Zielgruppe sicherlich super geeignet ist. Es ist romantisch, irgendwie kitschig, zwischenzeitlich auch wirklich spannend und vorallem immer abwechslungsreich, weil immer was Neues passiert. Für Fans ist die Reihe um America und dann auch Fortsetzung mit der zweiten Generation rund um Eadlyn sicher ein Genuss. Für mich war die Reihe und auch Band 5 einfach zu unspektakulär. Ich konnte einfach keine weitere Seite der Geschichte ertragen, weil es mir einfach zu vorhersehbar war und die Figuren mir inzwischen auch einfach zu nervig sind. Ich glaube wirklich, dass ich für diese Reihe schlicht und ergreifend zu alt bin :DIch vergebe aber dennoch 2 Sterne, weil ich, wie gesagt, die Reihe für die Zielgruppe in Ordnung finde. Trotzdem bin ich aber der festen Überzeugung, dass es viel bessere Jugendbücher für die Zielgruppe gibt und dass es auch sehr viel bessere Reihenabschlüsse gibt, die origineller und überraschender sind.  Fazit:  Für die Zielgruppe ist die Reihe und mit Band 5 auch der Abschluss der Reihe sicherlich sehr gut geeignet, weil die Geschichte Witz, Romantik und etwas Spannung bereit hält. Mir persönlich war die Geschichte aber viel zu konstruiert, viel zu vorhersehbar und damit zu wenig überraschend. Ich vergebe 2 Sterne, weil es definitiv bessere Jugendbuch-Reihen und auch viel bessere Reihenabschlüsse gibt. 

    Mehr
    • 2
  • Als Königin hat man keine Wahl, oder?

    Selection - Die Krone
    SarahDenise

    SarahDenise

    04. May 2017 um 17:54

    Eadlyn ist die erste weibliche Thronerbin von Iléa und steht mitten im Casting! Aus 35 Männern soll sie sich einen Ehemann suchen und die Reihen haben sich bereits gelichtet. Mitten im Casting erleidet ihre Mutter, die Königin, einen Herzinfarkt und plötzlich hat Eadlyn nicht nur einen Haufen junger Männer um sich und soll sich verlieben sondern wird auch kurzerhand zur Regentin. Sie springt für Ihren Vater ein und versucht das Volk zu regieren, ohne dass sie ihr mit noch mehr Hass entgegen treten. Neben Regierungsgeschäften, bei denen Sie sich direkt durchsetzen muss, der Sorge um ihre Mutter und das fehlen ihres Zwillingsbruders, versucht sie auch noch die restlichen Kandidaten näher kennen zu lernen.... Sie schafft es immer mehr Probleme zu überwinden und sieht schnell ein, dass der beste Weg zur Genesung ihrer Mutter ist, dass sie den Thron besteigt. Die Krönungsfeier wird groß gefeiert und alles scheint perfekt zu sein, doch dann entpuppt sich ein Freund als Feind und Eadlyn sieht sich gewzungen das Casting schnellstmöglich zu beenden.... Aber wenn soll sie wählen? Ihr Herz spricht eine Sprache, der sie sich zu widersetzen versucht, denn sie ist die Königin und hat doch eigentlich gar keine Wahl oder??? Wow, wow, wow! Ich war so skeptisch wie ich mit den letzten beiden Bänden von Selecetion begonnen habe und bin begeistert. Der vierte Teil war anfangs etwas kritisch, da Eadlyn sooo eingebildet war, aber in diesem Teil einfach nur Wow! Dieses Buch gefällt mir fast besser als die Vorgänger und am Ende musste ich einfach weinen! Jeder der bisher noch skeptisch war, ob die Fortsetzungen es Wert sind zu lesen, sie sind es Wert! Lesen, lesen, lesen!

    Mehr
  • Schöner Abschluss

    Selection - Die Krone
    Mina2905

    Mina2905

    30. April 2017 um 18:22

    Ein doch sehr gelungener Abschluss. Einfach  eine fantastische Geschichte mit einem Ende, wo kein Auge trocken bleibt.

  • eBook Kommentar zu Selection - Die Krone von Kiera Cass

    Selection - Die Krone
    MaikeT

    MaikeT

    via eBook 'Selection - Die Krone'

    Ich liebe dieses Buch! Ich hätte mir zwar gewünscht, dass es noch einen längeren Epilog gegeben hätte und sie vielleicht noch seine Eltern getroffen hätte oder es im allgemeinen mehr Szenen gäbe, in denen man Eikko kennen lernen könnte (warum wird der Schluss immer nur in ein paar Seiten gequetscht?), aber ich liebe es, dass Eadlyn so eine starke und intelligente Protagonistin ist. Eins der besten Buchreihen, die ich je gelesen habe!!

    Mehr
    • 5
  • Leserunde zu "Die Bücherflüsterin" von Anjali Banerjee

    Die Bücherflüsterin
    leucoryx

    leucoryx

    Leucoryx SuB-Abbau-Challenge 2017 Ich möchte gerne mit euch zusammen daran arbeiten unsere SuBs kleiner werden so lassen oder zumindestens nicht entarten zu lassen. Ich habe mir dafür ein paar Regeln ausgedacht, an die ihr halten könnt, wenn ihr wollt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. ------------------------------------------------------------------------------- Die Regeln:1. Schreibt einen Sammelbeitrag (den ich verlinken werde):     - Anzahl der Bücher auf eurem SuB zu Beginn     - aktuelle Anzahl der Bücher     - je Monat: Höhe eures SuBs am letzten Monatstag     - Auflistung der gelesenen Bücher + Geldbeträge2. Es zählen die Bücher zum SuB, die sich bei euch Zuhause ungelesen befinden. Geliehene Bücher (z.B. Bibliotheksbücher, Wanderbücher) müssen nicht gezählt werden.3. Geldbeträge werden in einem extra Sparschwein gesammelt. Bitte legt für euch fest, ob ihr an diesen Geldbetrag erst nach Ablauf der Challenge rangehen wollt oder ob es euer (ausschließliches) Geldreservoir für neue Bücher ist.4. Geldbeträge:         1€ je gelesenes (/gehörtes) SuB-Buch ODER         2€ falls das Buch dem Monatsthema entspricht         Ende des Monats: + 3€, falls SuB <= SuB Ende des letzten Monats;   - 3€, falls SuB > SuB Ende des letzten Monats 5. Ich werde jeden Monat ein Auswahlkriterium benennen. Das soll als Hilfestellung dienen, falls ihr nicht wisst was ihr als nächstes lesen wollt.-------------------------------------------------------------------------------Teilnehmer: (Aktualisiert am 14.05.2017)Name                      |  Aktueller SuB   |  Original-SuB  |  Erspartesleucoryx                                 16                           22                      46,00€PollyMaundrell                     43                           60                     20,00€Kirschbluetensommer      181                         181                    24,00€ annlu                                      77                         100                   109,00€Nelebooks                            773                        703                   79,10€ulrikeu                                      75                          50                    11,00€Oanniki                                   29                          38                      18,00€dia78                                  1.204                     1.249                    37,00€ChattysBuecherblog              5                          20                     38,10€ StefanReschke                      69                          68                     -3,00€darkshadowroses              569                        554                     1,00€Kurousagi                             278                        251                     -6,00€Julie209                                    72                          76                      16,00€

    Mehr
    • 201
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    Mehr
    • 892
  • Plauderecke zum FISCHER Leseclub 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Willkommen im FISCHER Leseclub! Nach dem fulminanten Start 2016 geht der FISCHER Leseclub 2017 in die zweite Runde! Wir freuen uns sehr, dass ihr uns auch in diesem Jahr wieder durch ein spannendes Jahr mit vielen tollen Aktionen aus den S. FISCHER Verlagen begleiten möchtet! Der FISCHER Leseclub bietet euch einen gemütlichen Platz, um gemeinsam Bücher zu lesen, darüber zu diskutieren und neue Bücher zu entdecken!Alle Infos zum FISCHER Leseclub findet ihr hier.Mitglied werden ist ganz einfach und bringt euch viele großartige Vorteile!Da gibt es zum einen das Buch des Monats. Jeden Monat stellen wir eine ganz besondere Neuerscheinung aus den S. FISCHER Verlagen vor, die ihr mit anderen begeisterten Lesern entdecken könnt. Außerdem gibt es das ganze Jahr über viele verschiedene Community-Aktionen und Leserunden im FISCHER Leseclub, bei denen ihr neue Abzeichen für eure Abzeichenwand sammeln könnt.Und diese Abzeichen sehen nicht nur besonders großartig aus, mit etwas Glück verhelfen sie euch auch im Laufe des Jahres zu ganz besonderen Gewinnen! Sammeln und mitmachen lohnt sich also auf jeden Fall!In unserer Plauderecke könnt ihr euch mit anderen Mitgliedern des FISCHER Leseclubs austauschen, Fragen stellen oder einfach nur in gemütlicher Runde plaudern. Wir wünschen euch ganz viel Spaß im FISCHER Leseclub!Ein kleiner Hinweis: Für die Rezensions-Abzeichen gelten Bücher, die 2017 erschienen sind und aus folgenden Verlagen stammen:S. FISCHERFISCHER TaschenbuchFISCHER TORFISCHER KrügerFISCHER ScherzFISCHER FJBFISCHER KJBFISCHER Kinder- und Jugendbuch-VerlagFISCHER SauerländerFISCHER Duden KinderbuchFISCHER Meyers KinderbuchIhr erkennt die Bücher auch am entsprechenden FISCHER Leseclub Baumler auf der Buchseite.

    Mehr
    • 1538
  • Guter Abschluss der Reihe

    Selection - Die Krone
    books_by_frauke

    books_by_frauke

    22. April 2017 um 13:24

    Ich habe mich ja schon sehr auf den letzten Teil von Selection gefreut, weil mir die anderen Bände eigentlich sehr gut gefallen haben. Außer der vierte, der war ein bisschen schlechter, aber auch nicht schlecht. Der Schreibstil ist wie immer toll und lässt sich schnell lesen. Es war manchmal auch wieder sehr witzig und ich musste laut loslachen oder schmunzeln (ich sag bloß Kile…) Auch wird mir die Protagonistin Eadlyn in diesem Teil sympatischer und ich mochte sie wirklich mehr, als im vierten Teil. Manche Wendungen hätte ich so nicht erwartet und musste manchmal beim Lesen innehalten, weil es mich so überascht hat. Allein die letzten 100 Seiten waren so spannend, dass ich 160 Seiten an einem Tag gelesen habe, was echt richtig viel für mich ist. Aber leider muss ich auch noch ein bisschen rummeckern. Und zwar: Ich hätte mir das Ende anders gewünscht. Also es war jetzt nicht schlecht oder so, aber ich habe es mir anders vorgestellt. Aber ich denke, es ist eigentlich manchmal ganz gut wenn nicht alles seinen Vorstellungen entspricht.Ein schöner Abschluss der Reihe, der mir gut gefallen hat. Ich vergebe 4/5 Sternen

    Mehr
  • Lesemarathon zu Ostern vom 14. - 17. April 2017 bei LovelyBooks

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Hoppel-Hoppel – Mit LovelyBooks durch die Oster-Tage! Endlich ist es wieder soweit! Wir nutzen das lange Wochenende um Ostern, um uns gemeinsam mit euch in den nächsten Lesemarathon zu stürzen! Den Schoko-Osterhasen lassen wir links liegen (obwohl ... vielleicht auch nicht ;)), stattdessen widmen wir uns dem schönsten Zeitvertreib – Lesen! Auf gehts, wir starten in den Lesemarathon zu Ostern! Was ist ein Lesemarathon?Bei unserem Lesemarathon vom 14. - 17. April (Karfreitag bis Ostermontag) möchten wir uns ganz bewusst Zeit dafür nehmen, endlich einmal längere Zeit am Stück zu lesen. Sonst kommt doch immer der Alltag dazwischen und plötzlich hat man die schöne Lesezeit mit Putzen, Fernsehen usw. verbracht. Natürlich müsst ihr nicht die gesamten 4 Tage durchlesen, sondern es ist so gedacht, dass jeder mitmachen kann, wann und wie er möchte. Hier haben wir einen gemeinsamen Platz, an dem wir uns über unsere Lesefortschritte und die gelesenen Bücher austauschen können.Wie kann man mitmachen?Jeder ist herzlich willkommen hier jederzeit mitzumachen. Einfach drauflosschreiben und dabei sein – wir freuen uns über jeden, der uns ein kleines oder auch großes Stück unseres Lesemarathons begleiten möchte. Für die Abwechslung zwischendurch, werden wir hier im Zeitraum der 4 Tage kleine Fragen oder Aufgaben stellen, bei denen ihr gern mitmachen könnt. Natürlich ist das kein Muss, aber es macht immer wieder viel Spaß, auf diese Weise andere Leser kennen zu lernen, neue Bücher zu entdecken und sich sein eigenes Leseverhalten näher anzuschauen. Selbstverständlich könnt ihr gern auch über eure Blogs und Social Media Kanäle teilnehmen. Verwendet hierbei bitte den Hashtag #lblm - so können wir unsere Beiträge leicht wiederfinden.Jetzt heißt es nur noch, ein paar Tage warten und schon ist unser Lesemarathon da. Wir freuen uns auf viele fantastische, berührende, lustige und einfach nur schöne Lesestunden mit euch!

    Mehr
    • 1293
  • Happy End einer tollen Buchreihe

    Selection - Die Krone
    MelHerz

    MelHerz

    11. April 2017 um 14:54

    Das Buch "Die Krone" von Kiera Cass ist der finale 5. Band der "Selection-Reihe". Zum Buch:Die große Liebe, das große Finale - ein Muss für alle ›Selection‹-Fans! Viermal schon hat uns Kiera Cass in das Königreich Illeá mitgenommen, auf die Suche nach der einen große Liebe. Nun heißt es Abschied nehmen. Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch heimlich mogelten sich fünf davon doch in ihr Herz: Henri, der charmante Thronfolger, und sein Übersetzer Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie ärgerlicherweise immer wieder aus der Reserve lockt. Am Ende des Castings wird Eadlyn trotz all ihrer Vorsätze ihr Herz verloren haben.Zum Cover:Das Buch ist wunderschön aufgemacht und passt toll zu den anderen Bänden der Reihe.Viel wichtiger ist allerdings was drinsteckt.Zum Inhalt:Eadlyn muss allerhand verkraften. Ihre Mutter hatte einen Herzinfarkt, ihr Zwillingsbruder ist nach Frankreich durchgebrannt, sie selbst muss dabei helfen ein Land zu regieren und zu allem Überfluss muss sie auch noch einen passenden Heiratskandidaten finden. Viele Sorgen lasten auf ihren Schultern und man erlebt Eadlyn in all ihren Facetten.Die Buchreihe beschert uns ein tolles Ende, auch wenn es für mich etwas zu vorhersehbar war. Manche Entwicklungen kamen mir etwas zu schnell und trotz Happy End hätte man meiner Meinung nach auch manche Aspekte offen lassen können. Beispielsweise Josi, die sich nie mit Eadlyn verstanden hat und bei der viel Eifersucht im Spiel war. Sie ist 5 Minuten in einer Besprechung dabei und macht eine Kehrtwende um 180 Grad. Auf einmal versteht sie Eadlyn total und hat die weise Einsicht, dass sie nie so eine Rolle einnehmen könnte. Naja... Das kam mir irgendwie zu schnell und ist für mich nicht ganz nachvollziehbar gewesen. Trotz Happy End für die Protagonistin hätte man meiner Meinung nach solch einen kleinen Disput am Rande offen lassen können.Auf Grund der vorstehend genannten Kritikpunkte ziehe ich einen Stern ab. Alles in allem war es aber wieder ein super Buch. Die Charaktere sind mir über die ganze Buchreihe sehr ans Herz gewachsen und ich bin schon fast melancholisch, dass die Reihe jetzt zu Ende ist. Trotzdem finde ich es gut, dass es keinen weiteren Band gibt. Um nicht falsch verstanden zu werden, die Reihe war ganz wunderbar. Und trotzdem: Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist. Ich finde es gut, dass die Buchreihe, nur weil sie erfolgreich ist, nicht künstlich in die Länge gezogen wird.Ein schönes Finale, dass seine 4 Sterne auf jeden Fall verdient.Für alle, die die Reihe kennen, ist dieser Band ein Muss. Und alle anderen sollten mit dem ersten Band anfangen und der Reihe eine Chance geben. Es wird sich lohnen!

    Mehr
  • Ein eher schwaches Ende "Selection- Die Krone"

    Selection - Die Krone
    zwischenzweizeilen

    zwischenzweizeilen

    10. April 2017 um 17:53

    Und schwubs ist die Reihe wieder zu Ende. Der Anfang des letzten Teils verläuft eher schleppend. Die Elite rutscht in den Hintergrund. Es gibt kaum Dates und sonst passiert auch nichts rund um die Jungs. Dafür jammert Eadlyn andauert rum, weshalb das Volk sie denn nicht möge. Die Prioritäten finde ich hier etwas falsch gesetzt, leider.Dafür, dass der Anfang eher schleppend verläuft, so ist das Ende umso schneller. Man könnte sogar sagen, die Story ist eigentlich auf den letzten 50 Seiten beschrieben. Für mich geschah es ziemlich plötzlich, dass sich Eadlyn in Erik verliebte. Innerhalb von fünf Seiten war auf einmal von Liebe die Rede und sie konnte sich ein Leben ohne Erik gar nicht mehr vorstellen. Solche Wendungen finde ich ja eigentlich oft ziemlich gut. Ich mag es, wenn etwas Unerwartetes passiert, doch hier war die Wendung einfach nur unerwartet komisch. Ich bin in Gedanken die beiden letzten Bücher noch einmal durchgegangen und habe einfach nicht diesen „Aha“ Moment gehabt. Dieser Moment, wo ich merke, dass diese Wendung an so vielen Stellen schon angedeutet wurde und es eigentlich gar nichts Unerwartetes mehr ist. Klar Eadlyn hat sich gut mit Erik verstanden, aber mehr als Freundschaft und gegenseitiges Verständnis hat nichts gedeutet. Auch die plötzliche Umstellung zu einer konstitutionellen Monarchie kam für mich ziemlich abrupt. Evadlyn entscheidet so etwas ziemlich spontan bei einem Bericht. Das ist jedoch eine sehr große Umstellung, wie ich finde, die für mich etwas mehr Planung bedarf. Zwar wurde immer wieder deutlich, dass so nicht weiter regiert werden kann, wie es war, doch eine Diskussion über eine Änderung der Regierungsform hat mir gefehlt. Generell die Entscheidung zu einer konstitutionellen Monarchie finde ich jedoch richtig gut. Ich hätte es sogar ziemlich unterhaltsam gefunden, noch so einen Epilog über die Situation 10 Jahre später zu lesen.Richtig schön fand ich es, noch etwas mehr über Maxon zu erfahren. Solche kleinen Storys am Rande hätte ich mir viel öfter gewünscht.Zusammengefasst muss ich sagen, dass mit den letzten beiden Teilen natürlich nicht so sehr gefallen haben, wie die ersten drei Selection Teile. Prinzessin Eadlyn ist nicht so ein starker Charakter, wie es Mer und Maxon waren. Obwohl ich anfangs sehr skeptisch gegenüber den weiteren Teilen war, bin ich froh, sie gelesen zu haben.

    Mehr
  • Gutes Buch mit kleinen ecken und kanten

    Selection - Die Krone
    XChilly

    XChilly

    06. April 2017 um 10:00

    Ich mag extrem lange Rezensionen überhaupt nicht, daher fasse ich mich ganz kurz auf das wichtigste beschränkt.Das Buch an sich ist gut, es fesselnd einen auch etwas und die spannung bleibt schon aufrecht, allerdings auch nur weil man wissen will wie es ausgeht^^Ich finde es fehlte hier und da das Gewisse etwas, so dass manches sich einfach langegzogen anfühlte und manches zu kurz...Kurz vorm ende gab es eine halbe überraschung, man konnte ahnen das es in die Richtung geht aber wusste es nciht sichher, daher halbe überraschung. Diese hat mcih erlichgesagt emotional total berührt und ich war de tränen nahe weil ich es so schön fand :DDas Ende finde ich wie auch bei Teil 3 nicht gut.Im Großen und ganzen:Wenn Teil 1-4 gelesen hast, dann solltest du auch dieses zum abschluss lesen

    Mehr
  • Finale im Königshaus

    Selection - Die Krone
    DarkMaron

    DarkMaron

    04. April 2017 um 17:49

    Nur noch 19 Kandidaten die um das Herz von Prinzessin Eadlyn kämpfen, wird sie den richtig unter ihnen finden. Nachdem ihr Bruder hals über Kopf das Land verlassen hat und ihre Mutter einen Herzinfakt hatte, läuft alles anders als sonst. Eadlyn übernimmt von daher die wichtige Rolle fürs Land, doch schafft sie es und wird alles wieder so wie vorher? Das große Finale der Selection Reihe war nochmal super gut geschrieben und man hat bis zum Ende mitgefiebert wer es nun werden würd, also ich persönlich hätte nie an diesen Mann gedacht, aber richtig toll wie es zu  Ende geschrieben wurde. Ich kann jedem Empfehlen der gerne sowas lesen tut, die ganze Reihe war sehr gut. Ich hätte es vielleicht schön gefunden wenn noch ein Kapitel zur Hochzeit gekommen wäre, so wie in Band 3 von Maxon und America, aber auch so war es ein schönes Happy End.

    Mehr
  • Die Krone

    Selection - Die Krone
    butterflyinthesky

    butterflyinthesky

    20. March 2017 um 10:03

    Zusammenfassung:Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch nun muss sie sich eingestehen, dass einige von ihnen doch Eindruck bei ihr hinterlassen haben: Henri, der charmante Lockenkopf, und sein bester Freund Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie zu ihrem Ärger immer wieder aus der Reserve lockt.Sie alle haben es geschafft, einen Platz in Eadlyns Welt zu erobern. Aber wird es auch jemand in das Herz der Prinzessin schaffen?Meine Meinung:Ich bleibe dabei: die "richtige" Selection war um einiges besser als das hier. Meiner Meinung nach hätte man die Story von Eadlyn überhaupt nicht erzählen müssen. Sie hat sich gegenüber dem ersten Buch gebessert (ist nicht mehr so selbstverliebt) aber ich kann sie immer noch nicht leiden ...  

    Mehr
  • weitere