Kika

 2,8 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Hilferuf per SMS, Bis die Wellen brechen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Kika

Cover des Buches Hilferuf per SMS (ISBN: 9783939337591)

Hilferuf per SMS

 (2)
Erschienen am 05.03.2009
Cover des Buches Meine liebsten Teddygeschichten (ISBN: 9783809401797)

Meine liebsten Teddygeschichten

 (0)
Erschienen am 01.04.1998
Cover des Buches Hilferuf per SMS (SMS-Bücher) (ISBN: B0081URRDY)

Hilferuf per SMS (SMS-Bücher)

 (0)
Erschienen am 08.05.2012
Cover des Buches Lama Nana /Tanita und Torsten (ISBN: 9783939337447)

Lama Nana /Tanita und Torsten

 (0)
Erschienen am 28.09.2010
Cover des Buches Wer ist Gott? (ISBN: 9783837211009)

Wer ist Gott?

 (0)
Erschienen am 27.06.2012
Cover des Buches Liebe, Rache, Eifersucht (ISBN: 9783710321955)

Liebe, Rache, Eifersucht

 (0)
Erschienen am 12.05.2015
Cover des Buches Lara auf Abwegen (ISBN: 9783939337454)

Lara auf Abwegen

 (0)
Erschienen am 05.03.2008
Cover des Buches Bis die Wellen brechen (SMS-Bücher) (ISBN: B0081UUTTI)

Bis die Wellen brechen (SMS-Bücher)

 (0)
Erschienen am 08.05.2012

Neue Rezensionen zu Kika

Neu
Cover des Buches Hilferuf per SMS (ISBN: 9783939337591)Pharo72s avatar

Rezension zu "Hilferuf per SMS" von Kika

Rezension zu "Hilferuf per SMS" von Kika
Pharo72vor 12 Jahren

Wegen einem Jobangebot beschließen Nicolas Eltern aus heiterem Himmel von Berlin nach Frankfurt zu ziehen. Sie wird dadurch von ihrer besten Freundin Eyleen getrennt und auch die gerade sich anbahnende Liebe zu Marko verläuft im Sande. In Frankfurt findet Nicola einfach alles trostlos und vor allem ihre Eltern scheinen sich von cool zu meganervig verändert zu haben. Eine geheimnisvolle SMS mit einem Hilferuf verändert jedoch alles ...

Die 13jährige Ich-Erzählerin macht sehr schnell und nachvollziehbar deutlich, was sie vom Umzug ins öde Frankfurt hält. Das Buch liest sich flott und locker weg und richtet sich vornehmlich an junge Mädchen, die auf dem Höhepunkt der Pubertät nicht so recht mit ihren Gefühlen umzugehen wissen. Es ist anzunehmen, dass die Autorin selbst eine Tochter im Teenageralter hat, stellt sie doch die Gefühlswelt von Nicola sehr überzeugend dar. Auch für erwachsene Leser ist die Lektüre zu empfehlen, um die manchmal doch schwer nachvollziehbaren Reaktionen von Teenagern besser verstehen zu können.

Die Handlung wird stetig vorangetrieben und erreicht mit der Auflösung der Hilfsbotschaft viele Spannungsmomente und auch einen ernsten Hintergrund. Ein wenig altklug kam mir der kleine Bruder mit seinen 4 Jahren daher. Die Chats zwischen Nicola und ihrer Freundin sind sicher realitätsnah dargestellt, aber mal abgesehen von gängigen Abkürzungen werden da auch bewusst Fehler eingebaut, die einer immer größeren Vergewaltigung der deutschen Sprache Tür und Tor öffnen. Es geht auch anders, wie ich schon am eigenen Leib erfahren durfte.

Generell ist dem Lektorat ein kleiner Vorwurf zu machen, denn es gibt so einige Fehler im Buch und warum „warum“ mitten im Satz groß geschrieben werden muss, kann ich nach wie vor nicht nachvollziehen.

Insgesamt jedoch ein netter Jugendroman, der moderne Technik, erste Liebe und spannende Abenteuer beinhaltet. Für junge Mädchen wirklich zu empfehlen.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Worüber schreibt Kika?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks