Kilian Kirchgessner MARCO POLO Reiseführer Tschechien

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „MARCO POLO Reiseführer Tschechien“ von Kilian Kirchgessner

Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Entdecken Sie mit MARCO POLO Schlösser und Burgen, in denen Sie sich wie Prinz und Prinzessin fühlen werden und erkunden Sie die Moldau vom  Kanu aus - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Tschechien  an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der Kurstadt Karlsbad und dem Böhmischen Paradies nicht verpassen dürfen, von wo sich in Prag die besten Panoramablicke bieten und wo die heimliche Radfahrer-Hauptstadt liegt. Die Insider-Tipps des Autors lassen Sie Tschechien  individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Tschechien  in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ausbaufähig aber gut!

    MARCO POLO Reiseführer Tschechien
    cornflake

    cornflake

    20. April 2017 um 13:27

    Ich bin schon sehr viele Male in Tschechien (Riesengebirge) gewesen und wollte mich mit diesem Reiseführer einmal über andere Teile des Landes informieren. Was sehr schon an diesem Reiseführer ist, ist dass dieser völlig neu überarbeitet wurde. Man erhält einen Überblick über die verschiedenen Teile des Landes Tschechien (Prag, Südböhmen tec.). Leider wurde das Riesengebirge kaum erwähnt und keine Informationen dazu abgegeben was ich sehr schade finde. Es gibt gerade im Riesengebirge sehr viel Tourismus und sehenswerte Stellen, wie zum Beispiel die Schneekoppe (dem höchsten Berg des Riesengebirges). Dieser und andere Stellen des Riesengebirges sollten unbedingt mit erwähnt werden. Was schön ist, ist dass der Leser einen Überblick über das Land und die Leute erhält. So kann man sich einen Überblick über die kulinarischen Spezialitäten des Landes und der Landessprache auseinandersetzen. Auch sehr nützliche Tipps zum Übernachten und zu Städtetouren sind vorhanden. Für alle, die das erste Mal nach Tschechien fahren ist dieser Reiseführer ganz gut aber noch ausbaufähig.

    Mehr