Kilian Schönberger

 4,8 Sterne bei 20 Bewertungen
Autor von Nachts im Wald, Waldwelten und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Kilian Schönberger

Kilian Schönberger, Diplom-Geograph, arbeitet seit 2013 als freier Architektur- und Landschaftsfotograf. Seine Bilder wollen nicht nur reine Naturdokumente sein, sondern gleichzeitig visuell erlebbare Räume. Sein Ziel ist es, die Augen des Betrachters für die Wahrnehmung des Besonderen sowohl im scheinbar Alltäglichem als auch im Verborgenem zu öffnen. Für das Buchprojekt »Sagenhaftes Deutschland"« bei Frederking & Thaler begab sich Kilian Schönberger ein Jahr lang auf eine Reise quer durch Deutschland. Rund 70 000 Kilometer legte er dafür in den vergangenen Monaten zurück. Die Suche nach den passenden Motiven führte ihn in alle Winkel des Landes. Seine außergewöhnlich stimmungsvollen Bilder präsentiert er auch in Ausstellungen.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Hidden Locations (ISBN: 9783836286244)

Hidden Locations

Neu erschienen am 09.06.2022 als Hardcover bei Rheinwerk.

Alle Bücher von Kilian Schönberger

Cover des Buches Nachts im Wald (ISBN: 9783442159925)

Nachts im Wald

 (9)
Erschienen am 17.08.2020
Cover des Buches Sehnsucht Wald (ISBN: 9783866904774)

Sehnsucht Wald

 (3)
Erschienen am 05.04.2017
Cover des Buches Waldwelten (ISBN: 9783954162291)

Waldwelten

 (3)
Erschienen am 06.10.2017
Cover des Buches Faszination Waldfotografie (ISBN: 9783836286954)

Faszination Waldfotografie

 (2)
Erschienen am 23.12.2021
Cover des Buches Vor der Tür (ISBN: 9783836278027)

Vor der Tür

 (2)
Erschienen am 28.12.2020
Cover des Buches Deutschland deine Wälder (ISBN: 9783954163083)

Deutschland deine Wälder

 (2)
Erschienen am 03.09.2021
Cover des Buches Die Kraft des Waldes (ISBN: 9783961283835)

Die Kraft des Waldes

 (0)
Erschienen am 10.12.2019

Neue Rezensionen zu Kilian Schönberger

Cover des Buches Faszination Waldfotografie (ISBN: 9783836286954)wschs avatar

Rezension zu "Faszination Waldfotografie" von Kilian Schönberger

Schon die schönen Beispielfotos sind den Kauf wert!
wschvor 6 Monaten

Kilian Schöneberger geht in Teil 1 seines Buches auf die geeignete Ausrüstung für die Waldfotografie ein. Fragen zur Technik wie System-, Kompakt- oder Smartphone-Kameras, die geeigneten Objektive für die verschiedenen Motive und sinnvolle Zusatzausrüstung werden ausführlich mit ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen erläutert. Weiter geht es mit Wetter, Licht und Tageszeiten. Wie die Aufnahmen mit den von der Natur gegebenen Wetterverhältnissen (Tau, Reif) oder auch den von Nebel gebotenen Lichtverhältnissen gestaltet werden können.

Der Natur, soll heißen den verschiedenen Wald- und Baumarten ist ein Kapitel gewidmet ehe es mit der idealen Bildkomposition weiter geht.

In diesem Teil 1 verrät der Autor auch sehr viel über die Möglichkeiten, mittels im Netz verfügbaren Satellitenbildern, Wetter-Apps den geeigneten Ort, das ideale Wetter ausfindig zu machen. 

In Teil 2 stellt der Autor die Waldlandschaften Deutschlands vor. Von den Küstenregionen im Norden bis zu den runter im Süden zu den Allgäuer und Berchtesgadener Alpen, dem Karwendelgebirge.

Wie hier schon im Titel erwähnt sind schon die in bester Wiedergabequalität abgedruckten Bilder den Kauf des Buches wert. Für diejenigen, die dann ihre Leidenschaft für die Waldfotografie entdeckt haben, finden jede Menge nützlicher Informationen.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Faszination Waldfotografie (ISBN: 9783836286954)S

Rezension zu "Faszination Waldfotografie" von Kilian Schönberger

ein "Muss" für Naturfotografen
sab-mzvor 6 Monaten

Kilian Schönberger hat dieses wundervolle Buch " Waldfotografie " geschrieben.
Ein ganzes Buch nur zur Waldfotografie?? das war mein erster Gedanke.
Ich habe überlegt ob ich das Buch überhaupt brauche. Was ist denn schon dabei? Feste Schuhe an, Kameratasche mit verschiedenen Objektiven bestücken und los geht es.

Nun habe ich das Buch komplett gelesen und muss feststellen, es geht auch anders und besser.

Kilian Schönberger bringt uns Lesern im Buch nicht nur wundervolle Wälder und Landschaften nahe, sondern auch ganz viel Wissen wie man im Wald die besten Fotos macht.
Schon beim Durchblättern war ich begeistert von den Aufnahmen.

In mehreren Kapiteln führt uns der Autor durch das Thema:
- Inspiration - die verschiedenen Jahreszeiten spielen eine Rolle und das Erkunden von Waldlandschaften
- Ausrüstung für die Waldfotografie - hier wird auch auf Risiken, z.B. herabfallende Äste aber auch manche Tiere hingewiesen, Objektivwahl, Ausrüstung...
- Wetter, Licht und Tageszeiten - wie kann man die Wetterlage nutzen, z.B. Nebel..
- Waldtypen und Baumarten in Deutschland - Urwald ja klar gibt es den Deutschland, Wald im Wandel z.B. der Jahreszeiten..
- Bildkomposition - Exkurs Alleen fotografieren, Bildformate, Gestaltungsmöglichkeiten..
- Locationscouting - ich wäre nie auf die Idee gekommen Satelittenbilder zu nutzen, geologisches Wissen hatte ich bislang auch nicht in Betracht gezogen
- Fototechniken
- Vom Wald in die digitale Dunkelkammer
- Waldlandschaften zwischen Küste und Alpen - hier lernen wir unterschiedliche Wälder kennen und bekommen Tipps für Locations

Der Autor bringt uns seine Lieblingswälder nahe, z.B. Sababurg..

Man lernt im Buch ganz viel, hilfreiche Details, Tipps wie man sich helfen kann in bestimmten Situationen, tolle Locations gibt es zu entdecken, wann muss ich los, um den Frühnebel auszunutzen...
Ich bin begeistert vom Buch, das ich zunächst einmal nur durchgeblättert habe und aus dem Staunen über die tollen Fotos kaum rauskam.

Ich kann das Buch jeder/m empfehlen, der, die sich mit Naturfotografie beschäftigt.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Grenzenlose Wildnis Nationalpark Bayerischer Wald (ISBN: 9783954163366)S

Rezension zu "Grenzenlose Wildnis Nationalpark Bayerischer Wald" von Kilian Schönberger

ein schöner Bildband
sab-mzvor einem Jahr

Das Buch “ Grenzenlose Wildnis – Nationalpark Bayerischer Wald “ ist ein sehr schöner Bildband mit kleinen Schwächen.

Axel Gomille, der bekannt ist als Naturfotograf zeichnet verantwortlich für die meisten der wundervollen Tierportäts im Buch.
Kilian Schönberger ist Geograf und ebenso Landschaftsfotograf. Von ihm stammen im Buch alle Fotos, ausgenommen die meisten Tierporträts.

Der Bildband lässt uns den Bayerischen Wald im Laufe der Jahreszeiten erleben.
Der Frühling , die Zeit in der das Grün den Bayerischen Wald wieder erobert.
Hier kommen wir dem Auerhuhn, dem Biber und dem Luchs näher.

Im Sommer wird das Ausmaß der Baumschäden deutlich. Das Waldsterben ist auch im Bayerischen Wald nicht aufzuhalten.
Wir können die seltenste Eulenart Deutschlands, den Habichtskauz, betrachten.
Leider kann man auch die Schäden durch den Borkenkäfer auf den Fotos sehen und im Text mehr zu dem Schädling erfahren.

Der Herbst, die Zeit des Nebels, der sich über die Landschaft legt.
Auch die Rückkehr des Wolfes und ein wundervolles Wolfsporträt bringen uns die Autoren nahe.
Der Rothirsch hat im Bayerischen Wald noch eine Überlebenschance, da dort ein ausgewiesenes Rotwildgebiet ist.
Leider können Rothirsche ja nur noch in diesen Gebieten überleben, außerhalbder ausgewiesenen werden sie abgeschossen.

Der Winter ist eine harte und oft extrem kalte Jahreszeit im Bayerischen Wald, das sieht man an den Fotos.

Danach folgt eine kurze Geschichte der Grenzregion, etwas zum Thema Klimawandel, etc.

Das Buch über den Bayerischen Wald ist ein Bildband mit begleitenden Texten.
Wir waren häufig im Bayerischen Wald in Urlaub, die Gegend und gerade auch der Nationalpark sind mit gut vertraut.

Auch kenne ich viele der tollen Sonnenauf – und -untergänge sehr gut.

Der überwiegende Teil der Fotos im Buch sind wundervoll.

Allerdings ist mir aufgefallen, so kenne ich bei Büchern von Frederking & Thaler nicht, und vermute, dass es nicht durch den Druck bedingt ist, dass es dieses Mal auch schwächere Fotos gibt.
Z.B. Seite 6/7 das Waldbild ist recht flau und auch vom Motiv her nicht so toll, da die Sonnenstrahlen nicht so wirken wie sie es könnten.
S.22/23 auch hier ist das Foto kontrastarm. Ebenso Seite 73..

Alles in allem aber ein sehr und informativer Bildband.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

von 7 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Kilian Schönberger?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks