Kille Enna

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Aroma-Kochbuch.

Alle Bücher von Kille Enna

Kille EnnaAroma-Kochbuch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Aroma-Kochbuch
Aroma-Kochbuch
 (2)
Erschienen am 21.08.2017

Neue Rezensionen zu Kille Enna

Neu
W

Rezension zu "Aroma-Kochbuch" von Kille Enna

Perfekt für kreative, neugierige und experimentierfreudige Hobbyköche
WinfriedStanzickvor einem Jahr


Das Prinzip von Kille Ennas Aroma-Kochbuch ist ganz einfach: Eine Aroma-Mischung und eine Zutat = ein köstliches Gericht. Fast spielerisch werden hier Gewürze und Aromen mit einfachsten Grundprodukten kombiniert, und immer entsteht dabei ein spannendes neues Geschmackserlebnis. Egal ob Sellerie-Curry mit Cashewkernen, Senfsaat, Zitrone, Meerrettich und Dill, ein Mangold-Gratin mit Zimt, Kardamom, Feta und Frühstücksspeck oder eine ganze Makrele aus dem Ofen mit Zitronengras, Tomaten, Erdnüssen und Knoblauch.  Die Kombinationen sind unglaublich vielfältig und überraschend. Zu den Rezepten gibt es jeweils eine saisonale Einordnung, eine kurze Charakterisierung des Geschmacksbilds, weitere Verwendungsmöglichkeiten der Aroma-Mischungen und Tipps für Variationen. Am Schluss gibt es ein informatives und nützliches Kapitel mit Wissenswertem über Gewürze. Dieses Kochbuch wird Ihren Aromen-Horizont erweitern. Perfekt für kreative, neugierige und experimentierfreudige Hobbyköche.

Kommentieren0
8
Teilen
wombatinchens avatar

Rezension zu "Aroma-Kochbuch" von Kille Enna

Wow - das mit Abstand außergewöhnlichste Kochbuch, das ich je hatte!
wombatinchenvor einem Jahr

Anders, ungewöhnlich, besonders - dieses Kochbuch zwingt seinen Leser förmlich, sich mit offenen Augen und viel Aufmerksamkeit dem Thema Aroma zu widmen bzw. mit Lebensmitteln ganz allgemein zu beschäftigen. Ich habe es noch nie erlebt, dass mich ein Kochbuch so gefesselt hat. Die "Infohäppchen" rund um die Rezepte und die vielen besonderen Rezepte machen dieses Buch zu einer ganz besonderen Küchenbibel! Innovativ ist für mich vor allem der Ansatz, dass alles, was man für ein schmackhaftes Gericht braucht, aus der Natur kommt und man auf Geschmacksverstärkende Stoffe gänzlich verzichten kann. Wir haben es hier also auch mit einer äußerst gesunden Küche zu tun. Die Gerichte sind größtenteils vegetarisch, was ich toll finde. Das Prinzip ist eigentlich ganz einfach und die Gerichte lassen sich ohne großen Aufwand herstellen und liefern dennoch eine enorme Geschmacksvielfalt. Alles was man braucht ist 1 Zutat und 1 Aromamischung - das war es schon. Mit Aromamischung meine ich eine Kombinationen aus Gewürzen und oder Kräutern und zum Teil Blüten. Mal ein paar Gerichte, die die Besonderheit der Rezeptauswahl gut wiedergeben: sautierter süß-saurer Pak Choi mit Radieschen, Holunderblüten und vielen weiteren Aromen; knackiger roher Kohlrabisalat mit Blutorange, Ingwer, Fenchelsaat und und und; Sommer-Kartoffelpüree mit Pistazienkernen, Pfirsichen, Basilikum und Gewürzen - einfach nur WOW.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks