Kim Bender Schonzeit für Tontauben

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schonzeit für Tontauben“ von Kim Bender

Mobbing in der Schule - der Täter erzählt! §Die 16-jährige Carola ist wie eine Tontaube - zum Abschießen, findet die Clique des gleichaltrigen Marc: Mobbing in der Schule ist das Thema in diesem Jugendbuch von Kim Bender. Etwas ganz Besonderes ist die Sichtweise: Nicht das Opfer kommt zu Wort, sondern der Täter. Der 16-jährige Marc berichtet, wie aus platten Späßen beinahe tödlicher Ernst wird - und wie unmöglich das Unterfangen ist, dem Mädchen, zu dem man wochenlang so boshaft war, plötzlich seine Liebe zu gestehen. Der Fiesling denkt um, wird die Geister, die er rief, nicht mehr los - all das ist rasant erzählt, spannend und trotz des ernsten Themas unterhaltsam bis zur letzten Seite. Und auch darin liegt der Reiz und die Glaubwürdigkeit dieser Geschichte.§ (Quelle:'Fester Einband/01.05.2002')

Stöbern in Jugendbücher

Und du kommst auch drin vor

gute Idee mit mangelnder Umsetzung

gusaca

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Ich bin absolut begeistert! Schon lange hat mich kein Buch mehr so mitgerissen!

EddysFrauchen

Kieselsommer

Leider keine leichte und lockere Sommerlektüre wie ich es erhofft habe.

Mimmi2601

Königsblau

Gerade die zweite Hälfte des Romans konnte mich so richtig überzeugen. Wer Märchenadaptionen mag, wird "Königsblau" lieben!

Lila-Buecherwelten

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

in Roman wie aus der Lieblingsserie: erfrischend, facettenreich, bunt, funkelnd und mit einer Menge Drama ...

MelusinesWelt

The Hate U Give

Hier ist definitiv die Aktualität des Themas Trumph, von der ihr emotional sehr mitgenommen wurde.

marcelloD

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen