"Le Blé en herbe". Uneécriture féminine?

von Kim Frintrop 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
"Le Blé en herbe". Uneécriture féminine?
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu ""Le Blé en herbe". Uneécriture féminine?"

Seminar paper de l année 2013 dans le domaine Etudes des langues romanes - Français - Littérature, note: 2,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, cours: Proseminar Literaturwissenschaft, langue: Français, résumé: Peut être, ce roman n est pas la meilleure uvre de Colette, mais "Le Blé en herbe" illustre l attitude de Colette face à la relation entre les deux sexes .Dans plusieurs uvres comme par exemple dans la Chatte, Chéri et dans les romans de Claudine, Colette réussit à remplacer l héro par une héroïne. Ce travail va analyser si "Le Blé en herbe" peut être défini comme un roman féministe concernant la relation entre les sexes.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783656734925
Sprache:Französisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:20 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:05.09.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks