Kim Harrison

 4.4 Sterne bei 3.525 Bewertungen
Autorin von Blutspur, Blutspiel und weiteren Büchern.
Autorenbild von Kim Harrison (© 2008 Blue Heron Photography)

Lebenslauf von Kim Harrison

Kim Harrison wuchs als einziges Mädchen in einer Familie nur mit Jungs im Mittleren Westen der USA auf. Als Kind spielte sie am liebsten Keyboard. Nach dem Erwerb des Bachelor of Science war sie u.a. in der Aufzucht und Pflege steriler Korallenkolonien tätig. Nach ihrem Abschluss zog Harrison nach South Carolina, wo sie bis heute lebt. Mit ihren Rachel Morgan Romanen landete sie einen internationalen Bestseller. Mit "Bluthexe" erschien im Sommer 2014 bereits Band 12 der Reihe. Sie ist heute Mitglied der Romance Writers of America. Unter dem Pseudonym Dawn Cook veröffentlichte sie die Fantasy Reihe "Die Bücher der Wahrheiten".

Alle Bücher von Kim Harrison

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Blutspur (ISBN: 9783453528536)

Blutspur

 (546)
Erschienen am 09.05.2011
Cover des Buches Blutspiel (ISBN: 9783453433045)

Blutspiel

 (343)
Erschienen am 05.11.2007
Cover des Buches Blutjagd (ISBN: 9783453532793)

Blutjagd

 (320)
Erschienen am 04.08.2008
Cover des Buches Blutpakt (ISBN: 9783453528840)

Blutpakt

 (241)
Erschienen am 12.12.2011
Cover des Buches Blutnacht (ISBN: 9783453526167)

Blutnacht

 (231)
Erschienen am 05.10.2009
Cover des Buches Blutlied (ISBN: 9783453529502)

Blutlied

 (212)
Erschienen am 01.07.2012
Cover des Buches Blutkind (ISBN: 9783453533523)

Blutkind

 (210)
Erschienen am 03.05.2010
Cover des Buches Bluteid (ISBN: 9783453527508)

Bluteid

 (178)
Erschienen am 11.10.2010

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Kim Harrison

Neu

Rezension zu "Blutspiel" von Kim Harrison

Logik der Charaktere sucht man hier vergeblich
Raidenvor 3 Monaten

Das spannende Finale rettet den an sich schwachen Band, bei demn mir so ziemlich alle Charaktere unsymphatisch wurden. Keine Logik in den Handlungen der Personen udn Naivität an der Tagesordnung. Die "ermittlung" war fad und zusammenhanglos. Erst als gegen Ende der Rote Faden aus Band 1 vermehrt aufgenommen wurde wird es deutlich besser.

Kommentieren0
1
Teilen
T

Rezension zu "Blutspiel" von Kim Harrison

Rachel Morgan zum Zweiten
TWDFanSTvor 3 Monaten

Blutspiel ist der 2. Fall für Rachel Morgan und besser als der erste. 

Das liegt natürlich vor allem daran, dass man die Charaktere nicht mehr erst einführen muss. Man kann sofort mit dem Fall loslegen, der es in sich hat.

In Cincinnati werden mehrere Erdhexen ermordet. Für Rachel ist klar, wer dahintersteckt: Trent Kalamack. Also macht sie sich daran, ihm die Taten nachzuweisen - und findet dabei heraus, was er ist.

Dieser Roman von Kim Harrison hat wirklich alles, was man an der Serie liebt: Rachel, die sexy Ivy, den lustigen Jenks und natürlich den immer noch geheimnisvollen Trent. Dazu noch ein toter Vampir und der Dämon aus dem ersten Teil und fertig ist ein Buch, das einfach nur Spaß macht.

Das Cover ist wie immer sehr ansprechend gestaltet. Etwas stören manchmal kleinere Rechtschreibfehler, aber über die kann man meistens ganz gut hinwegsehen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Madison Avery - Totgeküsste leben länger" von Kim Harrison

Totgeküsste leben länger
AnasBuchsammlungvor 5 Monaten

Inhalt: Madison Avery ist tot. Also, so richtig. Nur ein eigenartiger Zauber, den sie in einem Stein um den Hals trägt, erzeugt die Illusion eines lebenden Körpers, mit dem sie weiterhin ihren Alltag beschreiten kann. Allein der Engel, der seit ihrem Tod an ihrer Seite ist, erinnert sie ständig daran, dass sie kein normales Mädchen mehr ist. Vor allem, weil er sie vor demjenigen beschützen muss, dem der Zauberstein um ihren Hals eigentlich gehört.

 

Meinung: Idee und Plot haben mir von Anfang an gut gefallen. Engel, Zaubersteine, und ein völlig neuer Ansatz des „Untotendaseins“. Leider hatte ich nicht das Gefühl, dass Kim Harrison das Potential ihrer Idee vollkommen ausgeschöpft hat. Während mir die Charaktere zu banal und eindimensional vorkamen, war der Plot an manchen Stellen zu kompliziert. Das tut mir besonders leid, da Kim Harrison eigentlich eine meiner Lieblingsautorinnen ist. Der Schreibstil war auch, wie ich es von ihr gewohnt bin, wunderbar. Bei allem anderen hielt sich meine Begeisterung jedoch in Grenzen. Ich werde die Reihe wohl erstmal nicht weiterverfolgen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Die Zeitagentin - Ein Fall für Peri Reed
Hallo zusammen und willkommen zur Leserunde zu "Die Zeitagentin", dem Auftakt zu Kim Harrisons neuer "Peri Reed"-Serie.
Gemeinsam wollen wir nun dieses Buch lesen und uns darüber austauschen, also viel Spaß. :)

PS: Zu gewinnen gibt es hier nichts, die Runde dient lediglich einem netten Austausch zum Buch.
8 Beiträge
Letzter Beitrag von  Sabrinavor 4 Jahren
Cover des Buches Blutspur
Wir wollen ab den 28.2.2016 gemeinsam das Buch "Blutspur von Kim Harrison" lesen. Erstellt ist die Leserunde von Team Vampires bei der HVM Challenge und der Lesegruppe Vamps und mehr. Wir freuen uns wenn ihr Lust habt mit uns über das Buch zu diskutieren.
17 Beiträge
Letzter Beitrag von  MrsFoxxvor 4 Jahren
Cover des Buches Blutspur

Leider gibt es hier keine Bücher zu gewinnen, denn wir haben uns in der Gruppe Serien-Leserunden zusammengefunden und hatten das Buch zu Hause liegen.  Wer es also auch noch bei sich rumsubben hat, kann sich uns gerne anschließen:-)  Wir starten heute, am 23.09.2014.

Zur Gruppe Serien-Leserunden geht's hier http://www.lovelybooks.de/gruppe/1083663533/serien_leserunden/themen/

26 Beiträge
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks