Kim Harrison A Fistful of Charms

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(7)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „A Fistful of Charms“ von Kim Harrison

The fourth book in the New York Times bestselling urban fantasy-thriller series starring sexy bounty hunter and witch, Rachel Morgan.

Stöbern in Fantasy

MeeresWeltenSaga 5: Mit der reißenden Strömung der Antarktis

Ich habe habe viel gelacht, war berührt und die Geschichte konnte mich fesseln.

Sanny

Fremder Himmel

Eine wunderbare Reise durch Kaemnor erwartet euch, voller Spannung, Wendungen und Gefühlen! Einfach atemberaubend!

Lilith-die-Buecherhexe

Die Chroniken von Amber - Die neun Prinzen von Amber

Kurzweilig und dennoch sehr komplex.

Belladonna

Der Schwarze Thron - Die Königin

Auch der zweite Teil konnte mich wieder überzeugen! Ich liebe die Geschichte um die drei Königinnen!

Elisabeth_Kwiatkowski

Das Lied der Krähen

Mal wieder eine Meisterleistung von Bardugo ! Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

Elisabeth_Kwiatkowski

Götterblut

Ich konnte es Nicht mehr aus der Hand legen. Sarkasmus, Götter und eine abgefahrene Story :) Absolute Leseempfehlung!

Rejya

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Shades of gray"

    A Fistful of Charms

    trilliand

    06. May 2013 um 22:39

    Das Zitat aus dem Buch beschreibt die Fortsetzung der Reihe am besten: Rachel sieht sich wiederholt und in verschiedensten Lebenslagen und Ebenen mit Situationen konfrontiert, die sie nicht mehr klar erkennen lassen welche ihrer Entscheidungen und Handlungen gut oder schlecht, recht oder unrecht, notwendig oder vermeidbar sind. Während Rachel versucht sich selbst zu analysieren, lernt der Leser sie besser kennen und verstehen, sowie auch einige der Nebenrollen. Das wirft rückblickend Licht auf viele der „aha“-Momente aus den vergangenen Büchern der Reihe und man versteht deutlich besser, wie und warum sich Charaktere dorthin entwickeln konnten, wo sie aktuell stehen. Das ganze natürlich in einer gewohnt rasanten Story die mit einigen kreativen, unerwarteten und herzerweichende Wendungen überrascht. Jenks, der im letzten Buch der Reihe viel zu oft abwesend war, ist in dieser Fortsetzung einer der Schlüsselcharaktere und es gelingt der Autorin ganz großartig, dem Leser das Wesen und die Welt des von außen besehen „kleine Pixies“ näherzubringen. Am Schluss des Buches stellt sich die Frage, die schon von Anfang an im Raum gestanden hat, erneut: wie kann und wird die Beziehung zwischen Rachel und Ivy weitergehen, hat darin Kisten oder sonst ein Mann noch einen Platz, und welche Freunde werden sie auf ihrem Weg begleiten? Eine gelungene Fortsetzung der Reihe! (5 Sterne nur deshalb nicht, weil Kisten fehlt ;)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks