Kim Harrison The Outlaw Demon Wails

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(8)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Outlaw Demon Wails“ von Kim Harrison

Stöbern in Fantasy

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

starke Frauen, Freundschaft, Familie, Tradition und Wandel, Gewalt und Misshandlung, Macht und Moral - alles dabei!

weltentzueckt

Die Eiskriegerin

Toller Auftakt...

Bjjordison

Angelfall - Am Ende der Welt

Ein würdiger Abschluss!

missNaseweis

MeeresWeltenSaga 3: In den endlosen Tiefen des Atlantiks

Ein absolut gelungene Fortsetzung mit Spannung bis zum Ende und der Frage wie es jetzt weitergeht!💖

Solara300

Bird and Sword

Märchenhafte Atmosphäre, fesselnde Handlung, wunderschöner Schreibstil und besondere Beziehungsmuster.

Niccitrallafitti

Das Leuchten der Magie

Einfach nur klasse! Spannend und vielschichtig, mehr kann ich nicht verlangen. Unbedingt lesen!

shavachan

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gute und bewegende Fortsetzung

    The Outlaw Demon Wails

    trilliand

    06. May 2013 um 22:44

    Rachel soll in diesem Band erwachsener und verantwortungsvoller erscheinen, ich bin nicht so ganz davon überzeugt, dass sie das lange durchhalten wird. ;) Eher nervig: Die Beziehung zwischen Rachel und Ivy mochte ich als Storyline noch nie besonders, zumindest den Aspekt der ewigen Frage um Freundschaft oder Liebe. Bi, lesbisch, hetero, befreundet – was auch immer, get on with it! Was stört ist, dass diese Fragen immer wieder aufgeworfen werden, niemals richtig beantwortet und somit im Fluss der eigentlichen Geschichte des Buches schön langsam richtig nerven. Ich finde das Thema einfach ausgereizt, kann aber auch darin liegen, dass ich in relativ kurzer Zeit die Bände der Reihe lese, auf deren Erscheinen man sonst Monate lang wartet. Da Rachel aus dem letzten Band noch einiges aufzuarbeiten hat, ist das Buch immer wieder von einer melancholischen Grundstimmung durchzogen. Die Autorin hat das derartig gut eingewoben, dass man als Leser auch immer wieder davon ergriffen wird, was es zu einem eigentlich untypischen Buch der Reihe werden lässt. Als Teil der Geschichte sehr gut und authentisch, wartet man aber dennoch darauf, dass Rachel wieder zu sich findet oder die alte wird, und somit auf die Fortsetzung. Abgesehen davon ist es ein tolles, spannendes Hollows-Buch, in dem mal wieder einige Handlungsstränge aus vorherigen Büchern gelöst werden, dafür aber ebenso viele neu gesponnen werden. Der nähere Blick ins Ever-After macht Lust auf mehr, ebenso wie die neuen Charaktere, die behutsam in die Geschichte Eingang finden. Es scheint ein wenig so, als würde dieses Buch den Aufbruch in neue Gefilde mit anderen Schwerpunkten für Rachel Morgan bedeuten. Sehr spannend!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks