Kim Harrison White Witch, Black Curse

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(8)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „White Witch, Black Curse“ von Kim Harrison

Some wounds take time to heal...and some scars never fade. Rachel Morgan, kick-ass witch and bounty hunter, has taken her fair share of hits, and broken lines she swore she would never cross.When her lover was murdered, it left a deeper wound than Rachel ever imagined and now she wont rest until his death is solved... and avenged. Whatever the cost. But the road to hell is paved with good intentions, and when an apex predator moves to the top of the Inderlander food chain, Rachels past comes back to haunt her. Literally.

Stöbern in Fantasy

Die Gabe der Könige

Einfach fantastisch.

Sago68

Flammenküsse

Ein wunderbarer Auftakt einer Reihe. Ich habe das Buch innerhalb eines Nachmittags verschlungen und kann es nur empfehlen.

Kikis_Bücherkiste

Rosen & Knochen

Eine nette kurzweilige Geschichte für zwischendurch. sehr düstere und traurige Adaption die ein paar Seiten mehr vertragen hätte.

rainybooks

Götterblut

Achterbahn durch die Welt der Götter

Sonnenduft

Gwendys Wunschkasten

Eine ganz nette Geschichte, aber kein großes Highlight.

TamiraS

Animant Crumbs Staubchronik

Ein genialer historischer Roman, der mich sentimental gemacht hat und ich vergöttere ihn.

travelsandbooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sammlung von B-Seiten

    White Witch, Black Curse

    trilliand

    06. May 2013 um 22:46

    Nach dem spannenden Finale der letzten Reihe, wartet man nun gespannt darauf, wie es Rachel im Ever-After mit Al ergeht. Leider darf man das ganze Buch lang gespannt weiter darauf warten, denn die Autorin verliert darüber kein Wort. Im Gegenteil, das ganze Buch dreht sich um Ereignisse, die höchstens in einer Nebenhandlung interessant gewesen wären, und das noch eher lieblos. Man lernt nun die sehr bösen und eindimensional dargestellten „Banshees“ kennen. In diesem Buch ist aber nicht wirklich ersichtlich, warum sie überhaupt vorgestellt werden – Relevanz für den roten Faden der ganzen Reihe gleich 0. Vielleicht kommt da in späteren Büchern noch mal was. Neue Charaktere werden vorgestellt, Rynn Cormell der neue Vampirchef ist dabei einer der interessantesten. Der Leser erfährt mehr über „Bis“, den Gargoyle, der in Zukunft hoffentlich öfter mit dabei sein wird. Marshall kommt und geht und die ganze Geschichte mit ihm ist von Anfang an uninteressant weil total vorhersehbar. Der größte erzählerische und stilistische Tiefpunkt ist die Vorstellung von Pierce, Rachels erster Liebe, von der man bisher genau gar nichts erfahren hat. Es ist als Leser sehr schwierig, zu Pierce emotional eine Beziehung aufzubauen, weil er einem plötzlich vor die Nase gesetzt wird, ohne Erklärung. Wo andere Charaktere sonst liebevoll vorgestellt und Kapitel- oder sogar Buchweise vorsichtig eingeführt werden, taucht Pierce einfach auf. Die ganze Vorgeschichte, die ein eigenes Buch Wert gewesen wäre, muss man in einem Nebensatz einfach so hinnehmen. Schwierig. Es gibt wieder viel Action im Buch, vor allem im zweiten Teil, doch es wird dann fast etwas zu viel der verschiedenen und wenig fesselnden Plotlinien. Die Banshee-Jagd, das Auftauchen von Pierce (mit Schwierigkeiten Verbunden), Rachels Probleme mit der Hexenzunft (nur angedeutet, viel Gejammer), im Raum stehende Schwierigkeiten mit Al, und zu guter Letzt endlich die Aufklärung von Kistens Mord (ein Buch zu spät und völlig unnötig, wie überhaupt sein Tod). Insgesamt ist das Buch ein netter Ausflug in die Hollows-Welt und nett zu lesen, aber aufgrund der oben gelisteten Schwächen für mich das schlechteste Buch der Reihe bisher.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks