Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Heute möchen wir euch über einer weitere Neuerscheinung informieren

Das Autoren Duo "Kim Henry" hat sich gegenseitig motiviert und herausgekommen ist ihr Buch "Polarfieber "

Trailer



Ex-Royal-Marines Hubschrauberpilot Silas Greve ist nach Grönland gekommen, um seine Vergangenheit hinter sich zu lassen. Als er den Auftrag der grönländischen Regierung erhält, die Geowissenschaftlerin Kaya Motzfeld aus der Einsamkeit ihres Forschungsstützpunktes in die Hauptstadt zu fliegen, ahnen beide noch nicht, dass sie bald rücksichtsloseren Feinden ausgeliefert sind, als gefährlichen Gletschern, Schneestürmen, dem eisigen Meer - oder ihren Gefühlen füreinander. Denn wenn das Eis taut, öffnet sich nicht nur der Blick auf die Schrecken der Vergangenheit mit Konsequenzen für die Zukunft, sondern auch auf zwei Herzen in Gefahr.


Leseprobe Pdf

Leseprobe Text

Die Autorinnen



Hinter dem Pseudonym Kim Henry steckt das Autoren-Duo Corinna Vexborg und Nicole Wellemin. 2011 haben sich die Autorinnen in einem Online-Forum für Schriftsteller kennengelernt. Corinna ist gelernte Restaurantfachfrau und lebt mit ihrem Mann und vier Katzen auf der Insel Fünen in Dänemark. Nicole lebt mit ihrer Familie in einem Reihenhausidyll östlich von München und arbeitet als Produktmanagerin bei einem DVD-Label.
Corinna über Nicole: Begeisterungsfähig, fantasievoll und voller Energie - wenn ich einen Tritt in den Hintern brauche, um über eine Schreibblockade hinwegzukommen, poliert Nicole schon ihre Stiefel!
Nicole über Corinna: Mit ihrem Blick fürs Detail, den unermüdlichen Fragen nach Motivation und Logik, und vor allem ihrem Händchen, unseren Figuren auch aus den ärgsten Sackgassen herauszuhelfen, sorgt Corinna dafür, dass mir in all meiner Euphorie für unsere Geschichten nicht auf halbem Weg die Puste ausgeht.



Wenn ihr nun Lust auf gemeinsames Lesen in der Leserunde habt und anschließend das Buch rezensieren wollt, dann 

bewerbt euch bis zum 27.11.2013 für eines der insgesamt 6 Rezensionsexemplaren (3x Print & 3x Ebook) für die Leserunde.


Und auch wir freuen uns auf euren Besuch auf unserer Homepage

Wir sind gespannt auf eure Eindrücke und wünschen
viel Glück!


 Katja


Autor: Kim Henry
Buch: Polarfieber

Samy86

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wow das hört sich einfach nur spannend und genial an! Da bewerbe ich mich doch fix einmal... ich wäre für eine Printausgabe aber kann auch Ebook sein! Das Cover wirkt allein schon aufregend und viel versprechend ! Genauso wie der Klapptext.

Floh

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Ich bin immer wieder fasziniert, wie ein Trailer Lust auf einen Roman anfeuern kann....Gerne wäre ich mit einer Printausgabe bei der Leserunde dabei!

Beiträge danach
135 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension
@Deirdre

Vielen Dank auch dir für die tolle Rezi. Schön, dass wir dich beim Lesen nach Grönland entführen konnten und du Spaß mit Silas und Kaya hattest.

Dir und allen anderen, die mitgelesen haben natürlich auch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch. Wir würden uns freuen, euch dann im nächsten Jahr wiederzutreffen. Vielleicht sogar schon im Februar, wenn dann unser zweiter Roman raus kommt *eigenwerbungoff*

LeseJulia

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Tausend Dank für diese tollen lesestunden und bitte schreibt schnell mehr, gern wieder in Grönland spielend!!!
http://www.lovelybooks.de/autor/Kim-Henry/Polarfieber-1063276892-w/rezension/1072119878/

coala_books

vor 4 Jahren

Heute in der ARD eine tolle Reportage über die Arktis gesehen.
Im ersten Teil des Films besucht Klaus Scherer grönländische Küstendörfer, die sich zwischen driftenden Eisbergen von der Jagd auf Fischfang umstellen und einen Gartenbau-Pionier, der Rhabarber erntet.

Da musste ich natürlich gleich an Polarfieber denken und ja, so in etwa hatte ich mir das alles während des Lesens auch vorgestellt. :)

Erster Teil auch in der Mediathek:
http://www.ardmediathek.de/das-erste/reportage-dokumentation/im-bann-der-arktis-1?documentId=18813756

Zweiter Teil morgen 26.12. 19:15 ARD

KimH

vor 4 Jahren

hihi danke coala, das werde ich mir gleich mal ansehen! (Das mit dem Fischfang ist übrigens auch nicht so einfach - weil die Inuit keine Robben mehr jagen können, weil Greenpeace Lobby gegen die Jagd macht, vermehren sich die Robben so schnell und dramatisch, dass die ganzen Fischbestände darunter leiden. Greenpeace hat in Grönland einen denkbar schlechten Ruf!)

KimH

vor 4 Jahren

Hej Coala, falls es dich interessiert - die Sendung auf der ARD handelte im Osten von Grönland. Aber unter dem Link https://www.youtube.com/watch?v=4SwRHIZeBe4 findest du (und alle, die es sonst interessiert) eine recht akkurate Darstellung des Lebens direkt in Qaanaaq (also da, wo Kaya lebt und wo sie und Silas sich dann am Ende der Story auch niederlassen). Gibt nur ein paar kleine Diskrepanzen zu dem, was wir rausgefunden hatten, aber man kriegt ein sehr gutes Bild des Lebens dort. Wirklich schön gemacht.

coala_books

vor 4 Jahren

@KimH

Ja super, werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen müssen.
Hab im ARD-Bericht schon immer auf die Ortsnamen gehört und gewartet, wann Qaanaaq erwähnt wird, aber kam nicht.
Danke für den Link! :)

coala_books

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

So, nach einer vollgepackten Weihnachtszeit will ich meine Rezension auch noch nachreichen :)

http://www.lovelybooks.de/autor/Kim-Henry/Polarfieber-1063276892-w/rezension/1073052474/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks