Kim Kestner

(765)

Lovelybooks Bewertung

  • 989 Bibliotheken
  • 30 Follower
  • 15 Leser
  • 309 Rezensionen
(364)
(270)
(88)
(30)
(13)

Lebenslauf von Kim Kestner

Kim Kestner ist Jugendbuchautorin und schreibt phantastisch-romantische Romane, die Herz und Verstand berühren. Die außergewöhnlichen Themen und die geschickt versponnene Handlung lieben ihre Leser dabei besonders. Der erste Teil der Zeitrausch-Trilogie wurde sicher auch deshalb mit dem Lovelybooks-Leserpreis ausgezeichnet. Zuvor studierte Kim Kestner visuelle Kommunikation und leitete eine Marketingagentur. Mit dem Schreiben begann sie erst 2010 - irgendwann zwischen dem Windelwechseln ihrer Zwillinge und der Sanierung ihres Hauses. Mittlerweile tragen die Zwillinge Jeans und das Haus ein Dach, unter dem die Familie in der Nähe von Hamburg lebt.

Bekannteste Bücher

Sakura - Die Vollkommenen

Bei diesen Partnern bestellen:

Anima

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Zeitrausch-Trilogie

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeitrausch - Spiel der Gegenwart

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeitrausch - Spiel der Zukunft

Bei diesen Partnern bestellen:

Zeitrausch - Spiel der Vergangenheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Bann der Drudel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Kim Kestner
  • Hat mich fasziniert...

    Die Zeitrausch-Trilogie

    Ilanya

    18. November 2017 um 13:29 Rezension zu "Die Zeitrausch-Trilogie" von Kim Kestner

    So etwas Schönes............ich fand diesen Dreiteiler vom ersten Moment an toll. Und mir hat die Story gefallen bis zum letzten Satz, ich habe so mitgefiebert mit den beiden Protagonisten.......wirklich empfehlenswert!

  • Dein einziger Ausweg ...

    Sakura - Die Vollkommenen

    Solara300

    11. November 2017 um 15:53 Rezension zu "Sakura - Die Vollkommenen" von Kim Kestner

    Kurzbeschreibung In einer Düstereren und grausamen Welt in Ebene Eins, lebt und arbeitet die 17- Jährige Juri. Denn Ebene eins wird auch das "Scheißhaus des Kaisers" genannt. Denn hier gibt es nur Leichen, Kloake und Schmutzwasser. Denn der Kaiser wohnt 5 Ebenen über Ihnen auf der Erde. Weshalb das so ist liegt einer Legende zugrunde, womit sich die Göttin Amaterasu damit zufrieden gab, das die Kinder ihres Bruders Susanoo für immer von der Erdoberfläche verschwinden sollten. Und somit war Generationen später Juri hier geboren ...

    Mehr
  • Überraschend gut!

    Anima

    amelira

    28. October 2017 um 21:17 Rezension zu "Anima" von Kim Kestner

    Der Schreibstil ist angenehm, flüssig und gut.Die Geschichte wird aus 2 Perspektiven erzählt.Das Buch hat mich wirklich unglaublich überrascht. Ich hätte nicht erwartet, dass es einen in den Bann ziehen kann.Dazu, finde ich, ist es eine Mischung aus Jugend- und Fantasybuch.Ich hoffe inständig, dass es ein Band 2 geben wird!Ich kann es euch nur empfehlen!

  • Sakura- Die Vollkommenen

    Sakura - Die Vollkommenen

    BeaSwissgirl

    11. October 2017 um 23:48 Rezension zu "Sakura - Die Vollkommenen" von Kim Kestner

    Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;)Ich habe schon unheimlich viele Dystopien gelesen, weshalb es sicher schwierig ist mich noch überzeugen oder begeistern zu können. Dieses Buch hier klang aber ganz interessant so dass es bei mir einziehen durfte......Den Schreibstil fand ich ganz in Ordnung er ist eher simpel, sehr jugendlich gehalten, vor allem bei den Dialogen, was auf mich manchmal etwas zu gewollt wirkte lässt sich aber ansonsten flüssig und locker leicht lesen.Die Begebenheiten sind soweit gut beschrieben, ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension: Sakura - Die Vollkommenen

    Sakura - Die Vollkommenen

    enchantedletters

    08. October 2017 um 21:01 Rezension zu "Sakura - Die Vollkommenen" von Kim Kestner

    Inhalt:  Juri lebt in der unteresten Schicht der Gesellschaft und kämpft sich durchs Leben. Als eines Tages Wachen aus dem oberen Bezirk auftauchen und verkünden, dass alle Vollkommenen nun die Chance haben, ein Leben in Wohlstand zu führen, fackelt Juri nicht lange und beschließt an dem Auswahlverfahren teilzunehmen. Als Junge verkleidet schleicht sie sich unter die Bewerber. Doch sie muss feststellen, dass nicht alles so ist wie es scheint. Zum Buch:  Mir ist es schwer gefallen in das Buch reinzukommen. Die geselslchaftlichen ...

    Mehr
  • Außergewöhnliche Geschichte mit aber...

    Sakura - Die Vollkommenen

    karolina1006

    24. September 2017 um 19:07 Rezension zu "Sakura - Die Vollkommenen" von Kim Kestner

    Inhalt:Es ist die einzige Chance, die sie je haben wird: Als der Kaiser zur „Blüte“ aufruft, weiß Juri, was sie zu tun hat. Aber das Auswahlverfahren, bei dem am Ende nur die Vollkommenen einen Platz an der Oberfläche erhalten, ist hart und unbarmherzig - und Juri nicht makellos genug, um daran teilzunehmen. Trotzdem kann sie nichts davon abhalten. Die dunkle Höhle, in der sie ihr ganzes Leben verbringen musste, will sie um jeden Preis verlassen. Verkleidet als Junge, schmuggelt sie sich unter die Probanden. Doch ausgerechnet der ...

    Mehr
  • Bietet nicht viel Neues

    Sakura - Die Vollkommenen

    ConnyKathsBooks

    05. September 2017 um 11:40 Rezension zu "Sakura - Die Vollkommenen" von Kim Kestner

    Endlich hat die 17jährige Juri die Chance, ihrem elenden Dasein zu entkommen. Bislang lebte sie in einer dunklen Höhle tief unter der Erde, wo Hunger und Krankheiten an der Tagesordnung waren. Doch nun ruft der Himmlische Kaiser zur sogenannten "Blüte" auf, der Sakura. Ein Auswahlverfahren, das die Kandidaten auf geistige, körperliche und innere Stärke testet. Nur wer vollkommen ist, darf schließlich an die sonnige Oberfläche und wird Teil der göttlichen Familie. Als Junge verkleidet schmuggelt sich Juri daher heimlich in die ...

    Mehr
    • 2
  • Kann es das Gute ohne das Böse geben?

    Anima

    Melissa0908

    05. September 2017 um 10:27 Rezension zu "Anima" von Kim Kestner

    Abby fährt wie jedes Jahr mit ihrer Schwester und ihren Eltern in den Nationalpark Acadia. Dis ist für alle bis auf Abbys Schwester ein zweites Zuhause, denn sie kennen dort naheszu jeden Gast und ihr Vater übernimmt dort auch die Rolle des Reverends. Doch in diesem Sommer ist etwas anders, ein Magier namens Juspinn ist diesen Sommer für die Unterhaltung zuständig und schon bald scheinen alle in Acadia verrückt zu spielen, doch dies möchte kaum einer so wirklich wahr haben.Das Buch ist in zwei Teile unterteilt, der erste Teil ...

    Mehr
  • Kann es das Gute ohne das Böse geben?

    Anima

    Melissa0908

    05. September 2017 um 10:16 Rezension zu "Anima" von Kim Kestner

    Abby fährt wie jedes Jahr mit ihrer Schwester und ihren Eltern in den Nationalpark Acadia. Dis ist für alle bis auf Abbys Schwester ein zweites Zuhause, denn sie kennen dort naheszu jeden Gast und ihr Vater übernimmt dort auch die Rolle des Reverends. Doch in diesem Sommer ist etwas anders, ein Magier namens Juspinn ist diesen Sommer für die Unterhaltung zuständig und schon bald scheinen alle in Acadia verrückt zu spielen, doch dies möchte kaum einer so wirklich wahr haben.Das Buch ist in zwei Teile unterteilt, der erste Teil ...

    Mehr
  • Setzt Maßstäbe in Sachen Zeitreisen!

    Zeitrausch - Spiel der Gegenwart

    Buechergarten

    22. August 2017 um 13:08 Rezension zu "Zeitrausch - Spiel der Gegenwart" von Kim Kestner

    INHALT: „Top the Realities“ – die erfolgreichste Fernsehshow aller Zeiten – hat Alisons und Kays Leben in ihren Grundfesten erschüttert. Sie wurden durch alle Zeiten geschickt, vor Millionen Zuschauern gedemütigt und gequält und einander immer wieder entrissen. Doch sie sind an all den Aufgaben auch gewachsen und tatsächlich gelingt ihr Plan der Show zu entkommen. Zusammen kehren sie in Alisons Gegenwart zurück, in ihr Elternhaus mit dem Apfelbaum im Garten und dem nach Sägespännen duftenden Tischlerschuppen ihres Vaters. Doch ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks