Kim Kestner

 4.2 Sterne bei 857 Bewertungen
Autorin von Zeitrausch - Spiel der Vergangenheit, Anima und weiteren Büchern.
Kim Kestner

Lebenslauf von Kim Kestner

Kim Kestner ist Jugendbuchautorin und schreibt phantastisch-romantische Romane, die Herz und Verstand berühren. Die außergewöhnlichen Themen und die geschickt versponnene Handlung lieben ihre Leser dabei besonders. Der erste Teil der Zeitrausch-Trilogie wurde sicher auch deshalb mit dem Lovelybooks-Leserpreis ausgezeichnet. Zuvor studierte Kim Kestner visuelle Kommunikation und leitete eine Marketingagentur. Mit dem Schreiben begann sie erst 2010 - irgendwann zwischen dem Windelwechseln ihrer Zwillinge und der Sanierung ihres Hauses. Mittlerweile tragen die Zwillinge Jeans und das Haus ein Dach, unter dem die Familie in der Nähe von Hamburg lebt.

Neue Bücher

Zeitrausch - Spiel der Gegenwart
 (112)
Neu erschienen am 21.09.2018 als Taschenbuch bei Arena. Es ist der 3. Band der Reihe "Zeitrausch-Trilogie".

Alle Bücher von Kim Kestner

Kim KestnerZeitrausch - Spiel der Vergangenheit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zeitrausch - Spiel der Vergangenheit
Zeitrausch - Spiel der Vergangenheit
 (238)
Erschienen am 29.01.2018
Kim KestnerAnima
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Anima
Anima
 (180)
Erschienen am 06.06.2017
Kim KestnerSakura
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Sakura
Sakura
 (161)
Erschienen am 06.06.2017
Kim KestnerZeitrausch - Spiel der Zukunft
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zeitrausch - Spiel der Zukunft
Zeitrausch - Spiel der Zukunft
 (149)
Erschienen am 11.06.2018
Kim KestnerZeitrausch - Spiel der Gegenwart
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zeitrausch - Spiel der Gegenwart
Zeitrausch - Spiel der Gegenwart
 (112)
Erschienen am 21.09.2018
Kim KestnerIm Bann der Drudel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Im Bann der Drudel
Im Bann der Drudel
 (10)
Erschienen am 17.12.2013
Kim KestnerDie Zeitrausch-Trilogie
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Zeitrausch-Trilogie
Die Zeitrausch-Trilogie
 (7)
Erschienen am 01.10.2015

Neue Rezensionen zu Kim Kestner

Neu
Lennys avatar

Rezension zu "Zeitrausch - Spiel der Vergangenheit" von Kim Kestner

Zeitrausch -Band 1
Lennyvor 4 Tagen

Das war mal wieder ein Buch voll nach meinem Geschmack! 

Durch mehrere Challenges die Familienumstände ändern. Ich wurde gleich am Anfang mitgerissen und wollte nie aufhören zu lesen. Die Liebesgeschichte hat Tränen fließen lassen....damit hab ich nicht gerechnet, hatte mir alles ganz anders ausgemalt....

Eine ganz große Leseempfehlung! Ich habe mir schon gleich Band 2 gesichert! 

Kommentieren0
5
Teilen
Mali-Moons avatar

Rezension zu "Zeitrausch - Spiel der Vergangenheit" von Kim Kestner

TimeTravelTragÖDy
Mali-Moonvor einem Monat

Was in den filmischen Prodktionen wie "Zurück in die Zukunft" , "Source Code" oder "Dark" brilliant funktioniert, ist die Tatsache, dass die Hauptdarsteller über einen genialen Grips verfügen, um ihre Herausforderungen zu meistern. Die hier beschriebene Protagonistin ist so schwach ausgestattet, dass man meinen müsste, sie würde jedes Mal in darwinischer Marnier über ihre eigenen Füße stolpern und zu ihrer eigenen Auslöschung beitragen. Das wiederum hätte eine eigene Komik, wenn es so wäre... Die bewusst in den USA spielende Handlung bleibt 2- Dimensional, da hier offenbar USA
TV - Klischees bedient werden. Eine in Deutschland spielende Handlung hätte dem Werk sicher eine Autorial geprägte Tiefe verliehen, was ich als Autor in meiner Dystopie Stuttgardia, berücksichtigt habe. - Es erstaunt mich sehr, dass ein Buch, welches die Schreibtechnik " Zeigen, nicht erzählen", auszusparen scheint bei LovleyBooks so populär geworden ist.....

Kommentieren0
0
Teilen
Nefataris avatar

Rezension zu "Sakura" von Kim Kestner

Klare Leseempfehlung
Nefatarivor 3 Monaten

"Sakura" ist ein Jugendroman von Kim Kestner. Das Buch ist im Präsens und aus der Ich-Perspektive geschrieben.

Die Hauptprotagonistin ist die 17-jährige Juri Pakskin. Juri hat hellblonde Haare, ist groß und stark. Juri lebt in Ebene 1. Das ist die unterste Ebene von etwa 13 Ebenen. Eine räumliche Verbindung zwischen den Ebenen gibt es nicht. Bei der Ebene 1 handelt es sich um die Kanalisation. Es ist dreckig, stinkt und die Menschen müssen hungern.

Laut den Legenden leben alle Abkömmlinge von Susanoo, dem Sturmgott, unter der Erde. Nur die Abkömmlinge von Amaterasu, der Sonnengöttin, dürfen über der Erde leben.

Regiert wird alles von Yamamoto, dem Kaiser. Dieser ruft zur Blüte auf, wodurch Juris Leben völlig durcheinander kommt. Eigentlich ist Juri eine Einzelkämpferin, aber in der Zeit der Blüte benötigt sie dringend Verbündete.

Dabei lernt sie Dom, Lost, Eddi und Jackson-Lee kennen, die mit ihr diese Zeit durchstehen.

"Sakura" ist ein leicht zu lesendes Buch, welches mit einem sehr guten Spannungsbogen aufgebaut ist. Es sind kaum Längen vorhanden und man wird immer wieder überrascht. Auch der Schluss hat mir gut gefallen. Kim Kestner ist damit mal wieder ein hervorragender Jugendroman gelungen.

Fazit

"Sakura" ist ein Jugendroman von Kim Kestner. Das Buch ist angenehm zu lesen mit einem sehr gutem Spannungsbogen und einem noch überraschenderem Schluss. Von mir gibt es daher eine eindeutige Leseempfehlung und ich freue mich auf weitere Bücher von Kim Kestner.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Arena_Verlags avatar
Ein kurzes „hallo“ von Kim Kestner:

Endlich! Bald startet eine Leserunde bei Lovelybooks. Wieder bin ich gespannt, nervös, vor allem aber neugierig darauf, wie dir mein neuer Roman gefällt. Magst du Dystopien und starke Heldinnen – bist bereit in die düsteren Abgründe des Menschseins zu schauen und dich mit Juri nach oben zu kämpfen, dann bewirb dich für die Sakrua-Leserunde. Wir lesen uns ;-) Kim


Und darum geht‘s:
Es ist die einzige Chance, die sie je haben wird: Als der Kaiser zur „Blüte“ aufruft, weiß Juri, was sie zu tun hat. Aber das Auswahlverfahren, bei dem am Ende nur die Vollkommenen einen Platz an der Oberfläche erhalten, ist hart und unbarmherzig und Juri nicht makellos genug, um daran teilzunehmen. Trotzdem kann sie nichts davon abhalten. Die dunkle Höhle, in der sie ihr ganzes Leben verbringen musste, will sie um jeden Preis verlassen. Verkleidet als Junge, schmuggelt sie sich unter die Probanden. Doch ausgerechnet der Sohn des Kaisers wird auf sie aufmerksam. Hat er Juris Tarnung durchschaut? Oder spielt auch der Prinz ein doppeltes Spiel?

Bitte bewerbt euch bis Sonntag, 02. April, für diese Runde mit der Antwort auf die Frage, wieso ausgerechnet du an der Leserunde teilnehmen möchtest?

HINWEIS: Sakura ist momentan ausschließlich als eBook erhältlich und wird im Juni als Hardcover erscheinen. Die Gewinner eines Leserunden-Exemplars bekommen also eine eMail von uns, mit einem Link, über den man sich das eBook in verschiedenen Formaten herunterladen kann.

Wir losen am Montag, 03. April die 20 Gewinner eines Leserunden-Exemplars aus und bitten um etwas Geduld, falls es Nachmittag wird, bis der Gewinnerpost erscheint. Kim Kestner wird die Leserunde mit begleiten.

Liebe Grüße!
Kim Kestner & Arena
Zur Leserunde
Buchraettins avatar



Lest ihr gerne Jugendbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Jugendbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Jugendbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen.

Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich!

Hier geht es zu Challenge 2017
https://www.lovelybooks.de/thema/Jugendbuchchallenge-2017-1358395874/

Hier sind die Regeln:

Es sollen jeweils 2 Bücher aus den unten folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen!

Die Challenge läuft vom 1.1. bis 31.12.2016.

Es zählen all jene Rezensionen, die ab dem 1.1.2016 geschrieben worden sind. (hier bei LB)

Da dies eine Challenge ist, soll sie selbstverständlich eine kleine oder auch größere ;-) Herausforderung sein und dazu anregen, vielleicht auch Bücher aus einem Genre zu lesen, das ihr so sonst eher nicht gelesen und dann auch nicht entdeckt hättet.

Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht.

Für die Jugendbuch-Challenge zählen alle Bücher, die für ein Lesealter ab ca. 13 Jahren bis ca. 18 Jahren empfohlen sind. Das Alter der Hauptfiguren im Buch sollte in diesem Rahmen liegen.

Das hier ist ein Beispiel für einen Sammelbeitrag:

Jeweils 2 Bücher pro Unterpunkt - insgesamt 12 Bücher sollen gelesen werden.

  1. Fantasy, Science Fiction, Dystopie (Erscheinungsdatum 2016)
  2. Gesellschaftsliteratur, aktuelle Jugendthemen, historische Jugendbücher (Erscheinungsdatum 2016)
  3. Liebesromane, Romantic Fantasy (Erscheinungsdatum 2016)
  4. Krimis und Thriller aus dem Jugendbuchbereich (Erscheinungsdatum 2016)
  5. Alte Schätze, Jugendbuchreihen, Sachbuch, Hörbuch
  6. und 2 dürfen frei ausgewählt werden! ( auch in Bezug auf das Erscheinungsdatum, gilt auch für Punkt 5 und hier dürfen auch englische Bücher einsortiert werden)

 
Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Jugendbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt.

Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste.

Die aktuellen Verlosungen, Leserunden usw. verlinke ich nachfolgenden Beitrag. ( Es gibt keine Garantie für Vollständigkeit, ich mache das hier alles in meiner Freizeit:)

Thema Halloween

Halloween in der Kinder und Jugendliteraturgruppe

Thema Lesemuffel

Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe


Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

Liste für Neuerscheinungen im Jugendbuchbereich 2016


  

Challenge Beendet

  • Mira20
  • MiraxD
  • danielamariaursula
  • Marbuerle
  • Mrs_Nancy_Ogg
  • Connychaos
  • lenicool11
  • Floh
  • Seelensplitter
  • cytelniczka73
  • Enys Books
  • annlu
  • ank3006
  • Lotta22
  • Icelegs



Teilnehmer


62.
61.
60.
59. EnysBooks challenge beendet
58. JamieRose
57. anjazwerg
56. icelegs Challenge beendet
55.
Peachl
54. Lea-Krambeck

53. Mira123
52.
czarnybalerinja
51. ShellyBooklove
50. Lotta22 Challenge beendet
49. saskiaundso
48.
yunasmoondragon7
47. BeaSurbeck
46. freakygirli
45. Mira20  Challenge beendet
44. Buchgeborene
43. Curin
42.
ChubbChubb
41. Getready
40. Gwendolina
39. annlu Challenge beendet
38. Danni89
37. Kuhni77
36. ch3yenne

35. Paulamybooksandme abgemeldet 22.1
34. Solara300
33. Schluesselblume
32. Kylie1
31.littleowl

30. MiraxD  Challenge beendet

29. DieBerta

28. danielamariaursula   Challenge beendet

27. Mabuerle Challenge beendet

26. Delphyna

25. Mrs_Nanny_Ogg Challenge Beendet

24. Connychaos   Challenge beendet

23. christaria

22. ban-aislingeach

21. marinasworld

20. lenicool11 Challenge beendet

19.Bambi-Nini

18.JuliB abgemeldet

17.Cithiel

16.Buchgespenst
15.cytelniczka73  Challenge beendet

14.Bookfantasyxy

13.Vielleser18

12.xxslxa

11.buchfeemelanie

10.Claddy

9.Foreverbooks02

8.Floh Challenge beendet

7.Lesezirkel

6.Alchemilla

5.Seelensplitter Challenge beendet

4.Xallaye

3.anke3006 challenge beendet

 2.Katja78

1.Buchraettin


Zum Thema
Arena_Verlags avatar

Teuflisch gute Fantasy, das ist der neue Roman von Kim Kestner "Anima - Schwarze Seele, weißes Herz", der nur darauf wartet, von euch verschlungen, diskutiert und rezensiert zu werden. Für Leserinnen und Leser von 14 bis ca. 99 Jahren.

Darum geht's:

Für Abby ist es die schönste Zeit des Jahres! Jeden Sommer verbringt sie mit ihrer Familie die Ferien im Nationalpark Acadia. Doch diesmal wird die Idylle überschattet: Der zur Unterhaltung engagierte Magier Juspinn fasziniert die Feriengäste nicht nur mit seiner Show - er scheint sie zu manipulieren. Mit Schrecken muss Abby feststellen, wie sich ihre Familie und Freunde mehr und mehr zum Schlechten verändern. Besonders ihre Schwester Virginia ist auf einmal wie von Sinnen. Abby selbst spürt nicht nur die Anziehungskraft des Fremden, sondern auch die Gefahr, die von ihm ausgeht. Juspinn scheint auf der Suche zu sein, nach etwas, das nur sie ihm geben kann. Die Geschichte einer undenkbaren Liebe im Kampf gegen die größten Mächte der Welt.

Kim Kestner begleitet die Leserunde. Sie leitet ihren Roman mit dem Zitat des Philosophen Marc Aurel ein: "Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken."

Bitte bewerbt euch bis Dienstag, den 26. April, für diese Runde mit der Antwort auf die Frage:

Wenn eure Seele eine Farbe hätte, welche wäre das und warum genau diese Farbe?

Wir losen am Mittwoch, den 27. April, die 10 Gewinner eines Leserunden-Exemplars aus - und bitten um etwas Geduld, falls es Nachmittag wird, bis der Gewinnerpost erscheint.

Liebe Grüße!

Kim Kestner & Arena

Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Kim Kestner wurde am 20. Mai 1975 in Gifhorn (Deutschland) geboren.

Kim Kestner im Netz:

Community-Statistik

in 1,102 Bibliotheken

auf 433 Wunschlisten

von 20 Lesern aktuell gelesen

von 33 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks